Deutschland

"Das Medikament ist leider nicht lieferbar" - diesen Satz hören Patienten seit mehreren Jahren immer öfter in der Apotheke. Die Ursachen für die Knappheit wichtiger Arzneimittel sind teilweise durch die aktuelle Gesetzgebung vorprogrammiert, so die Einschätzung von Apothekervereinigungen. Sie fordern die Politik zum raschen Handeln auf, um die Versorgungssicherheit der Bevölkerung zu gewährleisten.

Für den Versuch, vier Panzerfäuste als Schinken getarnt von Bosnien nach Deutschland zu schmuggeln, ist ein 44-Jähriger zu einem Jahr und neun Monaten Bewährungsstrafe verurteilt worden.

Deutschland hat etwas vorzuweisen in Sachen Weltraumtechnik. Doch die viertgrößte Volkswirtschaft der Welt rangiert bei Investitionen in die Raumfahrt international eher auf hinteren Rängen. Die Industrie will stärker mitmischen - und verlangt nicht nur mehr Geld.

Bekommt Deutschland bald einen eigenen Weltraumbahnhof? Diesen Vorschlag will jetzt zumindest Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier prüfen. Die Idee kommt vom Bundesverband der Deutschen Industrie. Ob der Plan aber verwirklicht werden könne, bleibt offen.Bekommt Deutschland bald einen eigenen Weltraumbahnhof? Diesen Vorschlag will jetzt zumindest Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier prüfen. Die Idee kommt vom Bundesverband der Deutschen Industrie. Vorschaubild: imago images/Russian Look

Das Frankfurter Städel Museum präsentiert bis zum kommenden Februar die umfangreichste Präsentation mit Werken von Vincent van Gogh (1853 - 1890) seit fast 20 Jahren in Deutschland.

Anti-Atomkraft-Bewegung, Frauenbewegung, Pegida, Fridays for Future – das sind nur ein paar Beispiele für soziale Bewegungen. Sie sind meist eine Zeit lang populär, verschwinden dann aber oft wieder in der Versenkung. Am 20. Oktober 2014, vor exakt fünf Jahren, fand die erste Pegida-Demonstration in Deutschland statt - schnell wuchs diese von ein Paar Dutzend auf Tausende Teilnehmer an - nur um heute (fast) wieder ganz zu verschwinden. Woran liegt das?

Nach einer monatelangen zermürbenden Hängepartie gibt es eine Lösung für den größten Teil des insolventen Windanlagen-Bauers Senvion.

Zeitumstellung Oktober 2019: Hier erfahren Sie, wann Sie die Uhren auf Winterzeit umstellen müssen.

Kriegerische Konflikte und Chaos in Nordsyrien schüren in Deutschland Ängste vor islamistischen Rückkehrern. Auch die Sicherheitsbehörden in NRW sind alarmiert.

Weil er versucht haben soll, Panzerabwehrwaffen aus dem ehemaligen Jugoslawien nach Deutschland zu schmuggeln, muss sich am Montag (13.30 Uhr) ein 44 Jahre alter Kroate vor dem Amtsgericht Frankfurt verantworten.

Es ist die umfangreichste Präsentation mit Werken von Vincent van Gogh (1853-1890) seit fast 20 Jahren in Deutschland: Heute lädt das Frankfurter Städel-Museum zum Presserundgang von "Making Van Gogh", bevor die Schau dann ab Mittwoch (23.10.) für alle zu sehen ist.

Von goldenem Herbst ist derzeit kaum etwas zu sehen. Am Wochenenende ließ sich die Sonne zwar noch ab und zu in Süddeutschland blicken, doch in den kommenden Tagen ist wohl auch das vorbei. Mit der neuen Woche erwartet uns deutschlandweit bereits ein erster Vorgeschmack auf typisches Novemberwetter.

Frauen als Diakoninnen? Der Appell, Weiheämter der katholischen Kirche für Frauen zu öffnen, ertönt schon seit Jahrzehnten. Eine Reformbewegung macht nun einen neuen Vorstoß.

War er das schon, der große E-Tretroller-Boom? Die langen Sommertage sind vorbei, es drohen Kälte, Nässe und Glätte - nicht gerade die besten Freunde der rollenden Gefährte.

An Deutschlands größtem Flughafen Frankfurt/Main sind am Sonntagmorgen wegen des Warnstreiks der Kabinengewerkschaft Ufo Flüge ausgefallen.

Autoexperte Ferdinand Dudenhöffer hat eine engere Zusammenarbeit Deutschlands mit China gefordert.

Schwimmende Oldtimer an der Küste sind begehrte Fotomotive. Marode Schiffe an Nord- und Ostsee verschlingen aber auch Millionensummen für Unterhalt und Sanierung.

Nach den Protesten bei seiner Vorlesung an der Universität Hamburg sieht AfD-Mitbegründer Bernd Lucke die Freiheit der Rede in Deutschland gefährdet.

CDU und CSU debattieren gerade, wie sie den nächsten Kanzlerkandidaten bestimmen. Bereits beim Union-Nachwus vor einer gab es ein Schaulaufen möglicher Rivalen – ein Angriff auf Annegret Kramp-Karrenbauer, die den ersten Zugriff hätte. Am zweiten Tag des CSU-Parteitages hatte sie nun ihren Auftritt und kritisierte dabei die Grünen und die Türkei. Die CDU-Parteichefin und Markus Söder wirkten dabei bemüht harmonisch.

Die Bewegung "Wir sind Kirche" will das Handeln der Kirchenleitungen in der katholischen Kirche auch künftig weiterhin kritisch begleiten.

In ihrer Regierungserklärung hatte Angela Merkel gesagt, Deutschland werde unter den jetzigen Bedingungen keine Waffen mehr an die Türkei liefern. Das stimmt so allerdings nicht, wie das Wirtschaftsministerium nun erklärt. Linken-Politiker Liebich wirft der Kanzlerin Täuschung vor.

Nach holprigem Start tut "Bachelor in Paradise" jede Werbung gut. Das dachten sich auch Frank Buschmann und Jan Köppen und rührten am Rande von "Ninja Warrior Germany" mächtig die Trommel. Sogar Pop-Titan Dieter Bohlen war - im Geiste - im Parcours dabei!

War er das schon, der große E-Tretroller-Boom? Die langen Sommertage sind vorbei, es drohen Kälte, Nässe und Glätte - nicht gerade die besten Freunde der rollenden Gefährte.

Wie die "Bild"-Zeitung meldet, übernimmt Jürgen Klinsmann seinen dritten Job als Nationaltrainer. Nach Deutschland und den USA trainiere der Schwabe demnächst die Ecuadorianer.

CSU-Chef Markus Söder hat den Grünen vorgehalten, den Weg der politischen Mitte zu verlassen und wieder in alte Zeiten nach links zu gehen.