Frankfurt am Main

Bayern München muss im Bundesliga-Spitzenspiel am Samstag gegen Borussia Dortmund auf Jérôme Boateng verzichten.

Der insolvente deutsche Reisekonzern Thomas Cook steht vor der Zerschlagung. Bislang liege kein belastbares Angebot für die Fortführung des Unternehmens als Ganzes oder für das Veranstaltergeschäft der Thomas Cook Touristik GmbH vor, erklärten die vorläufigen Insolvenzverwalter und das Unternehmen am Montag in Oberursel bei Frankfurt.

Mit Niko Kovac und dem FC Bayern trafen zwei Welten aufeinander. Der Trainer hat es nie geschafft, seiner Mannschaft ein tragfähiges taktisches Konzept zu vermitteln, das den hohen Ansprüchen in München genügt.

Der FC Bayern München kriselt wieder im Herbst: Cheftrainer Niko Kovac steht nach dem 1:5 in Frankfurt wie in seinem ersten Jahr beim Rekordmeister mit dem Rücken an der Wand.

Die Nacht nach dem 1:5-Debakel bei seinem Ex-Klub in Frankfurt hat Niko Kovac als Bayern-Trainer überlebt. Wie es für den 48-Jährigen jedoch an der Säbener Straße weitergeht, wissen nur die Bosse des FC Bayern München.

Ein 1:5 hatte es für den FC Bayern über zehn Jahre in der Bundesliga nicht mehr gesetzt. Nach der "deftigen Niederlage" von Frankfurt steht Kovac mehr denn je unter Druck - und in Frage. Seine Bosse sprechen am Samstag zunächst lieber gar nicht.

In Leipzig feiern die RB-Fans das nächste Schützenfest. Borussia Mönchengladbach setzt sich an der Tabellenspitze leicht ab. Der FC Bayern erlebt in Frankfurt ein Debakel. In Unterzahl geht der Rekordmeister bei der Eintracht unter. Trainer Kovac stehen schwere Tage bevor.

Die Luft für Niko Kovac wird dünn - dank seines Ex-Clubs Frankfurt: In einem denkwürdigen Spiel zerlegt die Eintracht Kovacs aktuellen Club, den FC Bayern München.

Aus Frust über das knappe 2:1 beim VfL Bochum wollte Bayern Münchens Trainer Niko Kovac die obligatorische Pressekonferenz vor dem Gang zu Eintracht Frankfurt ausfallen lassen. Er kam aber doch - und prangerte die fehlende Einstellung seiner Mannschaft an.

Ein sechsjähriger Junge ist in einer Kindertagesstätte in Frankfurt ums Leben gekommen. Laut Staatsanwaltschaft besteht der Verdacht, dass ein Stromschlag die tödlichen Verletzungen verursacht hat. Eine Obduktion soll Klarheit schaffen.

Frankfurt feiert Abwehrspieler im «Schlüsselspiel» gegen Lüttich

Donnerstag findet der dritte Spieltag der Europa League 2019/20 statt. Im Kracher empfängt AS Rom die Borussia aus Mönchengladbach. Im Einsatz sind auch Wolfsburg und Gent und Eintracht Frankfurt spielt gegen Lüttich. Hier erfahren Sie, wo sie die EL-Duelle live im TV und Stream mitverfolgen können.

Vorne treffen Paciendia und Dost - und hinten hält Rönnow alles: Eintracht Frankfurt kommt mit einem 3:0 gegen Leverkusen blendend aus der Länderspielpause. Bayer verpasst ganz klar die Tabellenführung.

Ein halbes Jahr nach der Live-Übertragung des Ruhrpott-Derbys zwischen Dortmund und Schalke in der ARD, kommen öffentlich-rechtliche Fußballfans in den Genuss der nächsten Begegnung. Diesmal ist das ZDF dran.

Nach zwei Jahren Kleinkrieg steuert der Konflikt zwischen der Kabinen-Gewerkschaft Ufo und Lufthansa auf einen entscheidenden Punkt zu. Am Sonntag will die Gewerkschaft beweisen, dass sie im Kranich-Konzern noch streikfähig ist.

In Frankfurt ist in der Nacht zu Freitag eine 24 Jahre alte Frau getötet worden. Mit einem Küchenmesser hatte ein 43 Jahre alter Mann auf dem Parkplatz eines Supermarktes mehrfach auf die Frau eingestochen und sie tödlich verletzt, wie die Polizei am Freitag mitteilte. 

Im Duell mit Europa-Rivale Werder Bremen hat Eintracht Frankfurt den Sprung in die Spitzengruppe der Fußball-Bundesliga verpasst.

Andreas Möller kehrt 15 Jahre nach dem Ende seiner aktiven Karriere in den Schoß von Eintracht Frankfurt zurück. Der Europameister von 1996 kümmert sich fortan um den Nachwuchs der Hessen. Seine Verpflichtung ist allerdings höchst umstritten.

Unschöne Szenen in Portugal: Kurz vor Anpfiff des Europa-League-Spiels von Frankfurt haben sich die Fans beider Mannschaften mit Sitzschalen beworfen. 

Wer beispielsweise nach einer beruflichen Veränderung neu in einer Metropolregion und auf Wohnungssuche ist, weiß: Das wird teuer. Die Bezahlbarkeit des Wohnens in Großstädten bereitet nicht nur Wohnungssuchenden Sorgen.

Die Frustration unter den Klimaaktivisten wächst - und mit ihr der zivile Ungehorsam. Das birgt Gefahren für die Protestbewegung.

Union Berlin und Eintracht Frankfurt hatten zuletzt zweimal nacheinander nicht gewonnen. Im Stadion An der Alten Försterei kam es nun auch zum Trainer-Duell zweier guter Bekannter. Mit dem besseren Ende für die Gäste aus Hessen.

Der DFB hat einen neuen Chef. Wie erwartet wurde Fritz Keller einstimmig um Präsidenten gekürt. Der 62-Jährige soll den Fußball-Verband nach vielen Skandalen in eine bessere Zukunft führen. Reinhard Rauball spricht von einer "Herkulesaufgabe" für den Winzer.

Am Freitag startet mit "Skylines" die vierte deutsche Netflix-Produktion. Die Crime-Drama-Serie spielt in Frankfurt, die Handlung dreht sich um Rapper, Banker und organisierte Kriminalität. Unsere Redaktion konnte die sechs Folgen der ersten Staffel vorab sichten und mit Showrunner Dennis Schanz sprechen.

Im Spiel gegen Eintracht Frankfurt am Sonntag musste Borussia Dortmund noch einen späten Ausgleichstreffer hinnehmen. Nach den zwei verlorenen Punkten platzte Kapitän Marco Reus im Sky-Interview der Kragen.