Queen Elizabeth II.

Queen Elizabeth II. ‐ Steckbrief

Name Queen Elizabeth II.
Bürgerlicher Name Elizabeth Alexandra Mary Windsor
Beruf Monarchin, Regentin
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort London (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 163 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
KinderPrinz Charles, Prinz Andrew, Prinzessin Anne
(Ex-) PartnerPrinz Philip
Haarfarbe grau
Augenfarbe blau
Links www.royal.uk

Queen Elizabeth II. ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Queen Elizabeth II. sitzt seit dem 6. Februar 1952 auf dem Thron der britischen Monarchie. Sie hat ein bewegtes Leben hinter sich - sowohl vor ihrer Krönung im Jahr 1953 als auch danach.

Elizabeth Alexandra Mary wurde 1926 in London, im Stadtteil Mayfair, geboren. Ihr Vater ist Prinz Albert, Herzog von York, der später als König Georg VI. den Thron besteigt. Ihre Mutter ist die ehemalige Herzogin von York, Elizabeth Bowes-Lyon, die später "Queen Mum" genannt wird.

Bei ihrer Geburt nahm Elizabeth Rang drei in der britischen Thronfolge ein, hinter ihrem Onkel Eduard VIII. und ihrem Vater. Ihr Vater wurde jedoch 1936 König, nachdem sein älterer Bruder abgedankt hatte. Als voraussichtliche Thronfolgerin leistete Elizabeth II. als erstes weibliches Mitglied der königlichen Familie Militärdienst im Zweiten Weltkrieg.

Sie schloß sich dem Auxiliary Territorial Service (ATS) an, der Frauenabteilung des britischen Heeres. Dort erhielt sie eine Ausbildung zur Automechanikerin und LKW-Fahrerin. Bereits im Alter von 16 Jahren hatte sie ihren ersten Auftritt in der Öffentlichkeit. Mit 21 versprach sie in einer Rundfunkansprache an die Staaten des Commonwealth, dass sie ihr ganzes Leben dem Dienst an ihren Untertanen widmen wird.

Im Jahr 1951 verschlechterte sich der Gesundheitszustand ihres Vaters zunehmend. Elizabeth sprang immer häufiger bei öffentlichen Anlässen für Georg VI. ein. Am 6. Februar 1952 starb der König des Vereinigten Königreichs und Queen Elizabeth II. übernahm die Regentschaft. Die offizielle Krönungszeremonie erfolgte am 2. Juni 1953 in der Westminster Abbey in London.

Im Juni 2012 feierte die Queen ihr 60. Thronjubiläum. Ihr Saphir-Jubiläum – zum 65. Jahrestag im Jahr 2017 – ließ sie hingegen ruhig angehen. Sie verbrachte den Tag auf ihrem Landsitz im ostenglischen Sandringham. Beim Volk ist sie nach wie vor sehr beliebt.

Neben ihrem eisernen Arbeitswillen im Dienst der Monarchie hat die Queen privat ihr Glück gefunden. Sie heiratete am 20. November 1947 Prinz Philip von Griechenland und Dänemark, ihren Cousin dritten Grades, beide haben die gleiche Ururgroßmutter: Königin Victoria. Prinz Philip trägt seit der Hochzeit den Titel "Philip, Herzog von Edinburgh". Das Paar hat vier Kinder: Thronfolger Prinz Charles, Prinz von Wales, Prinzessin Anne, Prinz Andrew, Herzog von York, und Prinz Edward, Graf von Wessex.

Queen Elizabeth II. hat es zwar geschafft, die angestaubte Monarchie mit Gelassenheit in die Moderne zu führen, allerdings wurde ihre Popularität Anfang der 1990er Jahre auf eine harte Probe gestellt.

