FC Augsburg

Der Fußball Club Augsburg wurde 1907 unter dem Namen FC Allemania gegründet und trägt seit 1969 den Namen FC Augsburg. Die Farben des im bayerischen Teil Schwabens angesiedelten Vereins sind Rot, Grün und Weiß. Erst 2011 stieg der FCA in die Bundesliga auf und empfängt seitdem die besten Mannschaften Deutschlands in der WWK-Arena zu den Heimspielen. Einige bekannte Trainer- und Spielernamen reihen sich in die Vereinsgeschichte ein: Max Merkel, Thomas Tuchel und Armin Veh sowie die Spieler Ulrich Biesinger, Karl-Heinz Riedle, Bernd Schuster und Helmut Haller. Zu den weiteren Erfolgen zählt die Teilnahme an der UEFA Europa League 2015/16.

Nach den jüngsten Niederlagen des FC Augsburg in der Fußball-Bundesliga hat Vereinspräsident Klaus Hofmann das Team in die Pflicht genommen.

Der FC Augsburg hat ein Testspiel beim österreichischen Fußball-Zweitligisten SC Austria Lustenau gewonnen. Der Bundesliga-Verein setzte sich am Freitag mit 4:0 (2:0) durch.

Nachdem Borussia Mönchengladbach mit seinem 5:1-Sieg gegen den FC Augsburg die Tabellenführung der Bundesliga übernommen hat, wärmt der Wolfsberger AC mit einer witzigen Aktion nochmal die 0:4-Pleite der Gladbacher aus der Europa League auf.

In der Europa League ist Borussia Mönchengladbach nach zwei Spieltagen noch sieglos, in der Bundesliga nach Anlaufschwierigkeiten aber nach sieben Durchgängen Tabellenführer. Dieses Gefühl gab es für die Fohlen lange nicht.

Wiedergutmachung nach der EL-Pleite: Mit einem kuriosen 2:1 setzt sich Gladbach gegen zunächst starke Düsseldorfer durch.

Heute startet das Hauptturnier der Europa League. Mit dabei sind auch die Bundesligisten Eintracht Frankfurt, VfL Wolfsburg und Borussia Mönchengladbach. Hier efrahren Sie, wo sie die EL-Duelle live im TV und Stream mitverfolgen können.

Martin Hinteregger von Eintracht Frankfurt ist einer der letzten „echten Typen“ in der Bundesliga, wandert vom Ansehen zwischen Publikumsliebling, Partylöwe und Skandal-Profi umher. Heute ist er in der Europa League gefordert.

Der SC Freiburg mischt die Bundesliga auf - und steht nach vier Spieltagen vor dem FC Bayern. Unsere Redaktion nennt die Gründe für den Erfolg der Breisgauer.

Nach dem dritten Sieg im vierten Spiel ist Borussia Dortmund in der Liga wieder in der Spur. Mönchengladbach gewinnt das Derby in Köln, Augsburg holt den ersten Sieg und Hertha ist neuer Tabellenletzter. Ein Elfmeter-Kuriosum gibt es beim Duell von Union Berlin und Bremen.

Erster Saisonerfolg für Bremen: In einer umkämpften Partie gegen den FC Augsburg sichert sich Werder drei Punkte. Mann des Spiels war Yuya Osako der mit einem Doppelpack die Weichen zum erfolg stellte.

Nach dem zweiten Spieltag liegen Dortmund, Freiburg und Leverkusen mit sechs Punkten gleichauf. Neuling Union Berlin hat ebenfalls Grund zum Jubeln. Marco Rose siegt mit Gladbach gegen seinen ehemaligen WG-Kumpel.

Borussia Dortmund hat im Titelkampf der Fußball-Bundesliga wieder einmal Comeback-Mentalität bewiesen und Bayern München schon am 2. Spieltag mächtig unter Druck gesetzt.

Transfercoup für den FC Augsburg: Der 105-malige schweizer Nationalspieler Stephan Lichtsteiner hat einen Einjahresvertag bei den Fuggerstädtern unterschrieben.

Borussia Dortmund steht gleich ganz oben. Gegen den FC Augsburg gewinnt der BVB klar und untermauert damit seine hohen Ansprüche. Mitfavorit Leverkusen müht sich gegen Aufsteiger Paderborn. Bremen legt beim Liga-Rekord einen Fehlstart hin.

32 Teams von Bundesliga bis Regionalliga haben sich für die zweite Runde des DFB-Pokals qualifiziert. Nun steht die Auslosung an. Wir haben alle Informationen zu den Mannschaften, Terminen, Lostöpfen und zum TV-Programm für Sie zusammengefasst.

Zwei Bundesligisten scheiden am Samstag in der ersten Pokalrunde nach 90 Minuten aus, zwei weitere müssen zunächst in die Verlängerung. Bayer Leverkusen und Schalke 04 sind weiter.

Neymar, Ousmane Dembélé, Antoine Griezmann und Martin Hinteregger - wer passt nicht in diese Aufzählung? Für Letzteren ist die Erwähnung mit den Gala-Kickern zu einer Belastung geworden.

Starker Offensivfußball, viele Tore: Die deutsche U 21-Nationalmannschaft sorgt bei der Europameisterschaft für Begeisterung. Vor dem Halbfinale gegen Rumänien stellen wir drei Schlüsselspieler vor.

Ihren perfekten Start in die EM feierten die deutschen U21-Fußballer mit einer nächtlichen Poolparty. Ohne ihren Trainer, aber mit Tor-Debütant Marco Richter.

Das Finale des DFB-Pokals fängt am Samstag Abend im Duell zwischen RB Leipzig und dem FC Bayern München an. Wo Sie das Spiel live im TV verfolgen können, erfahren Sie hier in der Übersicht.

Passenderweise trafen der VfL Wolfsburg und der FC Augsburg am 34. und letzten Spieltag der 56. Bundesliga-Saison auch noch direkt aufeinander und boten den Fans ein 8:1-Spektakel: Die beiden Klubs hatten während der zu Ende gegangenen Saison die meiste Sendezeit in der "Sportschau" der ARD.

Das FC Bayern hat zum siebten Mal in Serie den Titel gewonnen. Das 5:1 gegen Frankfurt war der entscheidende Schritt. Für den BVB bleibt trotz des 2:0 in Gladbach nur Platz zwei. Leverkusen sichert sich den vierten Champions-League-Platz.

Hertha BSC befördert seinen früheren Spieler Ante Covic zur kommenden Saison zum Cheftrainer. Covic löst den Ungarn Pal Dardai ab, der die Hauptstädter viereinhalb Jahre lang betreut hatte.

Ex-Nationalspieler Sami Khedira verfolgte nicht zufällig die 1:4-Niederlage des FC Augsburgs und seines Bruders Rani gegen Bayer Leverkusen. Der prominentere der beiden Khediras wurde drei Tage später in Augsburg operiert.

Die Vorzeichen waren eindeutig, die Ziele klar definiert: Zwischen dem FC Augsburg und Bayer Leverkusen entwickelte sich der erhoffte offensive Schlagabtausch. Mit dem besseren Ende für die Gäste.