Arsenal London

„The Gunners“, „The Arsenal“, Arsenal Football Club oder einfach Arsenal London: Der Fußballverein aus dem Stadtteil Holloway des Londoner Bezirks Islington wurde 1886 gegründet. „Gunners“ bedeutet auf Deutsch „Schützen“ oder „Kanoniere“. Arsène Wenger trainierte die Gunners bis 2018 und brachte ihnen mehrere Doppelerfolge aus englischer Meisterschaft und FA Cup ein. In der Saison 2003/2004 verlor der FC Arsenal zudem in der englischen Liga kein einziges Spiel. Mesut Özil steht seit 2013 bei Arsenal London unter Vertrag. Seit 2018 ist Torhüter Bernd Leno in London verpflichtet, aktueller Trainer ist Unai Emery. Der FC Arsenal spielt im Emirates Stadium, wo rund 60.000 Zuschauer Platz finden.

EM 2021

Fall Schweinsteiger weiterhin ein Thema bei der ARD

von Jörg Hausmann
FIFA-Chefentwickler

Revolutionärer Vorschlag von Wenger: WM künftig alle zwei Jahre

EM 2021

Schweizer feiern den "Wahnsinn" von Bukarest - und träumen vom großen Wurf

EM 2021

UEFA verbietet Abschlusstraining der DFB-Elf im Wembley-Stadion - Löw irritiert

von Malte Schindel
Video EM 2021

Mann des Abends: Bukayo Saka wird diese Nacht in Wembley "nicht vergessen"

EM 2021

Der Kader der Schweizer Nati mit vielen Bundesliga-Legionären

von Victoria Kunzmann
EM 2021

UEFA fordert Ukraine zu Änderungen der EM-Trikots auf

von Ludwig Horn
EM 2021

Zwischen Europa und Asien – das Nationalstadion Baku

von Thomas Fritz
Europa League

FC Villarreal und Manchester United erreichen Europa-League-Finale

Video Fußball

Spotify-Chef Ek will Fußballverein kaufen - ein Klub hat sein Interesse geweckt

Europa League

ManUnited fertigt AS Rom mit Kantersieg ab - FC Arsenal verliert

Internationaler Fußball

Nur 48 Stunden Super League? Die Revoluzzer geben noch nicht auf

Fußball

Super League vor dem Kollaps - englische Klubs ziehen sich zurück

Fußball

"Das ist ein krimineller Akt": England-Ikone verurteilt Super-League-Pläne

Europa League

Manchester United vor Halbfinal-Einzug

Analyse Premier League

Er bereitet Klopp Kopfzerbrechen: Warum Gündogan die Saison seines Lebens spielt

von Markus Bosch
Transfer

Mesut Özil wechselt vom FC Arsenal zu Fenerbahce Istanbul

Fußball International

Nun doch Abschied von Arsenal? Mesut Özil findet wohl einen neuen Verein

FC Schalke 04

Ex-Aufsichtsratschef Tönnies winkt mit Millionen - Schalke lehnt wohl ab

Boxing Day

So sehen Sie die Begegnung FC Arsenal gegen FC Chelsea im TV und Stream

Premier League

Lange nicht mehr auf dem Platz: Was macht eigentlich Mesut Özil?

von Stefan Rommel
Premier League

Tiefpunkt erreicht: Arsenal hat keine Verwendung mehr für Özil

FC Arsenal

Mesut Özil will Gehalt von entlassenem Arsenal-Maskottchen übernehmen

FC Liverpool

TV-Zoff nach Kritik an Liverpool: Klopp nimmt sich ManU-Legende zur Brust

Premier League

Breitseite für Özil vom eigenen Trainer: "Einige Spieler sind kompliziert"