Anastasiya Avilova

Anastasiya Avilova ‐ Steckbrief

Name Anastasiya Avilova
Beruf Reality-TV-Star, Model
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Horliwka, Ukraine
Staatsangehörigkeit Ukraine
Familienstand ledig
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerEnnesto Monté
Haarfarbe Braun
Augenfarbe Blaugrau

Anastasiya Avilova ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Anastasiya Avilova ist ein ukrainisches Model und Playmate und vor allem durch diverse TV-Sendungen wie etwa "Temptation Island – Versuchung im Paradies" (RTL) bekannt.

Geboren wurde Avilova am 10. September 1988 in Horliwka, Ukraine. In ihrer Heimat studierte sie von 2004 bis 2009 Pädagogik und Sprachwissenschaften am Horliwka Institut für Fremdsprachen. Nachdem sie ihr Studium erfolgreich abgeschlossen hatte, zog sie nach Deutschland – zunächst noch als Au-pair-Mädchen.

Schließlich arbeitete sie auch als Model. 2012 wurde sie unter anderem zur "Miss Venus" gewählt. Darüber hinaus zierte sie die Titelseiten mehrerer Zeitschriften, darunter "Penthouse", "FHM", "Touch", "Karavan Istorii" und "Playboy".

In Deutschland wurde sie aber vor allem durch ihre Teilnahme an diversen TV-Formaten bekannt. So stand sie schon für die Sendungen "Catch the Millionaire" (ProSieben), "Frauentausch" (RTLzwei), "mieten, kaufen, wohnen" (VOX) und "Temptation Island – Versuchung im Paradies" (RTL) vor der Kamera. In Letzterer wurde sie als bisexuell geoutet.

Avilova soll bereits einmal verheiratet gewesen sein. 2014 behauptete sie, eine Nacht mit dem schwedischen Model Marcus Schenkenberg verbracht zu haben. Im Juli 2019 gab sie ihre Beziehung mit Schlagersänger Ennesto Monté bekannt, die nach nur einem Monat wieder auseinanderging.

Im Januar 2020 bekam es Avilova in der RTL-Sendung "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" nicht nur mit Schlangen, Spinnen und Co. im australischen Dschungel zu tun, sondern auch mit Danni Büchner. Die Mallorca-Auswanderin ist ihrerseits mit Avilovas Ex Ennesto Monté befreundet, weshalb Avilova den beiden eine Affäre andichtete. Letztendlich versöhnten sich die beiden Frauen im Camp und freundeten sich sogar miteinander an.

Anastasiya Avilova ‐ alle News

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" ist wieder da - zumindest kurzfristig. Bei der üblichen Nachlese dürfen sich die ehemaligen Kandidaten noch einmal kurz auf die Nerven gehen. So, wie sich RTL das Wiedersehen vorgestellt hat, wird es allerdings nicht.

Reis und Bohnen, Bohnen und Reis: Das Essen für die Stars im Dschungelcamp ist alles andere als abwechslungsreich, als Diät aber umso effektiver.

Nur einer der Stars kann Dschungelkönig werden. Hier erfahren Sie, wer 2020 im Dschungelcamp-Finale stand.

Sie haben das Dschungelcamp verpasst? Kein Problem, hier finden Sie alles, was passiert ist - und noch ein bisschen mehr.

Das Dschungelcamp leert sich allmählich. An Tag zwölf muss der nunmehr fünfte Promi seinen Schlafplatz unter freiem Himmel verlassen.

In den letzten Staffeln wurde dieses Wort von den Campbewohnern gefürchtet. Doch wenn die Kandidaten gegen Regeln verstoßen, müssen sie auch die Konsequenzen tragen.

Während zwei Favoriten zu "Losern" wurden, überrascht ein "Dschungel"-Mauerblümchen mit verstörenden Details aus einer früheren Beziehung. Über allem thront jedoch eine hämische Daniela Büchner.

Langsam lichten sich die Reihen im Dschungelcamp. Doch an Tag 10 der RTL-Show haben Zietlow und Hartwich eine Überraschung für die Kandidaten parat.

