Heiko Lochmann

Heiko Lochmann ‐ Steckbrief

Name Heiko Lochmann
Beruf Sänger, Influencer
Geburtstag
Sternzeichen Stier
Geburtsort Mainz / Rheinland-Pfalz
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 180 cm
Geschlecht männlich
Haarfarbe blond
Augenfarbe blaugrau
Links Website der Lochis
Instagram-Account von Heiko Lochmann

Heiko Lochmann ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Der deutsche Musiker Heiko Lochmann wurde mit seinem Zwillingsbruder Roman Lochmann und dem gemeinsamen YouTube-Kanal "Die Lochis" bekannt. Seit 2021 treten die beiden als Duo unter dem Namen HE/RO auf.

Heiko Lochmann wurde am 13. Mai 1999 in Mainz geboren und wuchs in Riedstadt auf. Er ist der jüngere der beiden Zwillingsbrüder. Bereits in der Schule trat er gemeinsam mit seinem Bruder und mit Spielzeuginstrumenten unter dem Bandnamen "HeiRo" auf.

2011 startete Heiko zusammen mit Zwillingsbruder Roman Lochmann, der bereits als Kinderstar TV-Karriere gemacht hatte, den YouTube-Kanal "Die Lochis" aus dem Kinderzimmer. Dabei zeigten die beiden zunächst Song-Parodien und führten Sketche auf - und das so überzeugend, dass sie im Laufe der folgenden Jahre mehrere Millionen Follower begeistern konnten.

Neben ihren Internet-Auftritten machte Heiko mit seinem Bruder auch Pop- und Filmkarriere. 2013 erschien ihre Single "Durchgehend Online", sie schafften es damit erstmals in die Charts.

2015 übernahm Heiko Lochmann neben seinem Bruder die Hauptrolle in dem Kinofilm "Bruder vor Luder" und ging auf "Lochiversum"-Tour.

2016 erschien das Debütalbum "#Zwilling", das auf Platz eins der Charts landete. Nebenbei machte Heiko sein Fachabitur. 2017 erhielten beide die Goldene Kamera.

2018 waren Heiko Lochmann und sein Bruder Kandidaten der RTL-Tanz-Show "Let's Dance". Zusammen mit Profitänzerin Kathrin Menzinger schied Heiko schon in der dritten Show aus, Roman tanzte mit Katja Kalugina noch vier Wochen weiter und schied als Achtplatzierter aus. Im selben Jahr saßen die prominenten Zwillinge in der hessischen Landesregierung im Rat für Digitalethik.

2019 beendeten Heiko und Roman Lochmann ihren YouTube-Kanal, veröffentlichten das Abschlussalbum "Kapitel X" und ihr Buch "Willkommen in der Realität: Die Lochis erzählen ihre Geschichte".

2020 erschien mit den beiden ein Kino-Remake von "Das doppelte Lottchen" unter dem Titel "Takeover – Voll Vertauscht".

2021 kehrten die Brüder als Musiker in die Öffentlichkeit zurück, sind seitdem unter dem Namen HE/RO - eine Kreation aus den Anfangsbuchstaben Heiko und Roman - zu erleben. Als Wort gelesen ergibt der Name „HERO“ - auf Deutsch übersetzt „Held“.

2022 erschien ihr Album "Teen Star Dilemma", das es in die Top20 schaffte. Als im April 2024 die 10. Staffel der ProSieben-Show "The Masked Singer" startete, wurde einer der Lochi-Zwilling unter der Maske des Flip-Flops vermutet. In Show drei entpuppten sich plötzlich zwei Flip-Flops, die zusammen auf der Bühne standen, wodurch sich der Verdacht auf Heiko und Roman Lochmann noch erhärtet hat.

Heiko Lochmann lebt gemeinsam mit seinem Bruder und den Eltern in einem Haus bei Darmstadt.

Heiko Lochmann ‐ alle News

TV-Shows

"The Masked Singer": Mirja Boes gewinnt als Floh die Staffel

TV

"Let's Dance": Diese Promi-Familien schwingen gerne das Tanzbein

Kritik Let's Dance

"Let's Dance" 2018: Staffel 11 der Promi-Tanzerei ist eröffnet

von Christian Vock