Lieselotte Reznicek

Lieselotte ‐ Steckbrief

Name Lieselotte
Bürgerlicher Name Lieselotte Reznicek
Beruf Model, Musikerin, Lehrerin, GNTM-Kandidatin 2022
Geburtsort Salzwedel, Sachsen-Anhalt
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand geschieden
Geschlecht weiblich
Haarfarbe blond
Links Instagram-Account von Lieselotte

Lieselotte ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Lieselotte Reznicek kam im Jahr 1955 in Salzwedel in der ehemaligen DDR zur Welt. Bekannt wurde sie durch ihre Teilnahme an der 17. Staffel GNTM, wo sie besonders durch ihre positive Art und ihren Humor auffiel.

Von 1982 bis 1989 war sie als Frontfrau Teil der deutschen Frauenband "Mona Lise". Gründungsmitglieder waren neben Reznicek, die sang und Keyboard spielte, Antje Wittösch (Gitarre), Manuela Rehberg (E-Bass) und Christina Powileit (Schlagzeug). Mit Titeln wie "Tina" (1984) schafften sie es in die DDR-Charts.

Der Zeit in der Band ging ein Klavierstudium voraus. Der "Super Illu" verriet Reznicek im Interview: "Mit 17 hatte ich sogar den Johann-Sebastian-Bach-Preis als beste Pianistin gewonnen, worauf ich sehr stolz bin."

1989 stieg Lieselotte Reznicek aus der Band aus. Sie arbeitete fortan als Lehrerin. Durch diese Entscheidung wollte sie mehr Zeit für ihren Sohn Sebastian aufbringen. Lieselottes Sohn stammt aus ihrer früheren Ehe mit dem berühmten Bassisten der Band Silly, Hans-Jürgen Reznicek.

2010 erlitt Lieselotte Reznicek schwere Verletzungen in Folge eines Moped-Unfalls. Dabei wurde ihre Wirbelsäule so sehr verletzt, dass sie zunächst im Rollstuhl saß und neu laufen lernen musste.

Seit 2022 steht die 66-Jährige bei der ProSieben-Show "Germany’s Next Topmodel" vor der Kamera. Reznicek war nach Model Barbara (68) die zweitälteste Teilnehmerin der 17. Staffel der Casting-Show. Die Welt der Mode war für die Musikerin bis dahin eher fremd gewesen, genauso wie das Tragen teurer Kleider - auch mit dem im Modelbusiness üblichen Englisch tat sich die Sachsen-Anhalterin schwer. Gegenüber dem Sender ProSieben erwähnte sie, dass sie Germany's Next Topmodel werden wolle, weil sie mit ihrer positiven Art andere Menschen inspirieren und ihnen Mut machen möchte.

Im April 2022 sträubte sie sich zunächst gegen das Nacktshooting der Sendung, ließ sich dann jedoch von Heidi Klum überreden. In einem Interview mit der "Bild"-Zeitung erklärte sie, dass das Shooting für sie "eine rote Linie" gewesen sei.

In der 15. Folge der ProSieben-Show um Heidi Klum schaffte Lieselotte den Sprung ins Halbfinale.

Lieselotte ‐ alle News

Video Stars

Lieselotte ganz offen: So war's bei GNTM wirklich und deshalb weinte sie so oft

Interview Germany's Next Topmodel

Modelagent: Nackt-Shooting bei GNTM ist “unterste unterste unterste Schublade”

von Patricia Kämpf
Interview GNTM

Ex-Kandidatinnen erheben Vorwürfe gegen ProSieben: Das sagt Sarah Knappik dazu

von Sonja Plagmann
Kritik GNTM

Klums Favoritin im Halbfinale - für Kandidatin Vivien offenbaren sich Abgründe

von Christian Stüwe
Couchticker

Heidi Klum schickt Favoritin nach Hause - weitere Entscheidung überrascht

von Patricia Kämpf
Kritik TV

"Germany's Next Topmodel": Lena hängt Lieselotte ab - und muss trotzdem gehen

von Christian Stüwe
Interview Germany's Next Topmodel

Lieselotte im Interview: Darauf hätte sie bei GNTM gerne verzichtet

von Patricia Kämpf
Kritik Germany's Next Topmodel

Älteste Kandidatin Lieselotte schreibt GNTM-Geschichte - Favoritin ist raus

von Christian Stüwe
TV

Wie Heidi Klum GNTM-Lieselotte zum Nacktshooting überreden konnte

Couchticker

Nackt-Shooting zu viel für Lieselotte? GNTM-Kandidatin will hinschmeißen

von Patricia Kämpf
Kritik GNTM

Die unbesiegbare Lieselotte: Harte Kritik - aber weiter ist sie trotzdem

von Christian Stüwe
GNTM 2022

Lieselotte zeigt, wie sie als junge Rocksängerin aussah

von Sonja Plagmann
Kritik GNTM

Best-Ager-Models sorgen für das Entertainment, die Jungen für das Gezicke

von Christian Stüwe