Sonja Kirchberger

Sonja Kirchberger ‐ Steckbrief

Name Sonja Kirchberger
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Skorpion
Geburtsort Wien (Österreich)
Staatsangehörigkeit Österreich
Größe 169 cm
Familienstand ledig
Geschlecht weiblich
Augenfarbe blau
Links www.sonjakirchberger.com

Sonja Kirchberger ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Sonja Kirchberger gehört zu den meistbeschäftigten Schauspielerinnen im deutschsprachigen Raum. Die Österreicherin, 1964 in Wien geboren, hätte aber auch Tänzerin werden können, denn sie hat zehn Jahre lang eine klassische Tanz-Ausbildung absolviert. Als Kind gehörte sie vier Jahre lang zum Ballett der Wiener Staatsoper.

Später lernte sie den Beruf der Zahntechnikerin und arbeitete als Model. Der Regisseur Robert van Ackeren erkannte 1988 jedoch eine ganz andere Seite von ihr und gab ihr die Hauptrolle im Erotikfilm "Die Venusfalle".

Das hätte der Beginn einer Karriere mit ähnlichen Filmen werden können, zumal Dieter Wedel sie im Mehrteiler "Der König von St. Pauli" auch erst einmal viel Haut zeigen ließ. Aber Kirchberger, die in Los Angeles Gesangs-, Sprech- und Schauspielunterricht genommen hatte, wollte mehr.

Sie spielte Leichtes (wie "Klinik unter Palmen" und "Inga Lindström") und Lustiges ("Neues vom WiXXer"), Spannendes (von "Einsatz in Hamburg" über "Der Kriminalist" bis "Polizeiruf 110"), Satirisches ("Peanuts – Die Bank zahlt alles"), Märchenhaftes ("Scheewittchen") und Anspruchsvoll-Unterhaltsames ("Lenya – Die größte Kriegerin aller Zeiten", "Quellen des Lebens").

Im Schnitt dreht sie drei bis vier Filme pro Jahr und tritt zwischendurch auch bei Theaterproduktionen auf. So war sie die "Buhlschaft" im Berliner "Jedermann" und die "Isolde" bei den Wormser Nibelungenfestspielen. 2015 spielte sie außerdem eine wichtige Rolle bei Dieter Wedels "Komödie der Irrungen" bei den Bad Hersfelder Festspielen.

Zudem arbeitet sie als Synchronsprecherin: In Wien zum Beispiel las sie 2005 die "Vagina-Monologe" von Eve Ensler.

Über ihr Privatleben spricht Kirchberger selten. Sie ist Mutter einer 1985 geborenen Tochter (Janina) und eines 1998 geborenen Sohnes (Oscar Lee) und lebt überwiegend auf Mallorca, wo sie ein Restaurant betreibt. Von 2001 bis 2012 war sie mit dem Schauspieler Jochen Nickel liiert. Seither ist der 14 Jahre jüngere Argentinier Daniel ihr ständiger Begleiter.

2016 knüpfte Kirchberger wieder an ihre Tanzausbildung an und nahm mit Tanzpartner Ilia Russo an der RTL-Show "Let's Dance" teil. Das Paar konnte die Jury und die Zuschauer aber nicht überzeugen und belegte am Ende Platz elf.

Im Januar 2020 nahm Kirchberger an der RTL-Kultsendung "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" teil. Im australischen Dschungel wollte sie unbedingt an ihre Grenzen gehen: "Ich bin ein totaler Maulheld, ich bin ängstlich, ich habe alle Phobien, die es gibt, aber ich hole mir die Krone." Daraus wurde allerdings nicht, am Ende belegte sie Platz 9.

Sonja Kirchberger ‐ alle News

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" ist wieder da - zumindest kurzfristig. Bei der üblichen Nachlese dürfen sich die ehemaligen Kandidaten noch einmal kurz auf die Nerven gehen. So, wie sich RTL das Wiedersehen vorgestellt hat, wird es allerdings nicht.

Sie haben das Dschungelcamp verpasst? Kein Problem, hier finden Sie alles, was passiert ist - und noch ein bisschen mehr.

Weil Sonja Kirchberger für ihre Lästereien vom Publikum abgestraft wurde, ist Elena im Dschungelcamp auf sich allein gestellt. Das hindert die Aggro-Schweizerin nicht daran, auf Sven Ottke loszugehen.

Der Streit um die "Danny-Show" im Dschungelcamp ist an Tag 11 eskaliert: Vor allem Sonja Kirchbergers Vorwürfe waren so heftig, dass sich Danni Büchner die Tränen nicht mehr verdrücken konnte.

Zum Heulen, zum Zusammenbrechen: Sonja Kirchberger und Macho-Markus suchten den Showdown. Ihr Ziel: Danni Büchner, die Reality-TV gestählte Trauernde, endgültig als Heuchlerin zu entlarven. So weit, so brutal. Doch vieles lief diesmal komplett anders – und rasch aus dem Ruder. Die Gesetze des Dschungels sind grausam.

Der irreguläre Dschungelcamp-Ausstieg von Günther Krause verschaffte den Promis einen Tag ohne Rauswurf. Doch an Tag 11 geht alles wieder seinen gewohnten Gang und ein Kandidat fliegt aus dem Camp. Einen anderen trifft das besonders hart.

