Luisa Neubauer

Luisa-Marie Neubauer ‐ Steckbrief

Name Luisa-Marie Neubauer
Beruf Klimaschutzaktivistin, Autorin
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort Hamburg
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand ledig
Geschlecht weiblich
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun

Luisa-Marie Neubauer ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Sie ist das deutsche Pendant zu Greta Thunberg: Luisa-Marie Neubauer ist eine Klimaschutzaktivistin, die am 21. April 1996 in Hamburg geboren wurde.

Nach ihrem Abitur begann Neubauer 2015 ihr Geografie-Studium in Göttingen, das von zwei Stipendien unterstützt wird. Schon früh zeigte sie Engagement für Umwelt und Menschenrechte. So fungierte sie 2016 als Jugendbotschafterin der entwicklungspolitischen Nichtregierungsorganisation ONE. Außerdem ist sie Mitglied in diversen Organisationen, die sich für Umweltschutz einsetzen, darunter 350.org und die Klimakampagne Fossil Free.

Als Jugenddeligierte nahm Neubauer 2018 am Weltjugendgipfel im kanadischen Ottawa teil. Im selben Jahr lernte sie beim Weltklimagipfel im polnischen Kattowitz Klimaschutz-Ikone Greta Thunberg kennen. Seit 2019 organisiert Neubauer die Klimastreiks "Fridays for Future" in Deutschland. Als einer der deutschen Köpfe der Bewegung tritt sie regelmäßig im Fernsehen auf.

Für Schlagzeilen sorgte sie, als Siemens-Vorstand Joe Kaeser ihr, nachdem sie Siemens Beteiligung an einem australischen Steinkohlebergwerk kritisiert hatte, einen Job anbot. Den Sitz im Aufsichtsgremium für Umweltfragen bei Siemens Energy lehnte die Aktivistin jedoch ab.

Nicht nur als Organisatorin von Klimastreiks, sondern auch als Autorin ist Neubauer tätig. Sie verfasst Beiträge zu aktuellen Themen rund um den Klimaschutz.

Luisa-Marie Neubauer ‐ alle News

Klimaschutz

Heiße Klimaschutzdiskussion: Neubauer kontert Merkel

Frankfurt/Main

Ein politischer Kirchentag: Corona, Klima und Rassismus

Berlin

Neubauer konkretisiert Antisemitismus-Vorwürfe gegen Maaßen

Kritik Polit-Talk

Verbale Ohrfeige für Laschet: Neubauer weist Kanzlerkandidaten in Schranken

von Christian Vock
Berlin

Antisemitismusbeauftragter fordert Beleg für Neubauers Maaßen-Vorwurf

Berlin

Beauftragter fordert Beleg für Neubauers Maaßen-Vorwurf

Analyse Antisemitismus

Was am Antisemitismus-Vorwurf gegen Maaßen dran ist

von Marco Fieber
Polit-Talk

Maaßen weist Antisemitismus-Vorwürfe von Klimaaktivistin Neubauer zurück

Berlin

Maaßen nutzt Antisemitismus-Aufregung für Spendenaufruf

Klimaschutzgesetz

Historisches Klima-Urteil: Eine Klatsche für die Regierung mit Folgen

Satire Wochenrückblick

Die Rückkehr der Fremdscham-Superspreader - ein satirischer Wochenrückblick

von Marie von den Benken
Kolumne Dschungelshow

Doppeltes Fiasko für "El Romantico" Oliver Sanne

von Marie von den Benken
Coronakrise

Radikale Forderung: Was hinter der Bewegung #ZeroCovid steckt

Kritik Maischberger

Klima-Talk bei Maischberger: Ex-Präsident der Malediven mit dringendem Appell

von Christian Vock
Kritik Maischberger

"Nur ein kleiner Rückfall … ": Trump löst bei Talk-Gast Rachegelüste aus

von Christian Bartlau
USA

Viele trauen Trump ein falsches Spiel mit der Corona-Ansteckung zu

Klima

Greta Thunberg demonstriert vor Brandenburger Tor für das Klima

Klimastreit

Siemens-Chef rechtfertigt Angebot an Neubauer: "Das war kein PR-Gag"

Kolumne Morning Briefing

Der Tag, der niemals kommen sollte

von Gabor Steingart
Interview Fridays for Future

Klimaaktivist Blasel: "Werden alle demokratischen Mittel voll ausschöpfen"

von Marco Fieber
Kolumne Morning Briefing

Die wahre Bilanz von US-Präsident Donald Trump

von Gabor Steingart
Adani-Projekt

Siemens-Chef Joe Kaeser: Beteiligung an Adani-Projekt war ein Fehler

Kolumne Morning Briefing

Joe Kaeser - einer der Großen der deutschen Wirtschaft an seinem Ende

von Gabor Steingart
Siemens-Streit

Was Siemens in Australien macht und woran sich Klimaschützer stören

Kolumne Morning Briefing

Wie Luisa Neubauer Joe Kaeser die Narrenkappe aufsetzt

von Gabor Steingart