Mesut Özil

Mesut Özil ‐ Steckbrief

Name Mesut Özil
Beruf Fußballspieler
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Gelsenkirchen / Nordrhein-Westfalen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 182 cm
Gewicht 70 kg
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerMandy Capristo
Haarfarbe schwarz
Augenfarbe braun
Links www.facebook.com/mesutoezil/

Mesut Özil ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Seit seinem achten Lebensjahr ist der Sohn türkischer Einwanderer aktiver Fußballer. Mesut Özil wächst in Gelsenkirchen auf und macht seine ersten Schritte auf dem Rasen der Vereine Westfalia 04 Gelsenkirchen, Teutonia Schalke und DJK Falke Gelsenkirchen.

Im Jahr 2000 wechselt er zu Rot-Weiss Essen. Als Jugendlicher kommt der talentierte Fußballer 2005 zur A-Jugend von Schalke 04. Schon ein Jahr später wechselt das Ausnahmetalent in die Profimannschaft des Vereins und trägt in 19 Bundesliga-Einsätzen in der Saison 06/07 zur Vizemeisterschaft von Schalke 04 bei.

Der Steckbrief der weiteren Karriere in der deutschen Bundesliga ist kurz: 2008 wechselt Mesut Özil zu Werder Bremen und gewinnt in der Saison 08/09 mit Bremen den DFB-Pokal. Bei der Weltmeisterschaft 2010 fällt er im Kader der deutschen Nationalmannschaft so sehr auf, dass Real Madrid ein Auge auf den türkischstämmigen Deutschen wirft.

Ab August 2010 gehört Özil zum Kader der spanischen Spitzenmannschaft Real Madrid und spielt neben Weltfußballern wie Cristiano Ronaldo und Gonzalo Higuain. In der ersten Saison wird er mit Real Vizemeister der spanischen "Primera Division" und gewinnt den spanischen Pokal - 2012 wird er spanischer Meister. Die große Krone des Vereinsfußballs bleibt Özil bisher allerdings verwehrt: In der Champions League verliert Real Madrid 2011 und 2012 jeweils im Halbfinale. Im September 2013 wechselt der Fußballer zum FC Arsenal London, mit dem er 2014 und 2015 den englischen Pokal gewinnt. Mit der deutschen Nationalmannschaft, zu deren Stammkader er seit 2009 gehört, bleibt der große Erfolg zunächst aus: 2010 wird Mesut Özil - mit der deutschen Elf - Dritter der Weltmeisterschaft. Der Fußballer war zuvor bereits Stammspieler der deutschen U19- und U21-Nationalmannschaft. Aufsehen erregt 2008, dass sich auch die Türken für Mesut Özil interessieren und sie ihn in ihrem Nationalteam haben wollen. Er jedoch beantragt stattdessen seine Entlassung aus der türkischen Staatsbürgerschaft und legt sich definitiv auf Deutschland fest.

Bei der Fußball-WM in Brasilien 2014 komt er dann endlich, der ganz große Erfolg: Özil gewinnt mit der deutschen Nationalmannschaft den Titel.

Im Juli 2013 machen Mesut Özil und die Sängerin Mandy Capristo ihre Romanze offiziell. Im Oktober 2014 folgt die Trennung, ein Jahr später sind die beiden wieder ein Paar. 2016 trennt das Paar sich wieder, hält allerdings weiter freundschaftlichen Kontakt. Im August berichtet die "Bild"-Zeitung überraschend vom Liebes-Comeback des Traum-Paars. Schon ein halbes Jahr später scheint es mit der Liebe endgültig vorbei zu sein. Özil ist wieder Single. Im Sommer 2017 machen Gerüchte über eine Beziehung mit dem türkischen Model Amine Gülse die Runde, die Özil im Dezember mit einer Liebeserklärung auf Instagram öffentlich bestätigt.

Mesut Özil ‐ alle News

Satire Schlag den Star

Da will man, dass beide verlieren

von Robert Penz
Fußball

Oranje-Party in Berlin - Erdogan-Beistand hilft Türken nicht

EM 2024

Trotz Edelfan Erdogan: Türkei verliert grandioses Spiel in nur sechs Minuten

EM-News

Erdogan nach Wolfsgruß-Eklat bei Türkei-Spiel im Stadion – Özil mit dabei

von Julian Münz und Ludwig Horn
Fußball

Auch Özil beim EM-Spiel der Türkei gegen die Niederlande

Fußball

Unterstützung für Demiral: Özil teilt Bild mit Wolfsgrußpiel

DFB-Elf

Vorteil Deutschland: Im Elfmeterschießen besser als Spanien

DFB-Elf

10 Mal Toni Kroos: Momente einer deutschen Fußball-Karriere

Stars

Mesut Özil erklärt Verwandlung: Darum trainiert er sich Muskelberge an

Bundesliga

Der Turbo aus Heidenheim ist Nagelsmanns nächste EM-Überraschung

von Jörg Hausmann
Analyse Fußball

Blaue Karte im Fußball – Setzt die FIFA die umstrittene neue Regel durch?

von Daniel Kugler
Fußball

Ancelotti mit Sonderlob für Nationalspieler Rüdiger

DFB

Bierhoff bedauert den Fall Özil: "Es tut mir leid, wie es geendet ist"

Kritik Podcast

Die Geschichte eines gefallenen Helden

von Christian Stüwe
Fußball

Özils Vater: "Habe das Gefühl, Mesut wurde ausgenutzt"

Video Fußball

Mesut Özil bezieht Stellung zum Krieg in Nahost

Kritik Die Pochers!

Pocher teilt in alle Richtungen aus und sorgt für unangenehme Momente mit Amira

von Felix Reek
Fußball

Symbole der "Grauen Wölfe" tätowiert: Fotos von Özil sorgen für Aufregung

Analyse Wahlen in der Türkei

Experte: Das sind die Gründe für Erdogans Beliebtheit bei vielen Deutsch-Türken

von Lukas Weyell
Vor der Türkei-Wahl

Özil trifft sich mit Erdogan: "Wir sind immer bei Ihnen, Herr Präsident"

Fußball

Mesut Özil verkündet sofortiges Karriereende

Türkei

Bericht: Mesut Özil beendet seine Karriere vorzeitig

Fußball International

Özil springt Ex-Teamkollege Ronaldo zur Seite und kritisiert Medien und Experten

von Ludwig Horn
WM 2022

Kranker Pelé mit emotionaler Botschaft aus dem Krankenhaus: "Feuere euch an!"

Kolumne WM-Tagebuch

Katarer sind keine großen Fans der Deutschen

von Günter Klein