FC Porto

Leverkusen und der VfL Wolfsburg setzen in der Europa League ihren beeindruckenden Lauf fort und machen mit ihren Leistungen Lust auf die nächste K.-o.-Runde.

Heute werden die Begegnungen des Achtelfinales der Europa League ausgelost. Wo wird die Auslosung ausgestrahlt? Welche deutschen Mannschaften schafften es in die nächste K.-o.-Runde? Alle Infos finden Sie hier in der Übersicht.

Leverkusen greift in den Kampf um die Champions-League-Plätze ein. Durch den Sieg gegen Lieblingsgegner Augsburg liegt die Werkself gleichauf mit Gladbach. Diaby und Amiri schießen den verdienten Sieg heraus.

Im strömenden Regen schafft Leverkusen einen Heimsieg gegen den FC Porto. Bei beiden Bayer-Toren spielt der Videoreferee eine entscheidende Rolle. Doch der Gegentreffer verschlechtert die Ausgangslage.

Diese Woche startet die Zwischenrunde der Europa League. Wie auch in der letzten Saison sehen Sie eine EL-Partie live im Free-TV. Hier erfahren Sie, wo unter anderem die Partie zwischen Bayer Leverkusen und FC Porto im Fernsehen und Stream läuft.

In der Champions League ausgeflogen, doch in der Europa Legague sieht Leverkusens Trainer Peter Bosz Titelchancen. Nun trifft Bayer 04 auf den portugiesischen Spitzenclub FC Porto.

Erst die Affenlaute, dann eine weitreichende Solidaritätsbekundung: Der Rassismus, den Portos afrikanischer Torjäger Moussa Marega in Guimaraes erleben muss, steht nicht stellvertretend für das portugiesische Volk. Dem Ministerpräsidenten ist es wichtig, das zu betonen.

Moussa Marega stammt aus Mali und stürmt für den FC Porto. Was er nach seinem Tor in Guimaraes erlebt, ist zuviel für den 28-Jährigen. Fans werfen mit Sitzschalen nach ihm, und der Schiedsrichter zeigt ihm zudem die Gelbe Karte. Marega macht sich auf Instagram Luft.

Die Aufgaben stehen fest: Nach der Auslosung können sich die drei deutschen Teams auf ihre Gegner im Sechzehntelfinale der Europa League vorbereiten. Die Chancen auf ein Weiterkommen stehen für alle verbliebenen Teilnehmer aus der Bundesliga gut. Wer sind die Gegner?

In der Zwischenrunde der Europa League hat Eintracht Frankfurt ein Traumlos erwischt - zumindest für den Trainer der Hessen, Adi Hütter. Bayer Leverkusen freut sich auf einen früheren Gewinner der Champions League und der VfL Wolfsburg auf Zlatan Ibrahimovics Ex-Klub.

Im Sechzehntelfinale der Europa League feiert Eintracht Frankfurts Trainer Adi Hütter ein emotionales Wiedersehen mit seiner Heimat. Bayer Leverkusen hat es mit einem früheren Sieger der Champions League zu tun. Die leichteste Aufgabe wartet auf den VfL Wolfsburg.

Wer wird Nachfolger von Niko Kovac beim FC Bayern? Bei den kommenden Spielen sitzt Hansi Flick auf Trainerbank. Und dann? Das sind die möglichen Trainer-Kandidaten.

Am Mittwoch trifft die deutsche Fußballnationalmannschaft im Testspiel auf Argentinien. Die Partie wird live bei RTL ausgestrahlt.

Freude auf der einen Seite, Enttäuschung auf der anderen Seite: Die diesjährigen Gruppengegner der deutschen Vereine in der Champions- und Europa League bieten wirklich alles. Die Netz-Reaktionen zur Auslosung in der Übersicht.

Iker Casillas ist zurück beim FC Porto. Der spanische Star-Torwart der Portugiesen darf nach seinem Herzinfarkt aus dem Mai 2019 allerdings auf unbestimmte Zeit noch nicht mit seinen Kollegen trainieren.

Wenige Wochen nach dem Herzinfarkt des früheren Welttorhüters Iker Casillas hat das Schicksal die Familie des spanischen Fußball-Stars erneut getroffen: Ehefrau Sara Carbonero ist an Krebs erkrankt.

Iker Casillas liegt im Krankenhaus: Der 37 Jahre alte ehemalige Nationaltorwart Spaniens soll einen Herzinfarkt erlitten haben. Das bestätigte der FC Porto.

Die Rückspiele des Europa-League-Viertelfinales stehen an: Am Donnerstag empfängt Eintracht Frankfurt Benfica Lissabon. Zeitgleich spielen unter anderem FC Arsenal, FC Chelsea & Co. Wo gibt es die Europa League zu sehen? Alle Informationen im Überblick.

Der FC Liverpool zieht zum zweiten Mal nacheinander in das Halbfinale der Champions League ein - unspektakulär und souverän gegen den FC Porto. Dramen gab es in Manchester. Citys Trainer Pep Guardiola zeigt sich nach dem Aus gegen Tottenham als fairer Verlierer.

Am Ende eines spektakulären Abends stehen der FC Liverpool und die Tottenham Hotspurs im Halbfinale der Champions League. Während Jürgen Klopp jubeln darf, scheitert Pep Guardiola auf höchst dramatische Weise erneut.

Am Mittwoch stehen die letzten zwei Rückspiele des Champions-League-Viertelfinales an. Wo läuft FC Porto gegen FC Liverpool und Manchester City gegen Tottenham?

Der FC Liverpool und Trainer Jürgen Klopp haben sich eine gute Ausgangsposition für den Einzug in das Halbfinale der Champions League erarbeitet. Am Dienstag bezwang der frühere englische Fußball-Rekordmeister im Viertelfinal-Hinspiel den FC Porto mit 2:0 (2:0).

Das Champions-League-Viertelfinale steht an. Am Dienstag eröffnet das englische Duell zwischen den Tottenham Hotspur und Manchester City die Runde der besten acht Mannschaften. Zudem empfängt der FC Liverpool den FC Porto. Wo gibt's die Partien zu sehen? Alle Informationen in der Übersicht.

Das Viertelfinale der Champions League findet ohne deutsche Mannschaft statt. Das gab es zuletzt vor der WM 2006. Der FC Bayern München, Borussia Dortmund und der FC Schalke 04 scheiterten im Achtelfinale jeweils an englischen Vertretern. Die Premier League stellt die Hälfte der acht Viertelfinalisten. Verfolgen Sie die Auslosung ab 12 Uhr in unserem Ticker.

Die nächsten zwei Rückspielduelle des Champions-League-Achtelfinals stehen an. AS Rom ist beim FC Porto zu Gast und Paris Saint-Germain muss gegen Manchester United ohne die verletzen Neymar und Cavani auskommen. Wo gibt es die Partien zu sehen? Alle Informationen in der Übersicht.