Georgina Fleur

Georgina Bülowius ‐ Steckbrief

Name Georgina Bülowius
Beruf Reality / Casting
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Geburtsort Heidelberg / Baden-Württemberg
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 172 cm
Gewicht 56 kg
Familienstand ledig
Geschlecht weiblich
Haarfarbe rot
Augenfarbe blau
Links www.georgina.tv

Georgina Bülowius ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Bei "Der Bachelor" sucht sie ihren Traummann - aber findet ihn nicht. Dafür gibt es für Georgina Fleur ein bisschen Fame und eine nächste Reality-Show.

Im wahren Leben heißt Georgina Fleur eigentlich Georgina Bülowius und wurde 1990 in Heidelberg geboren. Dort studierte das Mädchen aus gutem Hause auch Kunstgeschichte. Das ganz normale Studentenleben war aber nichts für das Starlet. Früh stand für Georgina Fleur fest, dass sie ins Rampenlicht möchte.

Davor musste sie aber noch einen schweren Schicksalsschlag verkraften. 2009 starb ihr geliebter Vater, was den Teenager zutiefst erschütterte. Er hatte Georgina und ihren beiden Geschwistern stets jeden Wunsch von den Augen abgelesen. Von ihm hat das Starlet auch das Faible für gute Kleidung, gute Manieren und traditionelle Werte. Im gleichen Jahr machte Georgina ihr Abitur und sich danach mit einem Freund in der Immobilienbranche selbstständig. Sie verkaufte die Firma allerdings zwei Jahre später, um sich ganz ihrem Studium zu widmen. 2012 bewarb sich Georgina Fleur bei der Castingshow "Germany's Next Topmodel" - allerdings ohne großen Erfolg.

Stattdessen wurde sie im gleichen Jahr für die RTL-Show "Der Bachelor" gecastet und warb mit 19 anderen Kandidatinnen um die Gunst des Junggesellen Paul Janke. Ihre Gage investierte Georgian Fleur in neue Brüste - und damit indirekt wohl auch in ihre Karriere. Den Reality-Formaten blieb das Starlet vorerst treu. 2013 gehörte die Heidelbergerin zu den Kandidaten des RTL-Dschungelcamps und stellte mit insgesamt sieben Dschungelprüfungen in Folge einen neuen Rekord auf. Am Ende belegte Georgina Fleur Platz sechs. Nachdem das Starlet für die Sendung "Promi-Shopping-Queen" ordentlich einkaufen ging, zog sich Georgina im März 2013 die Boxhandschuhe an. Beim Promiboxen stieg sie mit Ex-"Tic Tac Toe"-Sängerin MarleneTackenberg alias Jazzy in den Ring. Im September 2013 stand Georgina Fleur 24 Stunden unter Beobachtung: Das It-Girl zog in den Container von "Promi Big Brother". Im Sommer 2015 versuchte sie, sich bei "Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!" für eine zweite "Dschungelcamp"-Teilnahme zu qualifizieren.

Georgina Bülowius ‐ alle News

Georgina Fleur hat sich mit bissigen Sprüchen und Kommentaren einen Namen als TV-Zicke gemacht, doch sie ist bei Weitem nicht die einzige. Neben dem Rotschopf hat das TV noch weitere Zicken zu bieten.

Georgina Fleur wurde 2012 durch ihre Teilnahme beim "Bachelor" bekannt. Das Herz des Rosenkavaliers eroberte sie zwar nicht, dennoch wurde sie danach zum kleinen Trash-TV-Starlet - nicht zuletzt wegen ihres losen Mundwerks. Am 2. April wird der Rotschopf 30, doch was ist eigentlich aus der TV-Zicke geworden?

Georgina Fleur gehörte einst zu den bekanntesten Reality-TV-Sternchen Deutschlands. Mittlerweile ist sie allerdings nicht mehr im Fernsehen zu sehen. Was treibt die Heidelbergerin heute?

Ziemlich genau die Hälfte des Dschungelcamps ist vorbei. Während einige Kandidaten überraschen, ist von anderen wenig zu sehen. Zeit für ein Zwischenfazit.

Die Ex-Frau von Richard "Mörtel" Lugner ist die erste Promi-Kandidatin bei "Naked Attraction". Zwar verblüfft Cathy Lugner am Montagabend mit einem auf die High Heels abgestimmten Intimschmuck, die große Liebe findet sie aber nicht. 

Dass sich Georgina Fleur ihre Zehen hat verkürzen lassen, wird von einigen Facebook-Usern ziemlich belächelt.

Dass Joey Heindle so seine Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache hat, ist bekannt. Kopfrechnen scheint aber auch nicht gerade seine Stärke zu sein. Denn ausgerechnet mangelnde Mathematik-Kentnisse werden ihm in der siebten Folge von "Ich bin ein Star, lasst mich wieder rein!" zum Verhängnis.

Georgina kann's nicht lassen: Nachdem sie für ihr Hochwasser-Foto heftige Kritik erntete, macht sich die Ex-Dschungelcamp-Kandidatin nun über ihre Kritiker lustig.

Oh Georgina, lernst du es denn nie? Anstatt sich nach dem Shitstorm um ihr Hochwasser-Foto bei Facebook einsichtig und reuemütig zu zeigen, reitet sich die Dschungelzicke jetzt immer weiter in die sprichwörtliche Sch***.

Fettnäpfchen-Königin Georgina Fleur ist mal wieder ordentlich hineingetreten. Auf ihrem Facebook-Profil postete das Möchtegern-It-Girl ein Foto, wie sie selbst vor dem vom Hochwasser überfluteten Heidelberg posiert. Bei den Fans kam das alles andere als gut an.

Sie sind exzentrisch, sie lästern, kreischen, haben Heulkrämpfe: die Lieblinge des Dschungelcamp-Publikums. Jede Staffel aufs Neue picken sich die Zuschauer ein Dschungel-Opfer heraus, an dessen Gezappel sie sich besonders laben.

Die Ex-Bachelor-Kandidatin Georgina Fleur ist zurück im Rampenlicht - aber ist diese Liebe echt?

Beim "Bachelor" konnte sie niemand ausstehen und danach machte sie nur noch Skandal-Schlagzeilen: Georgina Fleur, die Zicke der Kuppel-Show. Jetzt will sie sich für den "Playboy" ausziehen.