Sylvie Meis

Sylvie Meis ‐ Steckbrief

Name Sylvie Meis
Bürgerlicher Name Sylvie Françoise Meis
Beruf Moderatorin, Model, Unternehmerin
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Geburtsort Breda (Niederlande)
Staatsangehörigkeit Niederlande
Größe 158 cm
Familienstand getrennt
Geschlecht weiblich
Haarfarbe blond
Augenfarbe grün
Links Website von Sylvie Meis
Instagram-Account von Sylvie Meis

Sylvie Meis ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Ob als Sylvie van der Vaart oder Sylvie Meis – die Moderatorin gehört fest zum Inventar des deutschen Abendprogramms und machte sich auch als Model einen Namen.

Sylvie Françoise Meis kam 1978 im niederländischen Breda auf die Welt. Mit der Volljährigkeit begann sie zunächst eine Karriere als Fotomodel. Nachdem sie 2003 an einem Moderatoren-Casting des niederländischen Jugend- und Musiksenders TMF teilnahm, schaffte Sylvie Meis den Sprung auf die Mattscheibe. Fortan moderierte das Energiebündel die Sendung "Fox Kids" sowie die jährlichen TMF-Awards, im Rahmen derer Sylvie Meis internationale Künstler wie Britney Spears und Kylie Minogue interviewen durfte.

Ihr Bekanntheitsgrad in Deutschland stieg 2005 nach der Hochzeit mit dem Profifußballer Rafael van der Vaart deutlich an. Mit der Ehe wurde aus Sylvie Meis das Fernsehgesicht Sylvie van der Vaart. Nachdem sie infolgedessen Gast in verschiedenen Talkshows war, wurden die hiesigen TV-Produzenten auf die blonde Holländerin aufmerksam. Dadurch kam sie 2008 in die Jury der Castingshow "Das Supertalent", wo sie an der Seite von Dieter Bohlen über diverse Showeinlagen urteilte.

Im Juni 2009 gab Sylvie Meis bekannt, dass sie an Brustkrebs erkrankt sei. Nach der erfolgreichen Chemotherapie arbeitete sie unter anderem als Model für "BMW" und "Gillette".

Im Jahr 2010 tanzte Sylvie Meis darüber hinaus bei "Let's Dance" mit und erreichte gemeinsam mit ihrem Tanzpartner Christian Bärens, der im Halbfinale durch Christian Polanc vertreten wurde, den zweiten Platz. Mit der vierten Staffel der Sendung übernahm sie gemeinsam mit Daniel Hartwich dann auch die Moderation des erfolgreichen RTL-Formats. Dafür wurde das Duo 2012 mit dem "Bayerischen Fernsehpreis" bedacht. 2018 wurde Sylvie Meis als "Let's Dance"-Co-Moderatorin von der Österreicherin Victoria Swarovski abgelöst.

Mit Rafael hat Sylvie einen Sohn, der 2006 auf die Welt kam. Nach zahlreichen Stationen in ganz Europa kehrten der Fußballer und seine Frau im August 2012 zurück nach Hamburg. Im Januar 2013 gab das Paar seine Trennung bekannt, im November wurde die Scheidung rechtsgültig und aus Sylvie van der Vaart wurde wieder Sylvie Meis.

2017 bewies Sylvie Meis ihr Händchen für Mode und brachte ihre eigene Unterwäsche- und Bademodenkollektion auf den Markt. 2018 moderierte sie auf RTL ihre eigene Model-Castingshow "Sylvies Dessous Models". 2020 trat Sylvie Meis gegen Lilly Becker bei "Schlag den Star" an und konnte am Ende die 100.000 Euro mit nach Hause nehmen.

Im April 2016 gab Sylvie Meis ihre Verlobung mit dem Geschäftsmann Charbel Aouad bekannt – doch schon im Oktober trennte sich das Paar wieder. Im Oktober 2019 schwebte Sylvie Meis erneut im Liebesglück. Sie verlobte sich nach knapp dreimonatiger Beziehung mit dem Künstler Niclas Castello. Die Traumhochzeit fand im September 2020 in Florenz statt. Nach zweieinhalb Jahren Ehe gab Sylvie Meis jedoch die Trennung bekannt.

2020 legte Sylvie Meis bei "The Masked Singer" im Oktober als hippes Alpaka drei Folgen lang mittelmäßige Gesangseinlagen hin, überzeugte aber als Influencerin mit viel "Denglisch".

2021 und 2022 stand Meis als Moderatorin für die Datingshow "Love Island" vor der Kamera. Wie der Sender RTLzwei im Juni 2024 bekannt gab, werde Sylvie Meis auch für die kommende Staffel der Promi-Ausgabe "Love Island VIP" als Moderatorin vor der Kamera stehen.

Sylvie Meis ‐ alle News

Kritik Die Pochers

"Happy Divorce Day" für Oliver Pocher

von Felix Reek
Mit Sylvie Meis und Co.

Riccardo Simonetti feiert Junggesellenabschied auf Mallorca

Stars

Sylvie Meis feiert Scheidung von Ehemann Niclas Castello

TV-Shows

"Love Island VIP": Sylvie Meis verkuppelt bald auch Promis

Stars

Sylvie Meis trauert um "Let's Dance"-Partner: "Ein großartiger Mensch"

Todesfall

Ex-"Let's Dance"-Profi Christian Bärens mit 46 Jahren gestorben

Stars

"Königin des Jahrhunderts": Sylvie Meis erhält Auszeichnung

Stars

Sohn Damián wird 18: So liebevoll gratuliert Sylvie Meis auf Instagram

Promis

Sylvie Meis nimmt für Sohn Damián Auszeit in Belgien

Interview Stars

Sylvie Meis: "Ich kann niemanden in Ruhe kennenlernen"

Stars

Ex-Partner Niclas Castello gratuliert "Königin" Sylvie Meis zum Geburtstag

Oscars 2024

Heidi Klum zeigt sich bei Oscar-Party mit atemberaubendem Dekolleté

von Merja Bogner
Stars

Für sie wird ein Traum war: Sylvie Meis verwandelt sich in eine Göttin

Stars

"Du siehst fantastisch aus!": So süß gratulieren Stars Dieter Bohlen

Video Stars

Sylvie Meis ist wieder Single

Promis

"Wir passen nicht zusammen" - Sylvie Meis bestätigt Trennung

Video Stars

Sylvie Meis bekommt weihnachtlichen Besuch aus der Heimat

Stars

Sylvie Meis postet erstes Pärchen-Foto mit ihrem neuen Freund

Video Stars

So bleibt sie fit - das isst Moderatorin Sylvie Meis am "Love Island"-Set

Reality-TV

Gibt es bald eine deutsche Ausgabe von "Love Island: All Stars"?

TV

"Love Island": Oli P. wird Co-Moderator von Sylvie Meis

TV

Starttermin für neue "Love Island"-Staffel mit Sylvie Meis steht fest

Die Pochers!

Nach Einbruch bei Sylvie Meis: Die Pochers streiten wegen Luxus-Handtaschen

von Lisa-Marie Yilmaz
Stars

Einbruch bei Sylvie Meis: Handtaschen im Wert von 800.000 Euro gestohlen

Interview Partnerschaft

Frühlingsgefühle: Gehen im März mehr Beziehungen in die Brüche?