FC Schalke 04

Der FC Bayern München marschiert humorlos weiter - und gewinnt auch das siebte Pflichtspiel dieser Saison! Beim weiter punktlosen FC Schalke 04 lässt der Rekordmeister defensiv nichts anbrennen. Vorne markieren James und Lewandowski die Treffer zum völlig verdienten 2:0-Sieg der Münchner.

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat den FC Schalke 04 wegen unsportlichen Verhaltens seiner Anhänger mit einer Geldstrafe in Höhe von 21.000 Euro belegt. 

Nach drei Niederlagen aus den ersten drei Bundesliga-Spiele der Saison war die Stimmung in Gelsenkirchen bereits am Boden. In der Champions League wollten die Knappen es gegen den FC Porto besser machen. Doch trotz 1:0-Führung reichte es wieder nicht.

Champions League im Free-TV? Das ist Vergangenheit. Wer alle Spiele der Königsklasse sehen möchte, braucht ab sofort sogar zwei Abos. Wir erklären das neue TV-Wirrwarr.

Borussia Mönchengladbach hat den FC Schalke 04 in die erste Krise unter Trainer Domenico Tedesco gestürzt. Mit der 1:2 (0:1)-Niederlage kassierten die Königsblauen am Samstagabend in der Fußball-Bundesliga die dritte Saison-Pleite hintereinander und stecken mit null Punkten im Tabellenkeller fest.

Die deutschen Nachwuchsmannschaften laufen zunehmend der internationalen Spitze hinterher. Ist das lediglich eine kleine Durststrecke oder eine gefährliche Entwicklung für die Konkurrenzfähigkeit des deutschen Fußballs?

Schon nach zwei Spieltagen ist die Dominanz des FC Bayern erdrückend wie nie. Was könnte helfen gegen die Langeweile in der Bundesliga? Sicher Ideen aus anderen Sportarten - oder mehr Profis wie Jan Löhmannsröben vom 1. FC Kaiserslautern. Unsere - wie immer nicht ganz ernst gemeinten - Lehren des Spieltags.

Das Debüt von Nationalspieler Sebastian Rudy ist missglückt, der Fehlstart perfekt: Vize-Meister FC Schalke 04 hat auch das zweite Saisonspiel in der Fußball-Bundesliga verloren und geht mit einer gehörigen Portion Frust in die Länderspielpause. 

Die Champions-League-Auslosung hätte aus deutscher Sicht deutlich schlimmer verlaufen können. Alle vier Klubs haben reelle Chancen auf das Erreichen der K.o.-Phase, für Bayern und Dortmund ist es fast schon ein Muss. Selbst Neuling Hoffenheim, das sich erfrischend angriffslustig zeigt, darf hoffen.

Der FC Bayern trifft in der Champions League auf Benfica Lissabon, Ajax Amsterdam und AEK Athen - eine machbare Gruppe. Losglück hatte auch der FC Schalke 04. Bei Borussia Dortmund kommen bei Gegner AS Monaco unschöne Erinnerungen auf. Hoffenheim trifft auf Guardiola.

Die Auslosung der Gruppenphase der Champions-League-Saison ist beendet. Auf diese Gegner treffen der FC Bayern, der FC Schalke, Borussia Dortmund, TSG 1899 Hoffenheim und der Schweizer Meister Young Boys Bern

Die Champions-League-Auslosung ist vorbei und die Gruppen stehen fest. In unserer Übersicht erfahren Sie, gegen wen Bayern, Schalke und Co. ranmüssen. 

Es ist offiziell: Sebastian Rudy verlässt den FC Bayern und wird ein Schalker. Der Nationalspieler unterschrieb einen Vierjahresvertrag bei Königsblau. Für den 28-Jährigen kassieren die Münchner eine Ablöse im zweistelligen Millionenbereich.

Der DFB-Pokal geht in die 2. Runde und bereits jetzt sind echte Pokalfights zu erwarten. Rekordpokalsieger Bayern München reist zum Regionalligisten SV Rödinghausen. Fans dürfen sich neben der Neuauflage des Rhein-Derbys zwischen Borussia Mönchengladbach und Bayer Leverkusen auf die Reise von Vizemeister Schalke 04 zum 1. FC Köln freuen.

Lange galt RB Leipzig als Favorit, doch Medienberichten zufolge hat sich Sebastian Rudy für den FC Schalke 04 entschieden. Der Münchner Edelreservist kann damit diese Saison Champions League spielen.

Für Schalke war es eine Schlussphase zum Vergessen im Spiel gegen Wolfsburg. Nun erhebt Trainer Domenico Tedesco auch noch Vorwürfe gegen den Schiedsrichter. Der habe ihn beleidigt.

Leverkusens Sportchef Völler sieht "unglückliche Aktionen" und attestiert dem Videobeweis einen "holprigen" Saisonstart. Nürnbergs Trainer Köllner schimpft fast wie Hoffenheims Nagelsmann. Doch es gibt auch schöne Geschichten zum Bundesliga-Start - vor allem über einen Debütanten.

Einen Tag nach dem turbulenten Bayern-Sieg im Eröffnungsspiel gegen Hoffenheim verliert Vize-Meister Schalke in Unterzahl beim VfL Wolfsburg. Wieder sorgt der Videobeweis für Diskussionen. Die Aufsteiger Düsseldorf und Nürnberg verlieren.

Vom Titelrennen sollten sich die Fans vor dem Start der neuen Bundesliga-Saison keine besonders große Spannung erwarten. Die Saison-Vorschau.

Werder Bremen muss am Samstag im DFB-Pokal gegen den Pokalschreck Wormatia Worms ran. Und auch andere Favoriten wissen: Man darf sich nie zu sicher sein. 

Trotz kurzzeitiger Mühe hat Vizemeister FC Schalke 04 den Einzug in die zweite DFB-Pokalrunde geschafft. Das gelang am Freitagabend ebenso Zweitligist SV Darmstadt 98.

Tauziehen um Bayern-Star Sebastian Rudy: Neben RB Leipzig soll auch der FC Schalke 04 Interesse an dem Nationalspieler haben. Nun äußern sich beide Vereine zu den Spekulationen.

Die Bundesliga-Trainer wünschen sich in der kommenden Saison einen optimierten und weitgehend fehlerfreien Einsatz des Videobeweises. Als Blaupause soll die WM dienen.

Die englischen Profi-Ligen reformieren ihren Transfermarkt, doch davon dürften vor allem andere Top-Nationen profitieren. Auch für die Bundesliga-Klubs ergeben sich zahlreiche Chancen - vom FC Bayern München bis hin zu Fortuna Düsseldorf.

Dieser Deal scheint sich mal so richtig zu lohnen. Der Ex-Schalker Max Meyer steht kurz vor einem Wechsel zum englischen Premier-League-Verein Crystal Palace. Eine britische Zeitung enthüllt jetzt sein angebliches Gehalt. Und das hat es in sich.