Wer gehofft hatte, das Anastasiya Avilova im Dschungelcamp für Wirbel sorgt, wurde bislang enttäuscht. Denn die 31-Jährige hielt sich eher bedeckt. Doch mit einer düsteren Geschichte aus ihrer Vergangenheit kommt Anastasiya an Tag 10 des Camps endlich aus sich heraus. 

Nach einer Woche sind die Dschungelcamper in der Bringschuld: Denn was die Büchner-Witwe und die nörgelnde Schweizerin bislang abliefern, reicht noch lange nicht.

Und täglich grüßt die Dschungelprüfung: Zum siebten Mal muss Danni Büchner zum Sterne-Sammeln antreten. Begleitet wird sie dabei erneut von Elena. Doch während die beiden bei der Prüfung als Team "Dreck fressen", liegen sie sich nach dem ekeligen Festmahl ordentlich in den Haaren.

Nein, es sind nicht nur Danni Büchner und Elena Miras im "Dschungel"! Wobei man das auch an Tag 7 wieder denken konnte. Die beiden "Sonnenscheinchen" gingen sich nach der "Dschungel-Prüfung" ordentlich an die Gurgel. Sonja Kirchberger, Anastasiya Avilova und Toni Trips hatten allerdings auch noch Sprechrollen in der "Danni-Show". Testosteron im Busch? Fehlanzeige!

Am fünften Tag von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" freuen sich die Möchtegern-Dschungelkönige über Bohnenwasser und eine einfache Zitrone. Danni Büchner ätzt: "Krass. So weit ist es schon gekommen."

Bald geht es los, das Dschungelcamp 2020. Noch ist kein Name offiziell bestätigt, doch nun ist der letzte Name eines Kandidaten für den Regenwald durchgesickert. Lesen Sie hier, wer 2020 bei "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" dabei sein soll.

Trotz der Waldbrände in Australien hält RTL auch in diesem Jahr an seiner Maden&Hoden-Show "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" fest. Bei der Auftaktfolge am Freitagabend erklären Sonja Zietlow und Daniel Hartwich auch, warum. Einen Kandidaten kann die Diskussion schon nicht mehr interessieren, denn er hat das Camp bereits wieder verlassen.

2020 öffnet das Dschungelcamp wieder seine Pforten für Stars und Sternchen. Hier erfahren Sie, wer einzieht und welche Änderungen es gibt.

In wenigen Tagen startet wieder das "Dschungelcamp": Nach Sonja Kirchberger flogen am Samstag die nächsten Kandidaten von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" nach Down Under.

Nun ist es offiziell: Der TV-Sender RTL stellt die zwölf Promis vor, die an der 14. Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" teilnehmen.

Ein Politiker im Dschungelcamp - das gab es noch nie. Jetzt macht Ex-Verkehrsminister Günther Krause den Anfang. Und natürlich geht wieder Schauspiel-, Sport- und Kuppelshow-Prominenz an den Start.

Offiziell sind sie noch nicht bestätigt, laut Informationen der "Bild" stehen die Chancen auf eine Teilnahme beim Dschungelcamp 2020 für diese TV-Persönlichkeiten aber recht gut. Sie fliegen im Januar wohl in den australischen Dschungel.

Nicht mehr lange, bis das Dschungelcamp auf RTL wieder losgeht. Nun soll die Teilnehmergruppe komplett sein.

Am Ende des Jahres steigt stets die Vorfreude auf die neue Staffel "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!", mit der RTL traditionell in das neue Fernsehjahr startet. Nun hat der Sender das offizielle Startdatum verkündet.

Da hat sich Christina Dimitriou für Giulie Santanas Geschmack etwas zu weit aus dem Fenster gelehnt! In der vergangenen Folge von "Temptation Island" beleidigt die Freundin von Salvatore Vassallo die ehemalige "Catch the Millionaire"-Siegerin Anastasiya Avilova ganz offen als "Bratze". Eine Ausdrucksweise, die Giulie im Promiflash-Interview regelrecht zum Überkochen bringt.