Ann-Katrin Berger

Ann-Katrin Berger ‐ Steckbrief

Name Ann-Katrin Berger
Beruf Fußballerin
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Göppingen
Staatsangehörigkeit deutsch
Größe 180 cm
Familienstand liiert
Geschlecht weiblich
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Links Instagram-Account von Ann-Katrin Berger

Ann-Katrin Berger ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Die deutsche Fußballspielerin Ann-Katrin Berger gilt als eine der besten Torhüterinnen der Welt. Sie ist beim britischen Verein Chelsea FC Women unter Vertrag. Berger spielt für die deutsche Nationalmannschaft.

Ann-Katrin Berger wurde am 9. Oktober 1990 in Göppingen geboren. Bereits als kleines Mädchen im Alter von vier Jahren begann sie mit dem Fußball-Training beim KSG Eislingen.

Im Schulkindalter ging sie zum FV Vorwärts Faurndau, wo sie nach Jahren als Stürmerin mit 16 Jahren ins Tor wechselte. Ein Jahr später gelang ihr mit der Mannschaft der Aufstieg in die Oberliga Baden-Württemberg.

In den Folgejahren wechselte Berger häufig die Vereine, wurde mit 19 Jahren und dem Zweitligisten VfL Sindelfingen Vizemeister in der Südstaffel. Mit 20 Jahren ging sie zum Bundesligisten 1. FFC Turbine Potsdam mit dem sie 2012 die Deutsche Meisterschaft und 2014 den DFB-Hallenpokal gewann.

Mit 23 Jahren ging Ann-Katrin Berger 2014 in die französische Division 1 Féminine zu Paris Saint-Germain und schaffte es dort zweimal zur französischen Vizemeisterin.

Mit 25 Jahren folgte der Wechsel nach England: Zunächst spielte Berger beim Birmingham City LFC und wurde dort Stammtorhüterin, erreichte mit der Mannschaft das FA-Cup-Finale.

2019 wechselte Berger zum Chelsea FC Women, wurde auch dort Stammtorhüterin, holte mehrfach den englischen Meistertitel und schaffte es 2020/21 ins Champions-League-Finale.

Seit 2009 spielt Ann-Kathrin Berger auch in der deutschen Nationalmannschaft, begann bei den U19-Meisterschaften.

2020 war sie in der A-Mannschaft im EM-Qualifikationsspiel dabei, wurde auch für die EM 2022 nominiert, kam aber nicht zum Einsatz. Berger gehört bei der WM 2023 in Australien und Neuseeland zum deutschen Kader.

Berger erkrankte bereits zweifach an Schilddrüsenkrebs, konnte aber nach jedem Ausbruch kuriert werden.

Ann-Kathrin Berger ist mit der englisch-amerikanischen Fußballerin Jessica Carter liiert, die wie sie bei Chelsea unter Vertrag ist. Die beiden leben zusammen in einem Appartement in London.

Ann-Katrin Berger ‐ alle News

Analyse DFB-Frauen vor Olympia

Ein Glanzauftritt - und ein Warnsignal

von Victoria Kunzmann
Nach zwei Krebsdiagnosen

Berger neue Nummer eins bei Olympia?

Fußball

DFB-Frauen: Kantersieg bei Olympia-Generalprobe - aber Sorgen um Oberdorf

Fußball

DFB-Frauen mit vier Toren und Schwung zu Olympia

DFB-Team

Kleiner Kader, große Auswahl: Wie Hrubesch für Olympia plant

Champions League

Diese deutschen Spielerinnen kämpfen noch um den Titel in der Königsklasse

Fußball-WM 2023

Deutsche WM-Torhüterin kämpft seit Jahren gegen den Krebs

Interview DFB-Team

Nach überragenden Paraden: Berger mit Ansage in Richtung Bundestrainerin

von Sabrina Schäfer
Champions League

"Beste Torhüterin der Welt": Überragende Berger führt Chelsea ins Halbfinale