Dean Mcdermott

Dean McDermott ‐ Steckbrief

Name Dean McDermott
Beruf Schauspieler, Produzent
Geburtstag
Sternzeichen Skorpion
Geburtsort Toronto / Ontario (Kanada)
Staatsangehörigkeit Kanada,Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 191 cm
Familienstand geschieden
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerTori Spelling
Haarfarbe braun
Augenfarbe blau

Dean McDermott ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Dean McDermott ist ein kanadischer Schauspieler und Produzent, geboren am 16. November 1966 in Toronto, Ontario. Seit dem 21. August 2010 besitzt er auch die US-amerikanische Staatsbürgerschaft.

Obwohl Dean McDermott bereits in den 1980er-Jahren den Weg auf die großen Leinwände und Mattscheiben fand und in Produktionen wie "Open Range – Weites Land" (2003) an der Seite von Stars wie Kevin Costner mitwirkte, wurde er einem breiteren Publikum weniger durch sein filmisches Schaffen als durch seine privaten Verwicklungen bekannt. So lernte McDermott bei den Dreharbeiten zu "Mind Over Murder" im Jahr 2005 Tori Spelling kennen – und lieben. Zu der Zeit war Dean McDermott bereits seit zwölf Jahren mit der Schauspielerin Mary Jo Eustace ("Noch einmal mit Gefühl") verheiratet und Vater eines gemeinsamen Sohnes Jack (geboren am 10. Oktober 1998). Trotzdem begann er mit der damals ebenfalls verheirateten Spelling eine Affäre, die am 7. Mai 2006 auf einer privaten Fiji-Insel in einer neuen gemeinsamen Ehe mündete. Aus dieser Beziehung gingen insgesamt fünf Kinder hervor – die Söhne Liam Aaron (geboren am 13. März 2007), Finn Davey (geboren am 30. August 2012) und Nachzügler Beau Dean (geboren am 02. März 2017) und die beiden Töchter Stella Doreen (geboren am 9. Juni 2008) und Hatti Margaret (geboren am 10. Oktober 2011).

Für Wirbel sorgten 2013 anhaltende Gerüchte, Dean McDermott habe Tori Spelling gleich mit mehreren Frauen betrogen. Im Zusammenhang mit einer Reha Anfang 2014, in die er sich offiziell wegen "gesundheitlicher und persönlicher Probleme" begeben hatte, bestätigte der Untreue-Profi die Vorwürfe schließlich selbst. Aussagen, die er zur Rechtfertigung seines Ehebruches vorbrachte, lösten einen Sturm der Entrüstung aus. Dazu zählten auch Sätze wie: "Wir taten es gerade mal alle zwei Wochen. Und es war nicht wirklich toll." Mit Hilfe eines Paartherapeuten versuchten Dean McDermott und Tori Spelling, ihre Eheprobleme in den Griff zu bekommen. Offenbar mit Erfolg, wie man an der Geburt des letzten Sohnes im März 2017 sehen kann.

Im August 2023 gaben Dean McDermott und Tori Spelling schließlich ihre Trennung nach 18 gemeinsamen Jahren bekannt, im März 2024 reichte sie offiziell die Scheidung wegen "unüberbrückbarer Differenzen" ein. Im Mai desselben Jahres machte McDermott seine neue Beziehung mit der Unternehmerin Lily Calo bekannt.

Dean McDermott ‐ alle News

Stars

Tori Spelling verrät ihr ungewöhnliches Geschenk zum Muttertag

Stars

Dean McDermott macht neue Beziehung offiziell

Stars

Darum schliefen Tori Spelling und Dean McDermott drei Jahre getrennt

Stars

Tori Spelling reicht Scheidung von Dean McDermott ein

Stars

Tori Spelling muss wegen Polizeieinsatz ihr Haus verlassen

Stars

Tori Spelling hat das Krankenhaus verlassen

Stars

Tori Spelling meldet sich aus dem Krankenhaus

Stars

Nach Ehe-Aus: Tori Spelling zieht mit den Kindern ins Wohnmobil

Stars

Tori Spelling: Das ist dran an den Streitgerüchten mit Shannen Doherty

Stars

Tori Spelling: Hochschwanger und hoch verschuldet

von Tabea Schindler
Kolumne Stars

Tiffany Trump: First Kid im Luxus-Rausch auf Instagram

von Christian Schommers
Kolumne Stars

Rolling Stones wagen den Blues – die Tops und Flops der Promi-Woche

von Christian Schommers