Rosario Dawson

Rosario Dawson ‐ Steckbrief

Name Rosario Dawson
Beruf Schauspieler
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort New York City (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 170 cm
Familienstand ledig
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerDanny Boyle
Haarfarbe schwarz
Augenfarbe braun

Rosario Dawson ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Nachdem Rosario Dawson für den Film "Kids" gecastet wurde, kann sie sich erfolgreiche Blockbuster wie "Sin City" und "Death Proof" in ihren Steckbrief schreiben.

Die Tochter einer kubanisch-puerto-ricanischen Mutter und eines irisch-stämmigen Amerikaners wurde dank ihres exotischen Aussehens von dem Regisseur Larry Clark angesprochen. Dieser ist auf der Suche nach einer geeigneten Schauspielerin für seinen Film "Kids" und sieht in der damals 15-jährigen Rosario Dawson die ideale Besetzung. Da das Jugenddrama zu einem großen Erfolg wird, studierte Rosario Dawson daraufhin am renommierten "Lee Strasberg Theatre and Film Institute" in New York Schauspielerei.

Auch in den Folgejahren erhielt Rosario Dawson Rollenangebote und ist in den Filmen "Den Einen oder Keinen", "Josie and the Pussycats", "Men in Black II" und "25 Stunden" zu sehen. Neben Colin Farrell und Angelina Jolie spielte Rosario Dawson in "Alexander" die Frau von "Alexander dem Großen". In der Comic-Verfilmung "Sin City" mimte sie eine Prostituierte. Da Rosario Dawson auch privat ein Fan von Comics ist, brachte sie zusammen mit Robert Atchison die Graphic Novel "O.C.T.: Occult Crimes Taskforce" heraus. In Quentin Tarantinos "Death Proof – Todsicher" erhielt Rosario Dawson erneut eine Hauptrolle.

Erstmals übernahm Rosario Dawson im Film "Descent" neben der Hauptrolle auch die Produktion. Mit den Blockbustern "Eagle Eye - Außer Kontrolle" neben Shia LaBeouf und Michelle Monaghan sowie in "Sieben Leben", in der sie neben Will Smith spielte, konnte Rosario Dawson weitere Erfolge feiern. Im Fantasy-Film "Percy Jackson – Diebe im Olymp" mimte die Schauspielerin die Rolle der "Persephone". Neben Denzel Washington spielte Rosario Dawson im Thriller "Unstoppable – Außer Kontrolle". Ihre lustige Seite zeigte die Schauspielerin in der Komödie "Der Zoowärter" neben Kevin James.

Nach einer zweijährigen Beziehung mit "Sex and the City"-Star Jason Lewis verliebte sich Rosario Dawson am Set von "Trance" in den britischen Regisseur Danny Boyle.

Dawson hält ihre Familie größtenteils aus der Öffentlichkeit heraus. Nur gelegentlich zeigt sich die Schauspielerin mit ihrer Tochter Isabella auf dem roten Teppich, hin und wieder postet sie ein Bild bei Instagram. Im Dezember 2023 verriet die Schauspielerin, dass sie Großmutter wird. Der Nachwuchs soll 2024 zur Welt kommen.

Rosario Dawson ‐ alle News

Stars

Rosario Dawson wird Oma - mit nur 44 Jahren

Video Stars

Rosario Dawson wird Großmutter mit 44

Streaming

Startet früher als geplant: Lohnt der neue "Star Wars"-Ableger "Ahsoka"?

von Doreen Hinrichs
Video Star Wars

Trailer zu "Star Wars: Ahsoka" mit Rosario Dawson

Streaming

Streaming-Tipps der Woche: Vom Fanliebling zur "Star Wars"-Titelheldin

Video Kino

Eine superschlaue Hündin und nervige Geister - diese Filme starten jetzt

Star Wars

Endlich: Der genaue Starttermin für "Ahsoka" steht fest

Trauerfall

Mit ihr tanzte er im TV einen Walzer: Thomas Gottschalk trauert um Tina Turner

Star Wars

"Ahsoka" - die Rebellin kommt bald in Serie

Streamingdienst

Disneys Star-Wars-Offensive: Das steckt hinter dem neuen Aufgebot

von Christian Stüwe
The Mandalorian

Baby Yoda in großer Gefahr - und episches Comeback eines Fan-Lieblings

von Christian Stüwe
The Mandalorian

5. Folge von "The Mandalorian": Baby Yodas Name wird enthüllt

von Christian Stüwe
The Mandalorian

4. Folge von "The Mandalorian": Alte Bekannte, neue Erkenntnisse

von Christian Stüwe