Lilly Blaudszun

Lilly Blaudszun ‐ Steckbrief

Name Lilly Blaudszun
Beruf Nachwuchspolitikerin, Influencerin
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Bückeburg, Niedersachsen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Familienstand ledig
Geschlecht weiblich
Haarfarbe hellbraun
Links Lilly Blaudszun bei Instagram
Lilly Blaudszun bei Twitter

Lilly Blaudszun ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Lilly Blaudszun ist die ehemalige stellvertretende Vorsitzende der Jusos Mecklenburg-Vorpommern. Über die sozialen Netzwerke erlangte sie weitreichende Bekanntheit als Nachwuchspolitikerin und politische Influencerin.

Geboren wurde Lilly Blaudszun am 5. Juni 2001 im niedersächsischen Bückeburg. Ihre Kindheit verbrachte sie in Ludwigslust in Mecklenburg-Vorpommern, bevor sie im Alter von zwölf Jahren Mitglied und später Vorsitzende des ortsansässigen Jugendrats wurde.

Mitglied der SPD wurde Blaudszun, nachdem sie ein Schülerpraktikum bei einem Abgeordneten im Schweriner Landtag absolviert hatte und im Anschluss vom heutigen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier angeworben worden war.

Zwischen 2017 und 2019 war die junge Nachwuchspolitikerin stellvertretende Vorsitzende des Landesverbands Mecklenburg-Vorpommern der Jusos, nach ihrem Abitur begann sie 2019, Rechtswissenschaften an der Europa-Universität Viadrina in Frankfurt (Oder) zu studieren.

Als Teil ihres Studiums fungiert Blaudszun als studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie sowie für den mecklenburgischen Bundestagsabgeordneten Frank Junge im Bereich Social Media.

Mit ihren Aktivitäten in diversen sozialen Netzwerken - hauptsächlich Twitter und Instagram - hat Lilly Blaudszun bereits viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. "Die Zeit" nahm sie 2019 in ihre Liste der "100 wichtigsten jungen Ostdeutschen" auf, die SPD übertrug ihr anlässlich des Parteitags 2019 die Hoheit über ihren Instagram-Account.

Ihr schlägt jedoch auch Gegenwind entgegen. So sah sich die Influencerin bereits Drohungen in den sozialen Netzwerken gegenüber, weshalb sie ihr Privatleben mittlerweile strikt von ihren professionellen Aktivitäten trennt.

Die strauchelnde SPD setzt viel Hoffnung in das Mädchen aus Mecklenburg-Vorpommern und will mit ihrer Hilfe junge Wähler ansprechen.

Lilly Blaudszun ‐ alle News

Interview SPD-Influencerin

Blaudszun: "Amthor wollte die CDU nach Strich und Faden verar***en"

von Denis Huber