Kim Kardashian

Kim Kardashian ‐ Steckbrief

Name Kim Kardashian
Bürgerlicher Name Kimberly Noel Kardashian
Beruf Reality / Casting, Model, Unternehmer
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Los Angeles / Kalifornien (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 158 cm
Gewicht 53 kg
Familienstand geschieden
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerNick Cannon, Pete Davidson, Kanye West
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Links kimkardashian.celebuzz.com

Kim Kardashian ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Die US-amerikanische Entertainment-Größe Kim Kardashian gehört zu den weltberühmten Schwestern des Kardashian-Clans. Sie ist als Reality-Star, Model, Designerin und Unternehmerin erfolgreich.

Kimberly Noel, kurz Kim, Kardashian wurde am 21. Oktober 1980 in Los Angeles, Kalifornien geboren und wuchs dort in wohlhabenden Verhältnissen in einer großen Patchwork-Familie auf. Gemeinsam mit ihren sechs Schwestern, ihrer Mutter Kris Jenner und ihrem sich später zur Frau umwandelnden Stiefvater Caitlyn Jenner, dem ehemaligen Olympiasieger Bruce Jenner, startete 2007 die Familien-Reality-Soap "Keeping Up with the Kardashians", die zu einer der erfolgreichsten TV-Shows der Welt wurde und bis heute unter dem Titel "The Kardashians" fortgesetzt wird.

Kurz vor dem Start der Serie wurde im selben Jahr ein Sexvideo von Kim Kardashian veröffentlicht, das von der Boulevardpresse aufgegriffen wurde und die junge Schauspielerin längere Zeit im Mittelpunkt der Berichterstattung stehen ließ. Kim Kardashian verklagte das Unternehmen, das die Rechte an dem Video erworben und es veröffentlicht hatte, einigte sich schließlich auf eine Zahlung von fünf Millionen US-Dollar.

Mit "Beyond the Break" ergatterte Kim Kardashian ihre erste Fernsehrolle in einer TV-Drama-Serie, die 2006 produziert wurde. Kardashian übernahm mehrere Nebenrollen oder trat als Alter Ego in weiteren Filmen und Serien auf, darunter "CSI: NY", "How I met your Mother" oder "90210".

Kim Kardashian ist zudem als Unternehmerin erfolgreich: 2008 gründete sie mit ihren Schwestern Khloé und Kourtney ihre "D-A-S-H"-Mode-Kette und eröffnete einen ersten Store in Miami. Es folgten zahlreiche Modekollektionen, das Handyspiel "Kim Kardashian: Hollywood" und eine Kosmetikfirma, die Kardashian zur Milliardärin machten. 2019 startete Kim Kardashian eine Ausbildung zur Juristin. Seitdem setzt sie sich für die Verbesserungen von Haftbedingungen und gegen die Todesstrafe ein.

Kim Kardashian war von 2000 bis 2004 mit Musikproduzenten Damon Thomas verheiratet. Die Ehe mit Basketballspieler Kris Humphries hielt 2011 nur 72 Tage. 2014 heiratete Kim Kardashian den Rapper Kanye West, die Ehe wurde 2022 geschieden. Ab November 2021 machte Kim Kardashian mit ihrer Beziehung zu Comedian Pete Davidson Schlagzeilen. Rund neun Monate später trennte sich das Paar wieder.

Gemeinsam mit Kanye West hat Kim Kardashian vier Kinder: 2013 kam Tochter North West zur Welt, 2015 wurde Sohn Saint geboren. Tochter Chicago und Sohn Psalm wurden 2018 und 2019 von einer Leihmutter geboren.

Kim Kardashian wohnt in einer Villa im Nobelviertel Bel Air in Los Angeles.

Kim Kardashian ‐ alle News

Stars

Wer sich nicht zu Gaza äußert, wird blockiert: Das bedeutet "Celebrity Blockout"

Stars

Neuer "The Kardashians"-Trailer zeigt: Bei Kris Jenner wurde Tumor gefunden

Stars

Kim Kardashian gibt ehrlichen Einblick in Met-Gala-Auftritt

Stars

Kim Kardashian reist von der Met Gala direkt nach Hamburg

Stars

US-Star Kim Kardashian in Hamburg

Stars

Rihanna, Katy Perry und mehr: Diese Stars fehlten bei Met Gala 2024

Kolumne Satirischer Wochenrückblick

Ist die Messe gelesen? Das N in OMR steht für Niveau!

von Marie von den Benken
Stars

Auch bei der Met Gala tanzt Pam Anderson wieder aus der Reihe

Stars

Wie kann sie atmen? Kim Kardashian bei Met Gala im hautengen Korsett

Kultur

Der "Met Ball": Märchenwald und Gaza-Proteste

Stars

Tom Brady: Komiker grillen ihn mit Witzen über Gisele Bündchen

Stars

Kim Kardashian soll wieder Single sein

Stars

Kim Kardashian besucht Kamala Harris im Weißen Haus

Adipositas

Nach FDP-Vorschlag: Werden Abnehmspritzen bald von Krankenkassen bezahlt?

von Lukas Weyell
Stars

Kim Kardashian entlarvt verrückte Internet-Theorien

Video Stars

Kim Kardashian on Living Next to Madonna, Push-Up Bra with Nipples & Which Online Rumors are True

Stars

Kim Kardashian sichert sich weiteren Serien-Deal mit Netflix

Stars

Mit Zwillingsbruder verwechselt: Kanye West verprügelt falschen Mann

Stars

Kim Kardashian ist wieder Single: Die lange Liste ihrer Verflossenen

Stars

Kim Kardashian wieder Single? Mit Odell Beckham Jr. soll es aus sein

Stars

Kris Jenner trauert um ihre Schwester Karen Houghton

Stars

Jennifer Lopez und Ben Affleck amüsieren sich bei NBA-Spiel

Stars

Kanye Wests Release-Party: Kim Kardashian feiert mit Bianca Censori

Lifestyle

Kylie Jenner zeigt sich bei Fotoshooting nur in Strümpfen und BH

Musik

Zehnjährige North West kündigt erstes Album an