Wilson Gonzalez Ochsenknecht

Wilson Gonzalez Ochsenknecht ‐ Steckbrief

Name Wilson Gonzalez Ochsenknecht
Beruf Schauspieler, Musiker
Geburtstag
Sternzeichen Fische
Geburtsort München / Bayern
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 186 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerBonnie Strange
Links www.wilson-gonzalez.de

Wilson Gonzalez Ochsenknecht ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Wilson Gonzalez Ochsenknecht sonnt sich nicht nur im Ruhm seiner Eltern, sondern startet selbst durch. Als Sänger und Schauspieler hat Wilson Gonzalez von sich Reden gemacht.

Wilson Gonzalez Ochsenknecht ist das älteste Kind von Schauspieler Uwe Ochsenknecht und seiner von ihm getrennt lebenden Frau Natascha. Weitere Sprösslinge der Familie sind Jimi Blue und das jüngste Töchterchen Cheyenne Savannah. Bei der Namensgebung ihres Erstgeborenen ließen sich die berühmten Eltern von dem Sänger Wilson Pickett und der Zeichentrickfigur Speedy Gonzales, der schnellsten Maus Mexikos, inspirieren. Wilson Gonzalez Ochsenknecht ist der Halbbruder von Rocco Stark, welcher vor allem durch das RTL-Dschungelcamp "Ich bin ein Star - holt mich hier raus" und seine medienwirksame Beziehung mit Kim Gloss 2012 bekannt wurde.

Seine ersten Erfahrungen als Schauspieler machte Wilson Gonzalez Ochsenknecht neben seinem Vater und seinem Bruder in dem Doris-Dörrie-Streifen "Erleuchtung garantiert" (2000). Mit der "Die Wilden Kerle"-Reihe feierte das Vater-Söhne-Gespann ebenfalls große Erfolge. Auf dem Steckbrief gilt dies als der Durchbruch der Ochsenknecht-Söhne. Mit dem Film "Gangs" (2009) ist Wilson Gonzalez Ochsenknecht endgültig zum Teenieschwarm aufgestiegen.

Wilson Gonzalez Ochsenknecht verbrachte 2006 und 2007 einige Zeit an einer Kunstschule in den USA, wo er sein Talent als Sänger entdeckte. Sein Debütalbum erschien 2008 unter dem Namen "Cookie". Im Gegensatz zum rappenden Jimi Blue ist seine Musik ist dem Pop und Rockgenre zuzuordnen.

Für unerfreuliche Schlagzeilen sorgten 2012 die Todesdrohungen über Facebook gegen Wilson Gonzalez Ochsenknecht, nachdem dieser im TV-Film "Willkommen im Krieg" mitgewirkt hatte. Die Komödie über das ernste Thema verletzte die Angehörigen der Bundeswehrsoldaten. Im selben Jahr wurde durch die Autobiografie seiner Mutter Natascha Ochsenknecht bekannt, dass Wilson Gonzalez Ochsenknecht als Sechsjähriger von einem vorbestraften Bühnenbeleuchter sexuell missbraucht worden war.

Der seit 2009 in Berlin lebende Sänger und Schauspieler war mit dem Model Bonnie Strange verlobt, das Paar trennte sich jedoch 2012. Ein Jahr später lernte er die Amerikanerin Lorraine Bedros kennen und lieben.

Wilson Gonzalez Ochsenknecht ‐ alle News

Anlässlich des Geburtstages von Sohn Wilson Gonzalez hat Natascha Ochsenknecht am Montag tief in die Familien-Fotokiste gegriffen und einen ganz besonderen Schnappschuss herausgekramt: Mit einem Oben-ohne-Bild aus alten Tagen gratulierte das Ex-Model dem frisch gebackenen 29-Jährigen auf Instagram.

Mit sechs Jahren wurde Wilson Gonzalez Ochsenknecht von einem Kollegen seines Vaters Uwe Ochsenknecht mehrmals missbraucht. In einem Interview erzählte er nun, wie er lernte, damit umzugehen.

Seit Jahren sind Wilson Gonzalez Ochsenknecht und Lorraine Bedros ein Paar – und jetzt verrät seine kleine Sis Cheyenne, wie ihre Schwägerin in spe privat tickt!

Jimi Blue oder Wilson Gonzalez Ochsenknecht bei "Let's Dance"? Mama Natascha könnte sich das gut vorstellen – zumindest bei einem ihrer Söhne!