Die Trennung von Lady Diana Spencer und Prinz Charles überschattete die britische Königsfamilie. Die Königin geriet in die Kritik, als die beim Volk sehr beliebte Diana tödlich verunglückte, Queen Elizabeth II. sich zunächst aber zurückzog, die Flaggen am Buckingham Palast nicht auf Halbmast wehten und sie lange Zeit öffentlich nicht Stellung zu den Geschehnissen bezog.

Erst eine Fernsehansprache am Tag von Dianas Beerdigung glättete die Wogen. Die Queen brachte darin ihre Bewunderung für die Verstorbene sowie ihre "großmütterlichen Gefühle" zum Ausdruck. Mittlerweile haben ihr Enkel Prinz William und dessen Frau Herzogin Kate diverse Aufgaben für die britische Monarchin übernommen.

Prinz Philip musste seine royalen Pflichten bereits im August 2017 niederlegen. Am 9. April 2021 starb er im Alter von 99 Jahren.

Auch Queen Elizabeth II. hat immer wieder mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen. Sie ist aber nach wie vor im Amt und hat im Februar 2022 ihr 70-jähriges Thronjubiläum gefeiert. Damit ist sie die dienstälteste Monarchin der Welt.

Queen Elizabeth II. strahlte am 15. Mai 2022 bei einer großen Platin-Jubiläumsfeier zu ihren Ehren über beide Ohren. Auf Schloss Windsor wurde die Queen dabei von den 5.000 Zuschauern mit stehenden Ovationen begrüßt.

Queen Elizabeth II. ‐ alle News

Royals

Queen Elizabeth II.: Rekord-Goldmünze anlässlich ihres Thronjubiläums

Royals

Herzogin Meghans Vater Thomas Markle nach Schlaganfall im Krankenhaus

Berlin

Britische Botschaft feiert den Geburtstag der Queen

Royals

Medienbericht: Harry und Meghan verlieren weitere Topmitarbeiterin

Royals

Zum ersten Mal seit 70 Jahren: Queen kann an Ehrentermin nicht teilnehmen

Großbritannien

Zuschauertribüne stürzt teils ein: Verletzte bei Probe für Queen-Parade

Unterstützung

Britische Royals beherbergen offenbar ukrainische Flüchtlinge

München

Riekel wünscht Queen mehr Rücksicht der königlichen Familie

München

Wiesnwirt Käfer: Ansturm auf Reservierungen

Video Adel

Prinz Charles stellt bei Besuch in Kanada sein Tanzkönnen unter Beweis

Royals

Herzogin Kate zieht bei der "Top Gun"-Premiere in London die Blicke auf sich

Aachen

Historiker Christopher Clark mit Karlsmedaille ausgezeichnet

Royals

Wie eine Doku-Soap? So privat wird die Netflix-Serie von Harry und Meghan

Video Zoo

Süß und flauschig: Tierpfleger ziehen Baby-Pinguine von Hand auf

Royals

Herzogin Kate vertritt die Queen bei traditioneller Gartenparty

Royals

Diana Ross und mehr: Diese Stars sollen beim Platin-Jubiläum der Queen auftreten

Royals

Überraschung: Queen besucht neue Elizabeth-Linie der Londoner U-Bahn

Royals

Prinz William wird zum ersten Mal in anderes Land für Kondolenz entsandt

Thronjubiläum

Vor Auftritt für die Queen: Tom Cruise begeistert Fans in Windsor

Video Royals

Dieser Auftritt lässt Fans aufatmen: Queen zeigt sich ausgelassen bei Event

Royals

Innerhalb von drei Sekunden ausverkauft: So sieht die Queen-Barbie aus

Royals

Queen überrascht alle bei Pferde-Show in Windsor

Thronjubiläum

Gegen mehr als 5.000 Rezepte durchgesetzt: Das ist der "Platinum Pudding"

Royals

Die Queen adelt die krebskranke BBC-Moderatorin Deborah James

Royals

Meghan hat Negativ-Schlagzeilen satt: Zweites Oprah-Interview geplant?