John Lennon

John Lennon ‐ Steckbrief

Name John Lennon
Beruf Sänger, Musiker
Geburtstag
Sternzeichen Waage
Geburtsort Liverpool (Großbritannien)
Staatsangehörigkeit Großbritannien
Größe 177 cm
Geschlecht männlich
Sterbetag
Sterbeort New York

John Lennon ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

John Lennon wurde als Mitglied der "Beatles" weltberühmt. Der Brite galt bereits vor seinem Tod durch ein Attentat als einer der einflussreichsten Musiker aller Zeiten.

John Lennon wurde während des Zweiten Weltkriegs in Liverpool geboren und wuchs hauptsächlich bei seiner Mutter und seiner Tante auf. Inspiriert durch den aufkommenden Rock 'n' Roll der 50er-Jahre gründete er 1956 seine erste Band, zu der ein Jahr später auch Paul McCartney hinzustieß.

Die "Beatles" erhielten 1960 ein zweijähriges Engagement in Hamburg und traten regelmäßig im legendären "Star Club" auf. Bald war die Band mit Ringo Starr und George Harrison komplett. Nach der Rückkehr nach England wurden die "Beatles" zu einem nicht vorher dagewesenem Musikphänomen. Die sogenannte Beatlemania brach überall auf der Welt aus und machte die Musiker zu Weltstars.

John Lennon war als Songwriter maßgeblich für den Erfolg der Band verantwortlich und schrieb zusammen mit Paul McCartney Songs wie "Yellow Submarine", "Help!" oder "Let It Be". 1966 lernte der Musiker die Künstlerin Yoko Ono kennen. Die beiden wurden ein Paar und arbeiteten auch zusammen, unter anderem in der "Plastic Ono Band". Auch der friedliche Protest gegen den Vietnamkrieg und für den Weltfrieden ließ das Paar immer wieder in die Öffentlichkeit geraten.

1970 lösten sich die "Beatles" auf, nachdem sich John Lennon immer weiter von der Band entfernte. Seine Frau Yoko Ono wurde auch später noch oft für die Trennung der Gruppe mitverantwortlich gemacht.

Lennon war danach als Solo-Musiker erfolgreich. Sein berühmtester Song "Imagine" gilt auch heute noch als einer der wichtigsten Songs für den Frieden. Im Dezember 1980 wurde John Lennon von dem geistig verwirrten Mark David Chapman vor seinem Apartment in New York erschossen.

John Lennon ‐ alle News

Filme und Serien

Beatles-Filmprojekt: Diese Schauspieler sollen zu Pilzköpfen werden

Video Stars

John Lennons Gitarre stellt Auktionsrekord auf

Musik

Neuer Rekord: Gitarre von John Lennon bringt 2,9 Millionen Dollar ein

Musik

Verschollen geglaubte Lennon-Gitarre bringt Millionen

Kritik TV

Neue "Doctor Who"-Staffel: Was ist nur mit der britischen Kultserie los?

von Patricia Kämpf
Video ESC 2024

"Imagine": Italiens ESC-Teilnehmerin setzt Zeichen der Versöhnung

Musik

50 Jahre verschwunden: Jetzt wird John Lennons Gitarre versteigert

Musik

John Lennon und Paul McCartney: Ihre Söhne veröffentlichen Song

Stars

Er soll der neue James Bond sein: Das ist Aaron Taylor-Johnson

Souvenir

Geschoss aus Waffe von Lennon-Attentäter wird versteigert

auto motor und sport

Mercedes-Benz 600 der Beatles: Der Mercedes von John Lennon und George Harrison

von Andreas Of-Allinger
Filme und Serien

Überraschende Ankündigung: Vier Biopics über die Beatles geplant

Stars

Paul McCartney: So überwand John Lennon seinen Brillen-Komplex

Musik

Julian Lennon: Darum wird "Hey Jude" für ihn immer düster bleiben

Musik

Es ist das Jahr 2023 - und die Stones und die Beatles stürmen die Charts

Musik

Seltenes Sammlerstück: Signierte Taylor-Swift-Demo-CD unter dem Hammer

Stars

The Beatles: Grammy für John Lennon wird versteigert

Musik

Wurde John Lennons Stimme mit KI erstellt? Ringo Starr äußert sich

Musik

Der Kraftakt hinter dem neuen Beatles-Song "Now and Then"

Stars

Beatles-Song "Now and Then" auf dem Weg an die Spitze der Charts

TV

Apple kündigt Doku über John Lennon an - mit Kiefer Sutherland als Erzähler

Musik

Mit KI produziert: Paul McCartney kündigt "letzten Beatles-Song" an

Musik

Paul McCartney stand nach Beatles-Auflösung vor einem Scherbenhaufen

Stars

Yoko Ono verlässt New York