Nancy Pelosi

Nancy Pelosi ‐ Steckbrief

Name Nancy Pelosi
Bürgerlicher Name Nancy Patricia D’Alesandro Pelosi
Beruf Politikerin
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Staatsangehörigkeit Vereinigten Staaten von Amerika
Größe 164 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
Haarfarbe Braun
Augenfarbe Braun
Sterbeort Baltimore, Maryland

Nancy Pelosi ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

"Sie ist eine Katastrophe": So beschrieb US-Präsident Donald Trump die Abgeordnetenhaus-Sprecherin und ranghöchste Demokratin Nancy Pelosi. Diese sagt über Trump, er sei unzurechnungsfähig. Sie tritt im Gegenteil zu ihm meist wohlüberlegt und zurückhaltend auf.

Klar ist: Die beiden sind einander nicht grün. Schließlich leitete Pelosi selbst Ende September 2019 nach der Russland-Affäre eine offizielle Untersuchung des Repräsentantenhauses zur Amtsenthebung Trumps ein. Doch wer ist die Frau, die als Trumps härteste Konkurrenz gilt?

Nancy Patricia D'Alesandro Pelosi wurde am 26. März 1940 in Baltimore, Maryland, geboren. Seit Jahrzehnten ist sie in den USA in der Politik aktiv. 1981 bis 1983 war sie Vorsitzende der Demokratischen Partei in Kalifornien, danach wurde sie für den Wahlbezirk Kalifornien ins Repräsentantenhaus der Vereinigten Staaten gewählt. Pelosi arbeitete sich als Frau in einer Männerdomäne ganz nach oben, vor allem durch das Sammeln vieler Spenden und Knüpfen von Kontakten. 2003 wurde sie Fraktionsvorsitzende der Demokraten im Repräsentantenhaus und übernahm drei Jahre später als erste Frau überhaupt die Führung des Repräsentantenhauses als "Speaker".

2011 dann der Rückschlag: Pelosi verlor den Vorsitzposten und übernahm danach den Vorsitz der demokratischen Minderheitsfraktion. Es dauerte eine Weile bis sie sich erneut nach oben kämpfte. Seit 2018 ist die Politikerin wieder Sprecherin, seit 2019 hat die "Grande Dame" den Posten als ranghöchste Demokratin und Abgeordnetenhaus-Sprecherin inne. Damit übt sie das dritthöchste Amt in den Vereinigten Staaten, nach Präsident und Vizepräsident, aus.

Die selbstbewusste Demokratin galt als harte Kritikerin des ehemaligen Präsidenten George W. Bush und auch mit dem amtierenden Präsidenten Donald Trump gibt es regelmäßig Streitigkeiten. Für die Sprecherin des Repräsentantenhauses sind Umweltschutz, Gleichstellung von Homosexuellen, eine Beschränkung des Waffenbesitzes und auch das Recht auf Schwangerschaftsabbruch wichtige politische Forderungen. Außerdem sagte sie nach ihrer erneuten Wahl zur Sprecherin: "Unter meiner Führung wird der Kongress daran arbeiten, die Spaltung der Gesellschaft zu überwinden." Mittlerweile gilt die Oppositionspolitikerin als Trumps mächtigste Gegenspielerin.

Die Italoamerikanerin, deren Eltern in die USA einwanderten, wuchs mit sechs Geschwistern auf. Den Bezug zur Politik hatte sie schon in frühen Jahren, da ihr Vater als Politiker und auch dreimaliger Bürgermeister von Baltimore tätig war. So hatte sie von klein auf einen Fuß in der Türe der Politik und entwickelte schon in jungen Jahren politisches Interesse. Während ihres Politikwissenschaft-Studiums in Washington, D.C., lernte sie den Investmentbanker und Millionär Paul Pelosi kennen, den sie 1963 heiratete. Mit ihm und den fünf gemeinsamen Kindern baute sie sich zunächst ein Leben in New York und danach in San Francisco auf. Nachdem die Kinder zum größten Teil aus dem Haus waren, nahm sie ihre politische Karriere stärker in den Blick.

Nancy Pelosi ‐ alle News

Kolumne Rassismus-Debatten

Marx war ein Rassist: Straßen und Plätze sollten seinen Namen nicht mehr tragen

von Wolfram Weimer
Coronakrise

40.000 Neuinfektionen in den USA: Trump hat dafür eine originelle Erklärung

Live-Blog Coronakrise

US-Demokraten wollen weiteres Billionen-Konjunkturpaket

von Thomas Pillgruber
Coronavirus

Coronakrise: Alle Meldungen vom 6. bis 12. April

Coronakrise

Etikette: Hat das Händeschütteln ausgedient?

von Angelika Mayr
USA

Harte Kritik an Trumps Corona-Management: "Sein Leugnen war tödlich"

Sicherheitskonferenz

Steinmeier eröffnet Sicherheitskonferenz in München

USA

Trump vs. Pelosi: Wie der Streit zweier Alphatiere seinen Lauf nahm

von Adrian Arab
USA

Pelosi will umstrittenen Videoclip aus sozialen Medien verbannen

USA

Nancy Pelosi zerreißt Präsident Trumps Rede an die Nation

Video USA

Top-Demokratin Pelosi zerreißt Präsident Trumps Rede an die Nation

Kolumne Morning Briefing

Gabor Steingarts Morning Briefing: Sebastian Kurz über Migration nach Europa

von Gabor Steingart
Kolumne Morning Briefing

Die wahre Bilanz von US-Präsident Donald Trump

von Gabor Steingart
Impeachment

Demokraten fordern Zeugen bei Trump-Impeachment im Senat

Impeachment

Demokraten wollen Anklagepunkte gegen Trump an Senat übermitteln

Iran-Konflikt

Kongress will Trumps Militärmacht per Resolution einschränken

Iran-Konflikt

Donald Trump weist Kritik an fehlender Information über Soleimani-Angriff zurück

Impeachment

Altes Interview zeigt: So dürfte Donald Trump wirklich über Amtsenthebung denken

von Marinus Brandl
Impeachment

Donald Trump zieht in den "Impeachment-Krieg" - und will daraus Kapital schlagen

Impeachment

US-Kongress stimmt für Verfahren gegen Donald Trump

Impeachment

Trump lässt seiner Wut in Brief freien Lauf

USA & Donald Trump

Uiguren-Gesetz: USA sehen Menschenrechtsverletzung in China nicht tatenlos zu

Impeachment

Demokraten klagen Trump wegen Amtsmissbrauchs und Kongressbehinderung an

USA & Donald Trump

Ist Hass im Spiel? Diese Frage bringt Pelosi auf die Palme

USA & Donald Trump

Impeachment: Nancy Pelosi beantragt formell Anklageschrift zur Amtsenthebung von Donald Trump