Michelle Obama

Michelle Obama ‐ Steckbrief

Name Michelle Obama
Beruf Rechtsanwältin
Geburtstag
Sternzeichen Steinbock
Geburtsort Chicago / Illinois (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 180 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerBarack Obama
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Links www.whitehouse.gov/administration/first-lady-michelle-obama/

Michelle Obama ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Michelle Obama wird 2009 die erste afroamerikanische First Lady der USA an der Seite ihres Ehemannes, US-Präsident Barack Obama.

Michelle Obamas Steckbrief beginnt in Chicago, wo sie in einfachen Verhältnissen aufwächst. In der Schule zeigt sich schon früh die hohe Intelligenz der späteren First Lady, als sie die zweite Klasse überspringt. Ihren Abschluss macht sie 1981 mit Auszeichnung und studiert daraufhin Soziologie und Afroamerikanische Studien an der renommierten "Princeton University". Später wechselt Michelle Obama zur "Harvard University", wo sie 1988 als "Juris Doctor" ihren Abschluss macht.

Michelle trifft ihren zukünftigen Ehemann Barack Obama im selben Jahr, als dieser als Praktikant in der gleichen Anwaltskanzlei anfängt, in der sie nach ihrem Studium arbeitet. 1992 heiratet das Paar. Die zukünftige First Lady arbeitet als Anwältin und später als Beraterin des Bürgermeisters von Chicago. 1996 wechselt sie von der Stadtverwaltung zur "University of Chicago". 1998 kommt Tochter Malia Ann zur Welt, 2001 folgt Natasha. Mit dem Beginn der politischen Karriere ihres Mannes und ihrem Familienleben zieht sich Michelle immer mehr aus dem Berufsleben zurück und gibt ihren Job bei den "University of Chicago Hospitals" fast komplett auf, als ihr Mann seine Präsidentschaftskandidatur verkündet.

2009 wird Barack Obama der 44. Präsident der USA und Michelle zur ersten afroamerikanischen First Lady der Vereinigten Staaten von Amerika. Michelle Obama wird 2009 nach Hillary Clinton die erste First Lady auf dem Cover der "Vogue", allgemein gilt Obama als Stilikone und wird regelmäßig für ihr stilsicheres Modeverständnis gelobt. Die Obamas gelten als relativ volksnah, so spielt sich beispielsweise Michelle 2012 selbst in einer Folge der Teenagerserie "iCarly". Während der Präsidentschaft ihres Mannes war die First Lady auch für diesen aktiv, sie redigierte seine Reden und galt als kritische Stimme innerhalb des "Weißen Hauses".

Da sie bei jedem Auftritt perfekt von Kopf bis Fuß gestylt ist, wird sie 2013 zur "Bestgekleideten Frau" gewählt.

Auch nach der Präsidentschaft Obamas arbeitet das Ehepaar weiterhin zusammen. 2018 beschließen sie eine Zusammenarbeit mit dem Streamingdienst Netflix und gründen dafür eine eigene Produktionssfirma.

Michelle Obama ‐ alle News

Umfrage zur US-Wahl

Nur Michelle Obama könnte Trump schlagen

von Lara Lattek
Zeit, zu gehen?

Nach TV-Desaster fordert "New York Times" Biden zum Rückzug auf

US-Politik

Bidens Debakel: Kandidaten-Frage beschäftigt Demokraten

Analyse Politik

Biden und die nagenden Zweifel: Gibt es einen Plan B?

von Lukas Hermsmeier
Archäologie

Seit 50 Jahren lösen Archäologen Rätsel um Terrakotta-Armee

Stars

Grammys: Michelle Obama zieht mit Barack Obama gleich

Video Politik

Michelle Obama "graut" vor der US-Präsidentschaftswahl

Stars

Michelle Obama überrascht auf "American Symphony"-Premiere

US-Politik

Medienbericht: Noch lebende First Ladys erweisen Rosalynn Carter letzte Ehre

Porträt 80. Geburtstag

Billie Jean King: Idol und Ikone

von Andreas Reiners
Film

"Leave the World Behind": Barack Obama mischte beim Drehbuch mit

Stars

Obama, Spielberg und Springsteen gemeinsam in Barcelona: Das ist der Anlass

Video USA

Michelle Obama: Habe nach Trumps Amtsantritt "30 Minuten lang geweint"

Kritik Reserve

Queen in der Küche, Charles in Boxershorts: Darum lohnt sich Harrys Biografie

von Patricia Kämpf
Royals

Prinz Harry stellt mit seinen Memoiren einen Rekord auf

Video US-Wahl

Frühere First Lady Michelle Obama findet deutliche Worte für Trump

Video US-Wahl

"Er ist ganz klar überfordert": Obamas vernichtende Kritik an Donald Trump

von Michael Trampert
Video US-Wahlen

"Ganz klar überfordert": Michelle Obama übt vernichtende Kritik an Donald Trump

Video Politik

Michelle Obama ganz offen in ihrem Podcast: "Leide unter leichter Depression"

Oscars

Obamas für einen Oscar nominiert

von Stefan Reichel
US-Wahlen

Joe Biden will Ex-First-Lady Michelle Obama als Vizepräsidentin

von Marinus Brandl
Zum Geburtstag von Michelle

Die Obamas zeigen ihre Liebe im Fotoautomaten

Schulessen

Schüler in den USA sollen demnächst frittiertes Gemüse essen

Royaler Rückzug

So wollen sich Harry und Meghan nach Rückzug aus dem Königshaus finanzieren

von Marinus Brandl
Stars

Berichte: Obamas kaufen Luxus-Strandvilla auf US-Insel