Rheinland-Pfalz

Die Deutsche Polizeigewerkschaft (DPolG) Rheinland-Pfalz fordert die Einführung einer automatisierten Standortübermittlung bei Anrufen der Notrufnummer 110 im Bundesland.

Coronavirus, Handelsstreitigkeiten, Fahrverbote - die Liste der Faktoren, die nach Ansicht der Industrie- und Handelskammern die wirtschaftliche Entwicklung bremsen, ist lang.

Seit Freitag können sich Schulen und Betriebe in ganz Deutschland für die Kampagne "Dein Tag für Afrika" anmelden.

Bei der Umsetzung des neuen Gesetzes sind viele Stellen gefordert, vor allem die Ausländerbehörden und das Landesamt für Jugend, Soziales und Versorgung.

Ein Autofahrer hat in Rheinland-Pfalz über eine Strecke von etwa 20 Kilometern versucht, die Polizei abzuschütteln.

Einer Umfrage der Industrie- und Handelskammern (IHK) in Rheinland-Pfalz zufolge blicken die Unternehmer im Land wieder etwas optimistischer in die Zukunft.

Hessen und Rheinland-Pfalz fordern mehr Einheitlichkeit beim Rückruf von belasteten Lebensmitteln. Für eine effektive Kontrolle von Lieferwegen sollen die Vorgaben strenger werden.

An den Schulen in Rheinland-Pfalz sind zum zweiten Schulhalbjahr 437 Lehrerinnen und Lehrer neu eingestellt worden.

In Rheinland-Pfalz haben mehr als 8000 Menschen bei einer Aktion des Naturschutzbundes (Nabu) mitgemacht und für eine Stunde Vögel gezählt.

In Rheinland-Pfalz ist das laut Gesundheitsministerium bundesweit größte Modellprojekt zur Versorgung psychisch kranker Menschen angelaufen.

Ein Glückspilz aus der Eifel hat den Lotto-Jackpot geknackt und mehr als 4,3 Millionen Euro gewonnen.

Kurz nach dem Ende des Ersten Weltkriegs taten sich in der Pfalz musikinteressierte Bürger zusammen, um ein Orchester zu gründen. Es folgten gute und schlechte Zeiten.

Die Regierung freut sich am Licht, die Opposition kritisiert die Schattenseiten. Der Landesrechnungshof begrüßt, dass künftig mehr investiert werden soll.

Angesichts der steigenden Zahl an Wolfssichtungen in Rheinland-Pfalz will das Land die Expertise zu dem Thema in einem neuen Wolfskompetenzzentrum bündeln.

Die angebliche Entführung einer Jugendlichen in Rheinland-Pfalz hat sich als Missverständnis innerhalb einer Familie herausgestellt.

Glatte und nasse Fahrbahnen haben am Donnerstagmorgen für zahlreiche Unfälle im Berufsverkehr gesorgt. Am Wochenende wird es zwar milder, aber auch windiger.

Der Rechnungshof Rheinland-Pfalz stellt heute (10.00 Uhr) seinen Jahresbericht vor, der den Umgang des Landes mit dem Geld der Steuerzahler kritisch beleuchtet.

Polizei und Staatsanwaltschaft in Koblenz informieren heute (11.00 Uhr) über ihre Ermittlungen gegen ein Netzwerk von Betrügern.

Das Impeachment gegen den US-Präsidenten ist gescheitert, der Vorwahlkampf hat mit einer peinlichen Datenpanne begonnen: Die Demokraten in den USA geben derzeit ein fatales Bild ab. Ihr größtes Problem: Die Partei ist auch innerlich zerrissen.

Passwörter sollten mit Bedacht gewählt werden. Denn für Hacker ist es oft ein leichtes Spiel, einfache Ziffernfolgen zu knacken. Diese Tipps sollten Sie beachten.

2014 ging sie nach Syrien und soll dort die Ideologie des Islamischen Staates propagiert haben. Bei ihrer Rückkehr nach Deutschland kam sie nicht mehr weit.

Am 8. November 2016 wurde Donald Trump zum US-Präsidenten gewählt. Seitdem polarisiert er wie kein anderes Staatsoberhaupt vor ihm. Was wurde aus seinen politischen Plänen? Ein Zwischenfazit.

Ein US-Kampfjet stürzt bei einem Übungsflug in Rheinland-Pfalz ab. Der Pilot kann sich per Schleudersitz retten. Die Bergung des Wracks wird Tage dauern.

Waffen, Drogen, Kinderpornografie. In einem abgeschirmten Teil des Internet floriert die Kriminalität. Nun melden Ermittler die Festnahme von Cyberkriminellen.