Erik Lesser

Erik Lesser ‐ Steckbrief

Name Erik Lesser
Beruf Biathlet
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort Suhl / Thüringen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 170 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich

Erik Lesser ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der deutsche Biathlet Erik Lesser nennt als Vorbild seinen Großvater Axel. Der hat ihn offensichtlich angesteckt mit seiner Leidenschaft für den Wintersport. Axel Lesser war Skilangläufer und gehörte mit der Staffel der DDR zur Weltspitze.

Enkel Erik wurde 1988 in Suhl (Thüringen) geboren. In Oberhof besuchte der Doppel-Weltmeister das Sportgymnasium und wurde nach dem Abitur Sportsoldat bei der Bundeswehr.

2008 startete Lesser in Ruhpolding bei seiner ersten Junioren-Weltmeisterschaft und wurde Siebter im Einzel, 16. im Sprint und Achter in der Verfolgung. Ein Jahr später gewann er in Canmore mit seiner Staffel Gold.

2010 bei den Biathlon-Europameisterschaften in Otepää (Estland) holte er mit der Herrenstaffel Gold und in der Verfolgung Silber.

Auch zwei Jahre später gewann Lesser im slowakischen Osrblie den Titel im Staffelrennen sowie den Titel im Einzel und Bronze im Verfolgungsrennen.

Zu seinen größten Erfolgen zählen die Silbermedaille bei den Olympischen Winterspielen 2014 im russischen Sotschi und der Doppel-Weltmeistertitel in der Verfolgung und der Staffel bei der WM 2015 in Finnland. Seinen zweiten Weltcupsieg konnte der Biathlet 2016 in Ruhpolding erlangen.

Erik Lesser, dessen Spitzname Lessi ist, verliert sich gern in Fantasybüchern, manchmal darf es auch ein Krimi sein, gibt er auf seiner Website an. Tolkiens "Herr der Ringe" sei außerdem seine Lieblings Saga. Außer Lesen sind Fußball und neuerdings auch das Trainieren von Hunden die Hobbys des Biathleten.



Erik Lesser ‐ alle News

Biathlon

Lesser kritisiert Jacquelin: "Braucht hier nicht den Bad Boy spielen"

Oberhof

Preuß in Oberhof: Erst Staffelsieg, dann Massenstart-Zweite

Biathlon

Lesser verteidigt Kollegen Horn mit Brandrede: "Das hat er nicht verdient"

Oberhof

Lesser im Biathlon-Massenstart in Oberhof Achter

Biathlon

Finales Desaster am Schießstand: DSV-Staffel vergibt den Heimsieg

Oberhof

Biathlet Lesser begrüßt Urteil gegen Erfurter Arzt Mark S.

Oberhof

Horns Schießdebakel kostet Biathleten Sieg: Platz fünf

Oberhof

Oberhof: Biathlon-Staffel mit Lesser, Doll, Peiffer und Horn

Biathlon

Benedikt Doll schimpft: "Körperverletzung" beim Biathlon

Wintersport

So sehen Sie den Biathlon-Weltcup in Kontiolahti live im Free-TV

Biathlon-WM

Doll vergibt Gold am Schießstand - erste Medaille für deutsche Herren.

Biathlon-Weltmeisterschaft

Franziska Preuß und Erik Lesser gewinnen WM-Silber in Antholz

Biathlon-WM

Bei der WM nur noch Ersatzmann: So will Erik Lesser nicht abtreten

Ruhpolding

22.000 Fans reichen nicht: Kein deutscher Podestplatz in der Verfolgung

Biathlon

Deutsche Biathlon-Staffel geht im Schneetreiben unter

Biathlon

Deutsche Biathlon-Staffel der Herren verpasst ersten Platz knapp

Biathlon

Biathlon-Weltcup in Östersund: Nur ein deutscher Podestplatz in neun Rennen

Biathlon

Denise Herrmann feiert dritte WM-Medaille - Männer mit Staffel-Silber

Biathlon

Doll führt Biathleten zu Staffel-Silber - Dahlmeier & Co. nur Vierte

Biathlon

Biathlon-WM in Östersund: Arnd Peiffer wird Weltmeister im Einzel

von Jörg Hausmann
Biathlon

Laura Dahlmeier und Kolleginnen gewinnen Biathlon-Staffel im eisig kalten Canmore

Biathlon

Biathleten zum Auftakt ohne Podestplätze - Warten auf Dahlmeier

Wintersport

Wintersport 2018/19: Diese Highlights erwarten Sie

von Florian Ullmann
Sport

Endlich Urlaub! - Biathleten freuen sich auf Ruhe

Sport

Dahlmeier in Verfolgung Dritte - Fourcade holt 70. Sieg