Roman Lochmann

Roman Lochmann ‐ Steckbrief

Name Roman Lochmann
Beruf Sänger, Influencer
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort Mainz / Rheinland-Pfalz
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 175 cm
Geschlecht männlich
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Links www.dielochis.de
Instagram-Account von Roman Lochmann

Roman Lochmann ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der deutsche Sänger Roman Lochmann wurde mit seinem Zwillingsbruder Heiko Lochmann und dem gemeinsamen YouTube-Kanal "Die Lochis" bekannt. Seit 2021 treten die beiden als Duo unter dem Namen HE/RO auf.

Roman Lochmann wurde am 13. Mai 1999 in Mainz geboren. Er ist der ältere der Zwillinge. Er wuchs in Riedstadt auf und begeisterte sich bereits als Kind für Bühnenauftritte. In der Schule trat er gemeinsam mit seinem Bruder Heiko und Spielzeuginstrumenten unter dem Bandnamen "HeiRo" auf.

2009 gewann Roman Lochmann im Alter von zehn Jahren eine Kinder-Casting-Show im österreichischen Fernsehen, sang dort mit der späteren Sängerin Lara Krause "Stadt, Märchenwald" von Cassandra Steen. Das dazugehörige Album der Show schaffte es im Anschluss auf Platz eins der österreichischen Charts.

In den Jahren danach folgten weitere TV-Auftritte und ein erneuter Casting-Sieg. 2011 begann Roman Lochmann mit seinem Bruder Heiko im Kinderzimmer und unter der Aufsicht der Eltern mit einem eigenen YouTube-Kanal. Die Brüder nannten ihn "Die Lochis" und unterhielten die Zuschauer mit Hit-Parodien, Sketchen und eigenen Songs.

Die Lochmann-Zwillinge übersetzten und parodierten Songs wie etwa "Bye Bye" von Cro, "Astronaut" von Sido oder "Roar" von Katy Perry. Aus Bruno Mars' Hit "It will Rain" machten sie "Toastbrot".

2013 gelang ihnen mit ihrer ersten Single "Durchgehend online" erstmalig der Einstieg in die Charts. 2014 gaben die Zwillinge ihr erstes Live-Konzert. 2015 gingen die beiden auf Tour, gaben zudem zahlreiche Interviews und absolvierten TV-Auftritte. Im selben Jahr erschien auch ihre Kino-Komödie "Bruder vor Luder".

2016 folgte ihr Debüt-Album "#Zwilling", das von Null auf Platz eins der deutschen Charts schoss. Im selben Jahr machte Roman Fachabitur.

2018 trat Roman gemeinsam mit seinem Bruder Heiko beim "RTL Ninja Warrior Germany Promi-Special" an. Als Konkurrenten waren die Brüder in Staffel 11 der RTL-Tanzshow "Let's Dance" zu sehen. Während es Roman mit seiner Profitanzpartnerin Katja Kalugina auf Platz 8 schaffte, schied Bruder Heiko mit seiner Tanzpartnerin Kathrin Menzinger bereits in Show drei und auf Platz 12 aus.

2019 schlossen die zwei ihren YouTube-Kanal, brachten zum Abschluss ihr Album "Kapitel X" heraus und gingen auf Tour. Zeitgleich veröffentlichten sie ihr Buch "Willkommen in der Realität: Die Lochis erzählen ihre Geschichte".

2020 erschien mit den beiden ein Kino-Remake von "Das doppelte Lottchen" unter dem Titel "Takeover – Voll Vertauscht".

2021 kehrten die Brüder als Musiker in die Öffentlichkeit zurück, sind seitdem unter dem Namen HE/RO - eine Kreation aus den Anfangsbuchstaben Heiko und Roman - auf Tour. 2022 erschien ihr Album "Teen Star Dilemma", das es in die Top20 schaffte.

In der zehnten Staffel der Gesangs- und Rateshow "The Masked Singer", die im April 2024 gestartet ist, wurde einer der Lochis schon frühzeitig im Flip-Flop-Kostüm vermutet. Als in Show drei klar wurde, dass zwei Künstler als Flip-Flops aufgetreten waren, verstärkte sich dieser Verdacht nochmals.

Roman Lochmann wohnt mit seinem Bruder und den Eltern in der Nähe von Darmstadt.

Roman Lochmann ‐ alle News

TV

"Let's Dance": Diese Promi-Familien schwingen gerne das Tanzbein

Panorama

Tränen und Jubel zum Abschied: Letztes Konzert der Lochis

Stars

YouTuber "Die Lochis" beenden ihre Karriere

Let's Dance

"Let's Dance" 2018: Barbara Meier und Sergiu Luca sind raus

von Andreas Maciejewski
Wer wird Millionär?

"Wer wird Millionär?": Günther Jauch gibt den Langnese-Zwillingen Steuertipps

von Christian Stüwe
Kritik Let's Dance

"Let's Dance" 2018: Staffel 11 der Promi-Tanzerei ist eröffnet

von Christian Vock