Xavier Naidoo

Im Streit um den Text der Liedes "Marionetten" von den Söhnen Mannheims bekommt Xavier Naidoo Unterstützung von einem prominenten Kollegen.

Der Streit um den Song "Marionetten" der Söhne Mannheims geht in die nächste Runde. Nun hat sich Frontmann Xavier Naidoo zu den Vorwürfen geäußert.

Ist der neue Söhne-Mannheims-Song "Marionetten" rechtspopulistisch und antistaatlich? Jetzt verteidigt sich Xavier Naidoo

Wie weit darf Kunst gehen? Nach Ansicht von Kritikern sind die Söhne Mannheims um Sänger Xavier Naidoo mit einem Lied zu weit gegangen. Ein Krisentreffen mit der Stadtspitze soll den Streit eindämmen.

Die Söhne Mannheims haben weiter Ärger wegen eines umstrittenen Songs. Ein Radiosender springt ab, Politiker melden sich zu Wort. An diesem Montag will sich die Popgruppe mit der Stadtspitze treffen.

Xavier Naidoo polarisiert erneut: Mit seinen Söhnen Mannheims hat er eine neue Platte herausgebracht, deren Inhalt derzeit kontrovers diskutiert wird. Nun hat Jan Böhmermann die Debatte in seiner Sendung "Neo Magazin Royal" aufgegriffen - und rechnet eiskalt mit Naidoo und seiner Band ab.

Mit einem Heimspiel beginnen die Söhne Mannheims ihre Clubtournee. Es gibt viel Applaus, aber auch Diskussionen. Grund ist ein Lied über Politiker. Die Stadt Mannheim sieht darin "antistaatliche Aussagen". Zum Auftakt verzichtet die Band auf den Song.

Sänger beim Schrottwichteln und eine viel zu lange Sendung: Xavier Naidoo lud zum gestrigen Weihnachtskonzert von "Sing meinen Song" nach Ellmau ein. Die Musiker beschenkten sich drei Stunden lang mit Weihnachtsliedern  – und sinnlosen Geschenken.  

Ein Jazz-Trio in der Kirche? Oder Gottes-Funk? Warum nicht, meint Hochschullehrer Hartmut Naumann. Weil er und andere die Ausbildung zum Kirchenmusiker recht orgellastig finden ...

Xavier Naidoo übergibt das Zepter der Gesangsshow an Sascha Vollmer und Alec Völkel von The BossHoss.

H-Blockx-Frontmann und Söhne-Mannheims-Mitglied Henning Wehland (44, "Risin' High", "Little Girl") ist gerührt von der Unterstützung zahlreicher Kollegen.

Popakademie, Xavier Naidoo - Mannheim ist bekannt für Musik. Jetzt entsteht in der Stadt ein Rap-Album, auf dem Einheimische und Flüchtlinge gemeinsam den Takt vorgeben. Der ...

Gefühlvoller Moment bei "Sing meinen Song": In der letzten Folge erinnert die Musikshow an Roger Cicero. Moderator Xavier Naidoo würdigt den verstorbenen Jazzmusiker.

Am letzten Tag entspringt den Köpfen der acht Musiker ein gemeinsam geschriebener Song. "Kommst du mit nach Afrika" entstand aus einer spontanen Jam-Session und feierte beim Staffelfinale seine Premiere.

Die Posse um den Sänger Xavier Naidoo und eine Doku auf dem Sender Vox geht weiter. Nach heftiger Kritik an der Sendung meldet sich nun der Regisseur zu Wort und teilt seinerseits aus. Applaus bekommt er dafür unter anderem von Til Schweiger.

Xavier-Naidoo-Abend bei "Sing meinen Song". Die letzte Show vor der obligatorischen Duett-Folge brachte dem Zuschauer nicht nur den Menschen Naidoo näher, sondern konnte auch musikalisch überzeugen. Vor allem ein Künstler übertraf sich dabei selbst. 

Musiker Xavier Naidoo (44), bislang Gastgeber der Vox-Show "Sing meinen Song - Das Tauschkonzert", steigt aus der Reihe aus.

Deutschland ist schon wieder der große Verlierer beim ESC. Jamie-Lee lächelt den letzten Platz tapfer weg. Andere fragen sich: Kann jetzt nur noch ein Schlagerstar Deutschlands ...

Grand Prix ist, wenn Deutschland Letzter wird? Lange Zeit sieht beim ESC-Finale alles nach einem Sieg von Australien aus, doch dann siegt überraschend die Ukraine. Das als ...

Bonjour Tristesse: Beim Louisan-Abend von "Sing meinen Song" regierte gestern Abend die große Melancholie. Beim Tauschkonzert unterm Himmel Südafrikas zeigte sich, dass selbst so Größen wie Nena der kleinen Sängerin in deren Metier nicht das Wasser reichen können. Interessant war's trotzdem.

Deutschland ist schon wieder der große Verlierer beim ESC. Jamie-Lee lächelt den letzten Platz tapfer weg. Andere fragen sich: Kann jetzt nur noch ein Schlagerstar Deutschlands Grand-Prix-Ehre retten?

Auf die Teilnehmer von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert" wartete am Dienstagabend ihre schwierigste Aufgabe. Sie mussten die Stücke von Samy Deluxe interpretieren. Einem Star gelang das so gut, dass der Rapper sogar vor ihm auf die Knie fiel.

"Sing meinen Song" ist die Kuschel-Sendung im deutschen Musik-Format-Fernsehen. Nirgendwo sonst wird sich mehr liebgehabt und bewundert als auf der "SmS"-Couch in Südafrika. Da tat es in der gestrigen Folge richtig gut, als endlich einmal ein Künstler ein bisschen Stress machte - mit viel Humor

Viel hat sich nicht geändert in der dritten Staffel von "Sing meinen Song – Das Tauschkonzert". Die Sänger versichern sich weiterhin permanent, wie grandios sie sind, die gecoverten Lieder sind vorhersehbar. Doch einer der neuen Teilnehmer kann wirklich überraschen.