Nordrhein-Westfalen

Die Zahl der Coronavirus-Fälle steigt in Deutschland weiter an. Um die Ausbreitung des Virus einzudämmen, haben Bund und Länder Ausgangsbeschränkungen und Kontaktverbote erlassen. Die Polizei kontrolliert die Einhaltung und verhängt gegebenenfalls auch Strafen bei Missachtung.

Auch in Zeiten von Corona haben Menschen in Nordrhein-Westfalen mit der "Earth Hour" ein Zeichen für das Klima gesetzt: Sie schalteten am Samstagabend um 20.30 Uhr für eine Stunde das Licht aus.

Borussia Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat Teile seiner Ausdrucksweise bei dem umstrittenen Auftritt in der ARD-"Sportschau" bedauert.

Nach schönem Wetter und vielen Kontrollen am Samstag sollte der nass-kalte Sonntag den Behörden etwas Entspannung bringen.

Zahlreiche Existenzen von Sexarbeiterinnen sind in Nordrhein-Westfalen durch die Corona-Krise bedroht.

Mit dem Sommer rückt die Saison der großen Open-Air-Festivals in NRW näher.

Für Christen ist Ostern das wichtigste Fest. Doch wegen der Corona-Pandemie können die Tage nicht gefeiert werden wie sonst.

Die Corona-Krise trifft sämtliche Branchen der NRW-Wirtschaft inzwischen in voller Härte: Laut einer Blitzumfrage der Industrie- und Handelskammern (IHK) in Nordrhein-Westfalen verzeichnen 90 Prozent der Befragten aktuell Umsatzeinbußen.

Das Wetter lockte viele nach draußen, aber die meisten hielten sich an die Corona-Regeln. Bei Kleinunternehmern begann der Run auf die Corona-Landeshilfen.

Kurz nach dem Start des NRW-Sofortprogramms für von Corona stark betroffene kleine Betriebe und Selbstständige sind über 100 000 Anträge auf finanzielle Hilfe eingegangen.

Der FC Schalke 04 hat sein Training in der Corona-Pause um eine Variante erweitert.

Köln (dpa/lnw) - Nach dem Aufruf mehrerer Verbände haben sich in Nordrhein-Westfalen bereits mehrere tausend freiwillige Helfer für die Spargelernte gemeldet.

Die Deutsche Stiftung Denkmalschutz will in diesem Jahr in Nordrhein-Westfalen die Sanierung von voraussichtlich 45 Denkmälern fördern.

In den kommenden Tagen sollen 14 Corona-Patienten aus Italien und Frankreich nach NRW gebracht werden.

Das Portal für Online-Anträge auf staatliche Soforthilfen für kleinere Betriebe in NRW ist am Freitag mit einem hohen Andrang gestartet.

Die Zahl der nachgewiesenen Corona-Infektionen ist in Nordrhein-Westfalen erneut deutlich gestiegen.

Das Portal für Online-Anträge auf staatliche Soforthilfen für kleinere Betriebe in NRW ist am Freitag gestartet. Unter "soforthilfe-corona.nrw.de"

Die "Finals Rhein-Ruhr 2020" in Nordrhein-Westfalen werden wegen der Coronavirus-Pandemie auf einen unbestimmten Zeitpunkt verschoben. Das teilten die Veranstalter am Freitag mit.

Die wirtschaftlichen Einbußen für NRW durch die Corona-Krise könnten nach Berechnung eines Finanzwissenschaftlers bei mindestens 50 Milliarden Euro liegen.

Die Bemühungen des Landes Nordrhein-Westfalen um gefragtes Schutzmaterial in der Corona-Krise zeigen nach Angaben von Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann (CDU) Erfolge.

Nordrhein-Westfalen lässt anhand einer Studie erforschen, wie die Corona-Krise am besten überwunden werden kann.

Eine allgemeine Gefährdung durch Malaria verhindert nicht die Abschiebung einer Familie mit einem in Europa geborenen Kind nach Nigeria.

NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) geht davon aus, dass die Schulen nach den Osterferien am 20. April wieder öffnen können.

In Nordrhein-Westfalen ist die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen innerhalb eines Tages um mehr als 1000 gestiegen.

In den Häfen am Rhein und an den Kanälen in Nordrhein-Westfalen ist der Güterumschlag im vergangenen Jahr leicht gestiegen.