Michelle Williams

Michelle Williams ‐ Steckbrief

Name Michelle Williams
Beruf Schauspielerin
Geburtstag
Sternzeichen Jungfrau
Geburtsort Kalispell / Montana (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 163 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerHeath Ledger
Haarfarbe blond
Augenfarbe braun

Michelle Williams ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Die US-amerikanische Schauspielerin Michelle Williams wurde am 9. September 1980 im US-Staat Montana geboren und wuchs im kalifornischen San Diego und Los Angeles in einer bürgerlichen Familie auf. Ihre Mutter arbeitete als Haushälterin, ihr Vater war Autor und Aktienbroker und kandidierte zweimal für den US-Senat.

Michelle Williams, die ihre Schule vorzeitig beendete, um Schauspielerin zu werden, spielte bereits als Teenager in TV-Serien mit, war in kleineren Rollen unter anderem in "Baywatch" und "Hört mal, wer da hämmert" zu sehen. Ihre erste größere Rolle hatte sie in der Kino-Neuverfilmung von "Lassie". Mit der Serie "Dawson’s Creek", in der sie die Rolle der Jen Lindley spielte, kam der endgültige Durchbruch.

Michelle Williams schaffte es als eine der wenigen Schauspielerinnen, eine Brücke zwischen Mainstream- und anspruchsvollen Independent-Produktionen zu schlagen. Sie war in Wim Wenders’ "Land of Plenty" als auch in Filmen wie "Brokeback Mountain", "Blue Valentine", "Manchester by the Sea" und "My Week with Marilyn" zu sehen und erhielt für ihre Darstellung als Marilyn Monroe einen Golden Globe Award.

2010 drehte sie an der Seite von Leonardo DiCaprio mit Martin Scorsese "Shutter Island", in den folgenden Jahren erschienen mit ihr "Die fantastische Welt von Oz" und die Tragikomödie "Take This Waltz".

2017 und 2018 sorgte sie mit der weiblichen Hauptrollen in "Greatest Showman" und in "I Feel Pretty" für Begeisterung. Für ersteren sang sie den erfolgreichen Titelsong "A Million Dreams" mit Hugh Jackman ein, der Platin erhielt.

Im Anschluss war Michelle Williams in den "Venom"-Science-Fiction-Filmen zu sehen. 2022 übernahm sie im Steven Spielbergs Biopic "Die Fabelmans" die Rolle der Mutter Mitzi Fabelman und wurde dafür sowohl für den Oscar als auch den Golden Globe Award nominiert.

Seit 2019 tritt Williams auch als Produzentin auf, war unter anderem Executive Producer des Fernsehmehrteilers "Fosse/Verdon".

Michelle Williams war mit dem mittlerweile verstorbenen Schauspieler Heath Ledger liiert, den sie bei den Dreharbeiten zu "Brokeback Mountain" kennengelernt hatte. 2005 kam ihre gemeinsame Tochter zur Welt. Michelle Williams war danach kurzzeitig mit dem Regisseur Spike Jonze und dem Schauspieler Jason Segel liiert.

2018 war Michelle Williams kurz mit dem Songwriter Phil Elverum verheiratet. Seit 2020 ist sie in zweiter Ehe mit dem Theaterregisseur Thomas Kail verheiratet, der gemeinsame Sohn kam 2020, die Tochter der beiden 2022 zur Welt.

Michelle Williams ‐ alle News

Stars

Erhielten Stars wie Will Smith Millionen für Saudi-Film-Festival?

Letzte Chance

Diese Filme und Serien nehmen Netflix und Amazon im Januar aus dem Programm

Stars

Wo ist der Babybauch? Michelle Williams strahlt auf dem roten Teppich

Stars

Schauspielerin Michelle Williams ist wieder schwanger

Gerüchte um zweites Kind

Ist Michelle Williams wieder schwanger?

von Mads Danner
Stars & Prominente

40. Geburtstag von Heath Ledger: So geht es Michelle Williams und ihrer Tochter

Stars & Prominente

Geheime Hochzeit: Michelle Williams hat einen Musiker geheiratet

von Christian Lange
Stars & Prominente

"Destiny's Child"-Sängerin Michelle Williams geht freiwillig in die Psychiatrie

von Tim Neumann
Stars & Prominente

James Van Der Beek: Nostalgische Gedanken 20 Jahre nach Dawson's Creek

TV-Shows

Michelle Williams Opfer der Gender-Pay-Gap: So reagiert Hollywood

von Mads Danner
Filme und Serien

Oscars 2017: Philipps postet Pipi-Pausen-Pic

von Tabea Schindler
Stars & Prominente

Solange Knowles veröffentlicht drittes Album "A Seat at the Table"

von Tabea Schindler