Ashton Kutcher

Ashton Kutcher ‐ Steckbrief

Name Ashton Kutcher
Beruf Schauspieler, Unternehmer, Moderator, Produzent, Model
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Cedar Rapids/Iowa (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 189 cm
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerDemi Moore, Mila Kunis
Haarfarbe braun
Augenfarbe braun
Links Instagram-Account von Ashton Kutcher
Twitter-Account von Ashton Kutcher

Ashton Kutcher ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Mit seiner Rolle als Nachfolger von Charlie Sheen in der Erfolgsserie "Two and a Half Men" wird Ashton Kutcher 2011 als Schauspieler weltberühmt.

Ashton Kutcher kommt aus einfachen Verhältnissen. Da sein Bruder sich früh einer Herztransplantation unterziehen muss, will er zunächst Biochemie studieren. Er jobbt nebenbei als Reinigungskraft, um das Studium zu finanzieren, wird dann aber von einem Talentsucher entdeckt. Kutcher hängt das Studium an den Nagel und zieht nach New York City. Zunächst verdiente er sein Geld als Model und als Nebendarsteller in TV-Serien.

1998 wird er in "Die wilden Siebziger", einer amerikanischen Kultserie, von Hollywood entdeckt. Er übernimmt eine Rolle im Independentfilm "Coming Soon", wird aber als Schauspier erst 2000 mit dem Kinoerfolg "Wild Christmas" an der Seite von Ben Affleck international bekannt.

Sein Talent kann Ashton Kutcher in zahlreichen weiteren Filmen beweisen. Er ist unter anderem in "Den einen oder keinen" neben Freddie Prinze junior und Julia Stiles zu sehen. 2003 erhält er eine Rolle in "Partyalarm", einem Film von Starregisseur David Zuckers ("Die nackte Kanone").

Privat findet Kutcher jetzt auch sein Glück. 2005 heiratet er die fünfzehn Jahre ältere Schauspielerin Demi Moore. Unter den Hochzeitsgästen ist Actionstar Bruce Willis, Demi Moores Ex. Die Töchter Rumer, Scout LaRue und Tallulah Belle, bringt sie mit in die neue Beziehung. Es gibt wohl kaum eine Beziehung, die so öffentlich geführt wurde, wie die zwischen Kutcher und Demi Moore. Kaum eine Stunde verging, in der nicht via Twitter über den Stand informiert wurden.

2011 dann das plötzliche Ende. Nachdem Seitensprünge Kutchers öffentlich geworden sind, reicht sie die Scheidung ein. Zumindest finanziell steht der Schauspieler jetzt gut da: Für seine Rolle in "Two and a Half Men" erhält er eine Gage von 700.000 US-Dollar pro Episode.

Seit 2012 ist Kutcher mit Schauspielkollegin Mila Kunis liiert. Im September 2014 kommt das erste gemeinsame Kind, eineTochter, zwei Jahre später Sohn Dimitri Portwood zur Welt. 2015 berichtet das US-Magazin "People", das Paar habe am 04. Juli 2015 heimlich geheiratet.

Im März 2022 setzte sich Ashton Kutcher gemeinsam mit seiner Ehefrau Mila Kunis für die Opfer des Kriegs in der Ukraine ein. Gemeinsam haben sie auf der Spendenplattform "GoFundMe" eine Kampagne ins Leben gerufen, mit der sie 30 Millionen US-Dollar sammeln möchten.

Ashton Kutcher ‐ alle News

Stars

Wegen Masterson-Briefen: Ashton Kutcher tritt von Organisation zurück

Stars

Wegen Serie "Stoner Cats": Probleme für Mila Kunis und Ashton Kutcher

Fall Danny Masterson

Ashton Kutcher und Mila Kunis entschuldigen sich

Stars

"Two and a Half Men"-Star Angus T. Jones sieht ganz verändert aus

Stars

Mila Kunis und Ashton Kutcher vermieten ihr Haus auf Airbnb

Stars

"Es war wirklich hart": Tallulah Willis spricht über die Zeit mit Ashton Kutcher

Video Stars

Bei diesem Auftritt von Kutcher und Witherspoon lacht selbst Mila Kunis

Stars

Über Demi Moores Memoiren: Ashton Kutcher "war verdammt sauer"

Streaming

Diese Filme und Serien nehmen Netflix und Amazon im Dezember aus dem Programm

Stars

Mila Kunis und Ashton Kutcher: Durch seine Krankheit "irgendwie durchgebissen"

Stars

Ashton Kutcher trainiert für New-York-Marathon - und schon purzeln die Kilos

Autoimmunerkrankung

Seltene Krankheit: Ashton Kutcher konnte nicht mehr hören und sehen

Stars

Mila Kunis erinnert ihre Kinder an ihre ukrainischen Wurzeln

Stars

Millionen-Spende: Selenskyj dankt Mila Kunis und Ashton Kutcher

Spendenaufruf

Mila Kunis und Ashton Kutcher spenden drei Millionen Dollar für die Ukraine

Promis

Steven Spielberg und mehr: Diese Stars haben ukrainische Vorfahren

Promis

Schmutziges Geständnis: Kunis und Kutcher nehmen Hygiene nicht so genau

Stars

Kutcher ist Fan von SPD-Chefin: "Sie versteht, wie das Internet funktioniert"

von Anika Richter
American Football

Zum Lachen und zum Weinen: Besondere Werbespots für einen besonderen Super Bowl

von Christian Stüwe
Stars

Gegen den Corona-Koller: Kunis und Kutcher lassen ihre Kinder mit Müll spielen

Schwere Vorwürfe

Vergewaltigung in drei Fällen: Anklage gegen US-Star Danny Masterson

von Mads Danner
Kritik Reality-TV-Show

Die Peinlichkeit kennt bei "Beauty & the Nerd" keine Grenzen

von Felix Reek
Hollywood-Star

"Sah, was niemand sehen sollte": Ashton Kutcher versucht, Welt zu verbessern

Stars

Schauspielerin Demi Moore war süchtig nach Ex-Mann Ashton Kutcher

Panorama

"Hollywood Ripper": Geschworene empfehlen Todesstrafe