Michael Schumacher

Michael Schumacher wird 50 Jahre alt. Wie es ihm geht, wissen wir nicht. Fünf Jahre nach dem fatalen Skiunfall bleibt allen Freunden und Fans des Rekord-Weltmeisters der Formel 1 nur die Erinnerung an den gesunden Schumi. Eine Legende des Rennsports erzählt vom Tag des Kennenlernens und von einem spontanen Privat-Duell auf dem Nürburgring.

Michael Schumacher ist in diesen Tagen wieder allgegenwärtig. Fünf Jahre nach dem Skiunfall wird der Rekordweltmeister 50. Den öffentlichen Schumacher gibt es nicht mehr, sein Ruhm aber wirkt weiter.

Bald jährt sich der folgenschwere Skiunfall von Michael Schumacher zum fünften Mal. Wie es der Formel-1-Legende heute geht, ist weitgehend unbekannt. Diese ungeklärte Frage könne bei Fans Unbehagen und Unzufriedenheit auslösen, sagt ein Kommunikationsexperte.

Michael Schumacher bleibt auch Jahren nach seinem schweren Ski-Unfall im Mercedes-Team präsent: Teamchef Toto Wolff denkt bis heute an ihn, zudem würde Schumi im Team bis heute als Mentor und Berater "sehr vermisst".

Das Band zwischen Jean Todt und Michael Schumacher ist auch nach dem schwerem Schicksalsschlag für den siebenfachen Formel-1-Weltmeister  immer noch stark. Laut Todt ist die Verbindung - vor allem zu Schumis Familie - sogar noch enger geworden.

Ferrari widmet Michael Schuhmacher eine Ausstellung. Anlass ist der bevorstehende 50. Geburtstag des mehrfachen Formel-1-Weltmeisters. 

Mich Schumacher wechselt in die Formel 2. Nun zeigt sich der Sohn von F1-Legende Michael Schumacher begeistert von seiner ersten Ausfahrt im neuen Dienstwagen: "Es war sehr interessant und sehr schön."

Ein neues Cockpit und eine neue Herausforderung für Mick Schumacher: Der Sohn von F1-Legende Michael Schumacher wird nächste Saison in der Formel 2 antreten. Das gab sein derzeitiges Team bekannt.

Mick Schumacher gibt sich selbstbewusst und erklärt in einer TV-Dokumentation, er scheue keinen Vergleich mit seinem Vater. Der 19 Jahre junge Formel-3-Europameister erzählt auch über den Moment, als ihm Michael Schumacher die Frage aller Fragen gestellt hatte.

Zwar gibt es nichts Neues über Michael Schumachers Zustand, jedoch hat die Familie des Formel-1-Rekordmeisters ein bisher unveröffentlichtes Interview veröffentlicht. Es ist das letzte vor seinem Schiunfall 2013.

Knapp einen Monat nach dem Gewinn der Formel-3-Europameisterschaft ist Mick Schumacher zum Junior Motorsportler des Jahres gewählt worden.

Lewis Hamilton ist wieder Weltmeister. Der britische Mercedes-Pilot macht seinen fünften Formel-1-Triumph mit Platz vier in Mexiko vorzeitig perfekt. Ferrari-Rivale Sebastian Vettel bleibt trotz Rang zwei wieder nur die Rolle des Gratulanten.

Großes Lob für Mick Schumacher: Bernie Ecclestone adelt den Sohn von Formel-1-Legende Michael Schumacher in einem Interview. Der 19-Jährige sei auf dem besten Weg in die Formel 1.

Mick Schumacher ist vorzeitig Formel-3-Europameister geworden. Der 19-Jährige ist nach Punkten nicht mehr einzuholen.

Rennfahrer Mick Schumacher ist in der Formel 3 auch bei schwierigen Bedingungen nicht zu stoppen. 

Sebastian Vettel vermisst Michael Schumacher - und würde ihn gerne bei einigen Dingen um Rat fragen. Um Tipps für die Strecke geht es dem 31 Jahre alten ferrari-Piloten aber eher nicht.

Fährt bald wieder ein Schumacher in der Formel 1? Sogar bei Ferrari? Ferrari-Teamchef Maurizio Arrivabene hält das bei Mick Schumacher für möglich. Für den Sohn der Maranello-Legende "sei immer eine Tür offen". Doch Schumis Sohn brauche vor allem eines: Zeit.

Er siegt und siegt: Mick Schumacher gewinnt in der Formel 3 auch den zweiten Lauf am Nürburgring. In der Gesamtwertung rückt er ganz nah an den Führenden heran.

Mick Schumacher legt in der Formel 3 so richtig los. Auf dem Nürburgring hat er den ersten von Läufen gewonnen - und greift jetzt sogar nach der Gesamtführung.

Lewis Hamilton hat das Qualifying zum Großen Preis von Belgien gewonnen: Keiner hat nun mehr Poles in Spa errungen als er - auch nicht Michael Schumacher, der in Spa als Rekordhalter sage und schreibe sechsmal gewinnen konnte. Zuvor zollte Hamilton auf Twitter Schumacher seinen Respekt.

Formel-1-Champion Sebastian Vettel will es seinem großen Vorbild Michael Schumacher gleich tun und für Ferrari den WM-Titel holen.

Machtdemonstration von Sebastian Vettel: Der Ferrari-Pilot lässt seinen Konkurrenten keine Chance und rast in Montréal zu einem Jubiläums-Sieg. Rivale Lewis Hamilton enttäuscht. 

Nach seinem schweren Unfall ist Michael Schumacher komplett von der Bildfläche verschwunden. Ferrari-Pilot Sebastian Vettel vermisst ihn bis heute. Das hat er nun in einem emotionalen Interview offenbart.

Mick Schumacher hat im ersten Rennen der neuen Formel-3-Saison den 16. Platz belegt.

Mick Schumacher fühlt sich bereit. Er muss abliefern. In seinem zweiten Jahr in der Formel 3 will er sich weiter empfehlen. Nicht mit seinem Namen, sondern mit Leistung. Das Ziel bleibt die Formel 1.