Scott Eastwood

Scott Eastwood ‐ Steckbrief

Name Scott Eastwood
Bürgerlicher Name Scott Clinton Reeves
Beruf Schauspieler, Model
Geburtstag
Sternzeichen Widder
Geburtsort Carmel-by-the-Sea / Kalifornien (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 180 cm
Familienstand ledig
Geschlecht männlich
Augenfarbe blau
Links Scott Eastwood bei Instagram

Scott Eastwood ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Sein bekannter Name verrät es schon: Schauspieler Scott Eastwood ist der Sohn von Clint Eastwood. Trotz Papi-Bonus baute er sich aber eine eigene Karriere im Filmgeschäft auf.

Scott Eastwood wurde in Kalifornien geboren. Sein richtiger Name lautet Scott Clinton Reeves, nach seiner Mutter Jacelyn Reeves. Um einen Fuß ins Film-Business zu bekommen, ließ er sich aber nach seinem berühmten Vater benennen.

Sein Filmdebüt gab der damals 20-Jährige 2006 im Kinofilm "Flags of Our Fathers", der unter der Regie von Papa Clint eine Nominierung für den Golden Globe erhielt. Auch in "Gran Torino" konnten Vater und Sohn unter Beweis stellen, dass sie gute Teamarbeit leisten: Der Film wurde mehrfach ausgezeichnet.

2012 stand Scott Eastwood mit seinem Vater in dem Filmdrama "Back in the Game" vor der Kamera. Anschließend konnte er aber auch Projekte ohne Clint Eastwood ergattern: Mit Brad Pitt und Shia LaBeouf spielte er in dem Action-Drama "Herz aus Stahl" ("Fury", 2014).

2015 war er in dem Filmdrama "Kein Ort ohne dich" nach dem gleichnamigen Roman-Bestseller von Nicholas Sparks erstmals in der Hauptrolle eines Publikumfilms zu sehen. 2016 übernahm der langjährige Single die Rolle eines NSA-Agenten in dem Biopic "Snowden" von Erfolgsregisseur Oliver Stone.

In den Folgejahren konnte Eastwood in Actionfilmen glänzen, dazu gehören "Suicide Squad" (2016), "Fast & Furious 8” (2017) und "Overdrive"(2017). 2018 war er in "Pacific Rim: Uprising" das bisher letzte Mal auf der Kinoleinwand zu sehen.

Sein Film "The Outpost" sollte 2020 eigentlich beim South by Southwest Film Festival in Texas Premiere feiern. Aufgrund der Corona-Pandemie ist das Festival allerdings ausgefallen. Stattdessen wurde "The Outpost" in den USA via Video-on-Demand sowie in vereinzelten Kinos veröffentlicht. Sott Eastwood spielt neben Caleb Landry Jones und Orlando Bloom die Hauptrolle.

Der Kriegsfilm basiert auf dem Buch "The Outpost: An Untold Story of American Valor" von Jake Tapper. Darin geht es um die Schlacht von Kamdesh, eine der verheerendsten des Afghanistan-Krieges. Die Kritiken sind durchweg positiv.

Scott Eastwood ‐ alle News

Stars & Prominente

Wie war ich? Scott Eastwood spricht über sein Sexleben

Video Kino

Star-Wars-Hype: Scott Eastwood ist genervt

Video Kino

Neuer Trailer zu "Pacific Rim: Uprising"

Video Kino

Heiße Action in "Overdrive"

Stars & Prominente

Scott Eastwood: Ex-Freundin starb wegen Airbag-Fehler

Stars & Prominente

Scott Eastwood nimmt "Pacific Rim 2" ins Visier