Deutschland

Die Zahl gefälschter Produkte vor allem aus China nimmt nach Darstellung der Bundesregierung zu. Deutschland sei in besonderem Maße davon betroffen, sagte der parlamentarische Staatssekretär im Wirtschaftsministerium, Thomas Bareiß (CDU), dem NDR und der Wochenzeitung "Die Zeit".

Freie Meinungsäußerung ist in Deutschland ein Privileg, doch im Beruf sind ein paar Spielregeln zu beachten. Denn bei ausländerfeindlichen, rechtsradikalen oder rassistischen Meinungsäußerungen droht Arbeitnehmern die Kündigung. Wir verraten Ihnen, was man im Job eigentlich sagen und machen darf – und was nicht.

Vor fünf Jahren verhängte die EU Wirtschaftssanktionen gegen Russland. Die damaligen Gründe sind immer noch vorhanden. Die Akzeptanz für die Sanktion schwindet aber.

Die Gamescom ist ein Eldorado für Hunderttausende Gaming-Fans. Auch die Politik hat die wirtschaftsstarke und innovative Branche längst im Blick.

Das tropische Usutu-Virus wird Experten zufolge in diesem Jahr vermutlich zu einem noch stärkeren Amselsterben in Deutschland führen als im vergangenen Jahr. Es sei deutlich feuchter und mückenreicher als im Vorjahr. «Daher könnte die diesjährige Usutu-Saison noch stärker ausfallen», sagte Usutu-Experte Renke Lühken vom Bernhard-Nocht-Institut für Tropenmedizin am Montag in Hamburg.

Am 20. August 2018 hätte Greta Thunberg zur Schule gehen müssen. Stattdessen streikte sie erstmals fürs Klima. Aus ihrem einsamen Protest wurde eine internationale Bewegung. Doch inzwischen gibt es Gegenwind - nicht nur bei ihrer Atlantik-Überfahrt.

Nach der langen Dürre in vielen Regionen Deutschlands im vergangenen Jahr haben Betriebe in Sachsen knapp 20,2 Millionen Euro staatliche Nothilfe erhalten.

Nach der langen Dürre im vergangenen Jahr sind in Deutschland rund 228 Millionen Euro an staatlicher Nothilfe ausgezahlt worden.

Der hessische Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) hat gelassen auf den angedrohten Teilabzug von US-Soldaten aus Militärstandorten in Deutschland reagiert.

Stark bewölkt und teilweise gewittrig zeigt sich der Montag in verschiedenen Regionen Deutschlands. In der Region um Müllheim kam es in der Nacht sogar zu schweren Hagelschäden. Sommerlich wird es ab Mitte der Woche wieder.

Am Dienstag beginnt die Hauptphase der Dota-2-Weltmeisterschaft. Das E-Sport-Turnier hat seit Jahren Rekordpreisgelder, die hauptsächlich von der Community finanziert werden. Ein Deutscher hofft, erneut die Meisterschale in die Höhe zu stemmen.

Rund jede 14. Hochzeit in Deutschland ist eine zwischen zwei Männern oder zwei Frauen. Das geht aus Zahlen des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden hervor. 

Nach der langen Dürre in vielen Regionen Deutschlands im vergangenen Jahr haben Betriebe in Sachsen-Anhalt rund 42,5 Millionen Euro staatliche Nothilfe erhalten.

Union und SPD wollen verhindern, dass die Mieten weiter steigen und haben sich auf eine Verschärfung der Mietpreisbremse geeinigt. Ob das reicht, ist fraglich.

Nordrhein-Westfalen profitiert vom Immobilienboom in Deutschland und kassiert immer mehr Grunderwerbsteuer.

Sonne, Rege, Wolken: Das Wetter in Deutschland ist zurzeit durchwachsen und scheint sich nicht so recht entscheiden zu können. Nun soll es aber wieder sommerlich werden.

Auf der Gamescom in Köln wird auch der E-Sport in dieser Woche wieder seinen großen Auftritt haben.

In ihrer Heimat wurden sie verfolgt oder gefoltert, weil sie homosexuell sind oder sich im falschen Körper geboren fühlen.

Deutschlands Lotsen haben Nachwuchsprobleme.

Mit der Neuinszenierung von "Bonifatius" geht von Donnerstag (22. August) an eine der größten Musical-Produktionen des Jahres in Deutschland über die Bühne.

In Teilen Deutschlands ist es am Sonntagabend nach Unwettern und Gewittern zu Problemen im Bahnverkehr gekommen.

Der Essenslieferant Deliveroo stellt noch in dieser Woche seinen Dienst in Deutschland ein. Das Unternehmen will Mitarbeitern eine Abfindung zahlen und Guthaben auf Kundenkonten zurückerstatten.

Mit dem XXL-Transfer von Barças Millionen-Kicker Philippe Coutinho löst sich der Transfer-Stau auf. Bosse und Spieler heißen die neue Attraktion der Bundesliga willkommen. Schwerstarbeit erwartet beim FC Bayern nun Trainer Niko Kovac.

Die Menschen in Deutschland brauchen die Hoffnung auf eine Rückkehr des Sommers noch nicht aufzugeben. Ab Mittwoch wird es wieder sonniger und wärmer. Selbst eine neue Hitzewelle scheint möglich.