Luisa Neubauer

Luisa Neubauer ‐ Steckbrief

Name Luisa Neubauer
Bürgerlicher Name Luisa-Marie Neubauer
Beruf Klimaschutzaktivistin, Autorin
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort Hamburg
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand ledig
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerLouis Klamroth
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Links Instagram-Account von Luisa Neubauer
Twitter-Account von Luisa Neubauer

Luisa Neubauer ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Sie ist das deutsche Pendant zu Greta Thunberg: Luisa-Marie Neubauer ist eine Klimaschutzaktivistin, die am 21. April 1996 in Hamburg geboren wurde.

Nach ihrem Abitur begann Neubauer 2015 ihr Geografie-Studium in Göttingen, das von zwei Stipendien unterstützt wird. Schon früh zeigte sie Engagement für Umwelt und Menschenrechte. So fungierte sie 2016 als Jugendbotschafterin der entwicklungspolitischen Nichtregierungsorganisation ONE. Außerdem ist sie Mitglied in diversen Organisationen, die sich für Umweltschutz einsetzen, darunter 350.org und die Klimakampagne Fossil Free.

Als Jugenddeligierte nahm Luisa Neubauer 2018 am Weltjugendgipfel im kanadischen Ottawa teil. Im selben Jahr lernte sie beim Weltklimagipfel im polnischen Kattowitz Klimaschutz-Ikone Greta Thunberg kennen. Seit 2019 organisiert Neubauer die Klimastreiks "Fridays for Future" in Deutschland. Als einer der deutschen Köpfe der Bewegung tritt sie regelmäßig im Fernsehen auf.

Für Schlagzeilen sorgte Luisa Neubauer, als Siemens-Vorstand Joe Kaeser ihr, nachdem sie die Beteiligung der Siemens AG an einem australischen Steinkohlebergwerk kritisiert hatte, einen Job anbot. Den Sitz im Aufsichtsgremium für Umweltfragen bei Siemens Energy lehnte die Aktivistin jedoch ab.

Nicht nur als Organisatorin von Klimastreiks, sondern auch als Autorin ist Neubauer tätig. Sie verfasst Beiträge zu aktuellen Themen rund um den Klimaschutz.

Im Dezember 2022 wurde bekannt, dass Luisa Neubauer mit dem TV-Moderator und Schauspieler Louis Klamroth liiert ist.


Luisa Neubauer ‐ alle News

Tarifrunde

Arbeitskampf und Klimaschutz: Warum heute viele Bahnen und Busse stillstehen

von Fabian Hartmann und Fabian Busch
Wirtschaft

Warum die Klimabewegung den ÖPNV-Warnstreik unterstützt

Kölner Stadt-Anzeiger

Jürgen Becker über Kabarett und Populismus: "Monika Gruber und Dieter Nuhr schießen wild und ungezielt um sich"

von Anne Burgmer, Uli Kreikebaum und Christian Hümmeler
Berliner Zeitung

Jetzt mit der BVG: Mit wem streikt Luisa Neubauer eigentlich nicht?

von Carola Tunk
Klima

Klimaaktivistin Neubauer beklagt Hass und Bedrohungen gegen Aktivisten

Demonstrationen

Demos gegen AfD und Rechtsextremismus – "Geschichte darf sich nicht wiederholen"

Politik

Neubauer: Regierung verspielt wichtiges Vertrauen in Klimapolitik

Umwelt

Neubauer: Weltklimakonferenz entscheidet über Leben und Tod

Klimapolitik

Neubauer: Räume für Protest auf Weltklimakonferenz werden kleiner

Weltklimakonferenz

Luisa Neubauer: Müssen die Würde der Klimakonferenz schützen

Klima

Luisa Neubauer kritisiert medialen Umgang mit Greta Thunberg

Fridays for Future

"Vertrauensverlust ist groß": Neubauer kritisiert Thunberg

Video Protest

Nach Thunberg-Äußerungen: Neubauer hält an "Fridays for Future"-Namen fest

Krieg in Nahost

Umweltministerin Lemke kritisiert "unsägliche Äußerungen von Greta Thunberg"

Aktivismus

Antisemitismus-Vorwurf gegen Fridays for Future: Neubauer bezieht Stellung

Meine Meinung Pro und Contra

Antisemitismus-Vorwurf: Muss sich Fridays for Future Deutschland umbenennen?

von Fabian Hartmann und Joshua Schultheis
Panorama

Razzia gegen Letzte Generation: Fridays for Future indirekt betroffen

Kolumne Satirischer Wochenrückblick

Models und Moneten: Über die hässliche Visage der Schönheitsindustrie

von Marie von den Benken
Kritik Maischberger

Maischberger bringt Baerbock in diplomatische Bredouille - mit nur einer Frage

von Marie Illner
Klimaschutz

Fridays for Future demonstriert in ganz Deutschland für mehr Klimaschutz

Kritik Markus Lanz

Neubauer ärgert sich über Lanz: "Jetzt machen wir uns nicht hier lächerlich!"

von Natascha Wittmann
Klimapolitik

Fridays for Future fordert Klima-"Doppelwumms" von der Ampel

Politik

Neubauer zieht Fazit nach fünf Jahren Klimastreiks: "Frustrierend zu erleben"

Klimaaktivismus

Neubauer kritisiert Proteste von Letzter Generation

Klimaschutz

Neubauer: Sommer muss Wendepunkt beim europäischen Klimaschutz werden