Gehört Daniela Büchner zu den bestverdienenen "Stars" im Regenwald? Und wie gut haben Sonja Kirchberger, Elena Miras und Co. verhandelt?

In den vergangen Tagen des Dschungelcamps ließ Sonja Kirchberger kein gutes Haar an Danni Büchner. Mitfühlender geht sie hingegen mit Marco Cerullo um. Der wird nämlich an Tag 8 des Camps von Selbstzweifeln geplagt und findet in der Schauspielerin eine Stütze in der Not. 

Elena Miras lebt in Angst. Die 27-Jährige wird aktuell vom Jugendamt auf ihre Tauglichkeit als Mutter überprüft. Das macht ihr auch im Dschungelcamp schwer zu schaffen. Bei einem Gespräch mit Sonja Kirchberger wird offensichtlich, wie sehr Elena die Sorge um ihre Tochter mitnimmt.

Die erste Woche im australischen Dschungel ist vorüber und die Fronten verhärten sich zunehmend. Besonders die beiden Reality-TV-Sternchen Danni Büchner und Elena Miras drängen sich immer mehr in den Vordergrund - und sorgen im Camp für gereizte Gemüter. Die Herren halten sich dabei eher im Hintergrund.

Bereits an Tag 6 des Dschungelcamps hat Sonja Kirchberger Zähne gegenüber Daniela Büchner gezeigt. Auch einen Tag später beweist die Schauspielerin, dass sie keine allzu hohe Meinung von der 41-Jährigen hat. Eine Gleichgesinnte findet sie dabei in Elena Miras.

Nein, es sind nicht nur Danni Büchner und Elena Miras im "Dschungel"! Wobei man das auch an Tag 7 wieder denken konnte. Die beiden "Sonnenscheinchen" gingen sich nach der "Dschungel-Prüfung" ordentlich an die Gurgel. Sonja Kirchberger, Anastasiya Avilova und Toni Trips hatten allerdings auch noch Sprechrollen in der "Danni-Show". Testosteron im Busch? Fehlanzeige!

In jedem Dschungelcamp gibt es Kandidaten, deren Anwesenheit keinerlei Auswirkungen auf den Unterhaltungswert der Show hat. Das galt bislang auch für Sonja Kirchberger – doch an Tag sechs liefert die Schauspielerin endlich ab, was alle sehen wollen: Konfrontation.

Am fünften Tag von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" freuen sich die Möchtegern-Dschungelkönige über Bohnenwasser und eine einfache Zitrone. Danni Büchner ätzt: "Krass. So weit ist es schon gekommen."

Bald geht es los, das Dschungelcamp 2020. Noch ist kein Name offiziell bestätigt, doch nun ist der letzte Name eines Kandidaten für den Regenwald durchgesickert. Lesen Sie hier, wer 2020 bei "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" dabei sein soll.

Von Claudia Norberg erwartet man im Dschungelcamp vor allem eines: Viele miese Geschichten über ihren Noch-Ehemann Michael Wendler. Bislang bleibt sie weit hinter den Erwartungen zurück. Doch das könnte sich dank Elena Miras bald ändern.

Trotz der Waldbrände in Australien hält RTL auch in diesem Jahr an seiner Maden&Hoden-Show "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" fest. Bei der Auftaktfolge am Freitagabend erklären Sonja Zietlow und Daniel Hartwich auch, warum. Einen Kandidaten kann die Diskussion schon nicht mehr interessieren, denn er hat das Camp bereits wieder verlassen.

2020 öffnet das Dschungelcamp wieder seine Pforten für Stars und Sternchen. Hier erfahren Sie, wer einzieht und welche Änderungen es gibt.

In wenigen Tagen startet wieder das "Dschungelcamp": Nach Sonja Kirchberger flogen am Samstag die nächsten Kandidaten von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" nach Down Under.

Ein Politiker im Dschungelcamp - das gab es noch nie. Jetzt macht Ex-Verkehrsminister Günther Krause den Anfang. Und natürlich geht wieder Schauspiel-, Sport- und Kuppelshow-Prominenz an den Start.

Sonja Kirchberger hätte eine Karriere als Tänzerin bevorstehen können, doch ein glücklicher Zufall brachte sie schließlich zum Film. Heute gehört sie zur Riege großer deutscher Schauspielerinnen. Anlässlich ihres 55. Geburtstags am 9. November blicken wir auf ihr Leben vor und hinter der Kamera zurück.

Bei der letzten Staffel gewann Hans Sarpei, und auch dieses Mal ist mit "Icke" Häßler wieder ein Ex-Fußballprofi dabei. 14 Prominente wagen sich aufs Parkett und wollen der ...

Lieber Life Ball, schön war es mit dir. Es hat mir viel Spaß gemacht, dich kennenzulernen. Ein bissl hast du mich überfordert: Ich habe zumindest so viele Wildfremde in Unterwäsche oder nackt gesehen, dass es für den Rest des Jahres reicht. Zehn Erkenntnisse zum schrillsten Event Europas

Die Nachwuchsmodels im "Polizeiruf 110" tragen Strapse und leiden an Bulimie. Willkommen in der klischeebeladenen Welt des Model-Glamours, inklusive Anspielungen auf Heidi Klums Castingshow "Germany's next Topmodel" - dank Ex-Juror Thomas Rath.