Deutsche Bahn

Tag fünf nach Sturm "Xavier": Bahnreisende müssen sich immer noch auf Einschränkungen gefasst machen. Aber es gibt auch gute Nachrichten.

Die Folgen von "Xavier" beeinträchtigen weiter den Zugverkehr - einige Strecken blieben auch am Montag gesperrt. Mehr Zeit einplanen müssen etwa Reisende von Berlin nach Hamburg.

Auch Tage nach dem heftigen Sturm über Norddeutschland ist der Bahnverkehr in vielen Regionen völlig aus dem Takt. Die Kritik an der Informationspolitik der Bahn wächst.

Sturm-Alarm für Deutschland! Wir halten Sie mit den wichtigsten Informationen im Live-Blog auf dem Laufenden.

Sieben Wochen wurde Tag und Nacht repariert, jetzt ist es endlich soweit: Seit Montag fahren wieder Züge auf der Rheintalbahnstrecke. Bislang läuft alles reibungslos.

Laut einer Erhebung des Statistischen Bundesamts nutzten 2016 gerade einmal 14 Prozent aller erwerbstätigen Pendler den ...

Immer mehr Händler locken mit eigenen Kreditkarten. Sie versprechen den Kunden dabei Extra-Vorteile vom Tankrabatt bis zum günstigen Kredit. Doch Verbraucherschützer raten zu einer genauen Prüfung der Konditionen vor der Unterschrift.

Reisende der Deutschen Bahn stehen am Gleis oft falsch. Sie müssen sich dann durch den Mittelgang des Zugs zu ihrem Sitzplatz kämpfen. Gut, dass diese Zeiten vorbei sind.

Fahrkartenkontrolle ist lästig - sowohl für das Bahn-Personal als auch für die Gäste. Deshalb soll eine neue App-Funktion sie vereinfachen. Wie das technisch funktioniert, ...

Ob Verspätungen oder Zugausfälle: Die Bahn sorgt hin und wieder für Unmut bei den Reisenden. Manchmal sorgt sie aber auch für den ein oder anderen Lacher.

Ob Urlaubsgäste mit Ziel Ostsee oder Tagespendler auf dem Weg zur Arbeit - für alle wird die Bahnfahrt zwischen Schwerin und Bad Kleinen bislang stückweise zur Fahrt mit dem ...

Die Bahn ist pünktlicher geworden. Vorstandschef Lutz erklärt, warum das so ist, äußert sich zu Engpässen im Schienennetz und zu Problemen in den Speisewagen.

Die Deutsche Bahn hat Werbeplakate für das RTL 2-Format "Curvy Supermodels" abgelehnt. Offizielle Begründung: Die Models zeigten zu viel nackte Haut. RTL 2 glaubt, der eigentliche Grund sei ein anderer. 

Die schweren Unwetter sind in der Nacht in Richtung Osten abgezogen. Mancherorts haben sie Chaos hinterlassen. Vor allem Bahnreisende bekommen das zu spüren. 

Heftige Unwetter in Deutschland: Die Deutsche Bahn hat ihren Zugverkehr in Norddeutschland weitestgehend eingestellt. 

Auf die Kunden der Deutschen Bahn kommt im Dezember die größte Fahrplan-Umstellung der letzten Jahrzehnte zu.

Kristiansand ist Hauptstadt des so genannten "Südland" in Norwegen. Über mehr Details können sich nun vor allem Kreuzfahrt-Urlauber informieren, denn es gibt dort eine neue ...

Zugfahren mit der Deutschen Bahn kann sehr teuer sein - oder recht günstig. Es kommt darauf an, wann und mit welchem Zugtyp man fährt. Mit der Webseite bahn.guru lässt sich der ...

Erst Hitze, dann Donnerwetter: Während die einen Hitze und Sonne genießen, werden die anderen von heftigen Unwettern mit viel Regen getroffen. Einige Regionen trifft es besonders hart.

Bei den meisten Airlines gehört ein Film-Angebot zum Standard. Doch auch die Deutsche Bahn sorgt jetzt mit einem Medienpaket dafür, dass ihren Gästen während der Fahrt nicht ...

Mit mehreren Angeboten attackiert die Bahn im Sommer die Konkurrenz. Dabei hat sie vor allem eine Zielgruppe im Blick.

Um profitabler zu werden, setzt Die Bahn auf mehr Qualität und fährt die Investitionen in die großen Bahnhöfe hoch. Nicht alles ist für die Kunden umsonst zu haben.

Um profitabler zu werden, setzt die Bahn auf mehr Qualität und fährt die Investitionen in die großen Bahnhöfe hoch. Nicht alles ist für die Kunden umsonst zu haben.

Die 17 Jahre alte Schülerin Paula Maaßen wurde am 9. April 2017 tot im Gleisbett der Deutschen Bundesbahn bei Herne aufgefunden. Die Hintergründe ihres Todes sind noch ungeklärt. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Sicherheit, Bier und Verspätungen: Diese Zahlen kommen überraschend.