Hamburger SV

Der Hamburger SV hat zum Start in die Rest-Rückrunde der 2. Fußball-Bundesliga seine Schwächeperiode überwunden. Dank eines 4:1-Sieges behaupten die Hanseaten ihren zweiten Tabellenplatz.

Der neue VfB-Coach Matarazzo feiert einen "sehr, sehr schönen" Einstand. Auch Dynamo Dresden kann noch gewinnen. In der 2. Fußball-Bundesliga steht der Hamburger SV nun unter Zugzwang.

Arminia Bielefeld strebt weiter der Bundesliga entgegen und besiegt im ersten Spiel nach der Winterpause den VfL Bochum.

Einmal kurz nicht aufgepasst und schon war die Tasche weg: Dem HSV-Vorsitzenden Bernd Hoffmann sind während einer Zugfahrt Portemonnaie und Laptop heklaut wurden. Der Vorfall weckt Erinnerungen an die sogenannte Rucksack-Affäre des ehemligen HSV-Sportchefs Peter Knäbel.

Sobald Fußball-Stars in den Streik treten, haben Vereine nur wenige Optionen, sie zur Vernunft zu bringen. Die Verträge verhindern oft Sanktionen. Dennoch sind die Vereine nicht ganz machtlos.

Er hat's wieder getan: Der Milliardär Klaus-Michael Kühne hat öffentlich über seinen Hamburger SV gesprochen, genauer: über sein Geld, das er dem HSV über Jahre zur Verfügung gestellt hat.

DFB, DFL und die deutschen Profiklubs kämpfen seit Jahren gegen das Abbrennen und Abschießen von Feuerwerkskörpern in den Stadien. Die Zahl der Verletzten steigt, eine Lösung aber nicht in Sicht. Der leidgeprüfte HSV will eine Idee in die Tat umsetzen.

Hamburg? Stuttgart? Hannover? Nürnberg? Bielefeld! Nicht das vermeintliche Top-Quartett drückte der Hinserie der zweiten Liga seinen Stempel auf, sondern Herbstmeister Arminia Bielefeld. Aber was macht den Underdog so stark in dieser Saison?

Herbst- und Wintermeister Bielefeld geht mit einer herben Pleite auf St. Pauli in die Winterpause. Doch auch die Verfolger HSV und Stuttgart blieben erneut ohne Sieg. Beim VfB rumort es, Trainer Walter droht offenbar das Aus.

In der 2. Bundesliga haben am letzten Spieltag vor der Winterpause alle Spitzenreiter Federn gelassen. Für den VfB Stuttgart könnte das Ergebnis Folgen haben.

Der VfB Stuttgart hat in Darmstadt einmal mehr seine Auswärtsschwäche offenbart. Mario Gomez erreichten am Montagabend nur ein 1:1 und verpassten somit den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz der 2. Bundesliga.

Der HSV tritt mit dem Unentschieden in Sandhausen am 17. Spieltag auf der Stelle. Der 1. FC Nürnberg verspielt in letzter Sekunde den Sieg gegen Holstein Kiel. Der VfL Osnabrück schlägt Dynamo Dresden klar.

Bielefeld hat sich gegen den KSC durch ein dramatisches Unentschieden die Herbstmeisterschaft gesichert. Der Hamburger SV ist seinen Heimnimbus los.

Der VfB Stuttgart hat erneut in der Fremde verloren. Bei der Niederlage in Sandhausen traf Stürmer Mario Gomez dreimal, doch keines seiner Tore zählte. Arminia Bielefeld freut's.

Der Hamburger SV hat in der 2. Fußball-Bundesliga die zweite Saisonniederlage kassiert. Der Tabellenführer verlor am Freitagabend beim Aufsteiger VfL Osnabrück mit 1:2 (0:2) und musste im Aufstiegsrennen damit einen Dämpfer hinnehmen.

Stuttgart besiegt den KSC, Regensburg gewinnt gegen Heidenheim und das Franken-Derby endet torlos. Die Ergebnisse im Überblick.

Der Hamburger SV hat die Tabellenspitze in der 2. Bundesliga erobert. Mit einem Tor in der Nachspielzeit gegen Dresden sicherte sich der HSV den Sieg. Die direkte Konkurrenz aus Bielefeld kam hingegen über ein Remis gegen Sandhausen nicht hinaus.

FC Erzgebirge Aue gewinnt gegen FC St. Pauli mit 3:1

Bis zur verhängnisvollen 88. Minute des EM-Qualifikationsspiels der deutschen Nationalmannschaft gegen Weißrussland befand sich Luca Waldschmidt unaufhaltsam auf dem Weg nach oben. Dann schlug schmerzhaft der Ellenbogen des gegnerischen Torwarts in Waldschmidts Gesicht ein. Warum Joachim Löw ihn bei der EM trotzdem braucht.

In Spiel eins nach Mirko Slomka kassiert Hannover in Heidenheim die nächste Pleite, Nürnberg geht zuhause gegen Bielefeld unter, Darmstadt gibt gegen Regensburg spät den Sieg aus der Hand - der Zweitliga-Überblick.

Der Hamburger SV büßt als Spitzenreiter im Duell mit dem Tabellenletzten Wehen Wiesbaden spät zwei Punkte ein. Gefeierter Held des Aufsteigers ist ein früherer Torjäger des HSV. Dessen Verfolger Bielefeld und Stuttgart sagen danke.

Der Hamburger SV hat seine Tabellenführung im Topspiel der 2. Fußball-Bundesliga bei Arminia Bielefeld behauptet. Die Mannschaft von Trainer Dieter Hecking trennte sich am Montagabend 1:1 (1:0) vom Überraschungsteam aus Ostwestfalen.

Holger Badstuber ist beim Spiel des VfB Stuttgart nicht nur des Platzes verwiesen worden – direkt danach folgte eine verbale Entgleisung in Richtung der Schiedsrichter. Erst im Nachhinein dämmert dem Verteidiger: "Ich bin meiner Vorbildfunktion nicht gerecht geworden." Mitspieler Mario Gomez wiegelt ab.

Rückschlag für den VfB Stuttgart: Die Schwaben verlieren gegen Kiel und verpassen den Sprung an die Spitze. Bochum verspielt den Sieg gegen den KSC. Keine Tore fallen im Niedersachsen-Derby.

Arminia Bielefeld bleibt dem Spitzenduo in der 2. Fußball-Bundesliga auf den Fersen. Das Team von Trainer Uwe Neuhaus gewann am Montagabend das Derby beim VfL Osnabrück verdient mit 1:0.