Bremen

Wenn der Verfassungsschutz - der Inlandsgeheimdienst - zur Mitarbeit aufruft, ist das für viele nicht unproblematisch. In Bremen tut die Behörde genau das.

Das Bundesarbeitsgericht hat die Regeln präzisiert, wann bei der Bezahlung von Zeitarbeitern vom Gleichstellungsgrundsatz mit den Stammbelegschaften abgewichen werden kann.

Das Landgericht Bremen hat eine Anklage der Staatsanwaltschaft gegen einen Pflegehelfer wegen vorsätzlich falscher Medikamentengabe zugelassen, die erhobenen Vorwürfe aber abgeschwächt.

Ein Einfamilienhaus in Lindwedel (Landkreis Heidekreis) hat nach einem Blitzeinschlag in der Nacht zum Mittwoch Feuer gefangen und ist komplett abgebrannt.

Werder Bremens Stürmer Niclas Füllkrug hat das Lob vom früheren Nationalspieler Miroslav Klose "emotional total berührt".

Die Leiche eines getöteten 50-Jährigen in Bremen ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft zerstückelt worden.

Nach einem Auffahrunfall mit einem Schweinetransporter ist die Autobahn A1 zwischen Bockel und Stuckenborstel in Fahrtrichtung Bremen voll gesperrt worden.

Der Moscheeverband Ditib hat seine Imame in Niedersachsen und Bremen einem Bericht zufolge dazu angehalten, sich nicht zum türkischen Militäreinsatz in Syrien zu positionieren.

Ein Seenotrettungsboot hat vier junge Wanderinnen aus der steigenden Flut im Watt an der Außenweser geborgen.

Auf dem Bremer Freimarkt wollen vom kommenden Freitag an rund 320 Schausteller für Nervenkitzel und Freude bei den Besucherinnen und Besuchern sorgen.

Der AfD-Bundesvorstand will den früheren Bremer Landesvorsitzenden Frank Magnitz wegen parteischädigenden Verhaltens für zwei Jahre für alle Parteiämter sperren.

Das Bremer Rathaus ist am Dienstag wegen einer Bombendrohung vorübergehend gesperrt und evakuiert worden. Die Drohung sei per Mail eingegangen.

Vermutlich pendeln die wenigsten Pendler gerne - der Weg zur Arbeit kostet Zeit und Geld. Dennoch steigt die Zahl der Pendler seit Jahren. Woran liegt das?

Nach langer Trockenheit lässt der Herbstregen die Pilze in Wäldern und auf Wiesen sprießen. Doch Pilzexperten raten zur Vorsicht.

Der Grund für die Verunreinigung unzähliger Packungen von Frischmilch ist gefunden. Der Produzent musste sein Produkt zurückrufen. Dessen Entsorgung stellt die Kunden vor ein Problem.

Im Duell mit Europa-Rivale Werder Bremen hat Eintracht Frankfurt den Sprung in die Spitzengruppe der Fußball-Bundesliga verpasst.

Sturmtief "Mortimer" zieht über Teile Deutschlands und lässt Bäume umkippen und Äste abbrechen. In der Nacht läuft das zunächst glimpflich ab. Am Montag gibt es ein Todesopfer zu beklagen.

Wieder kein Sieg. Der BVB spielt gegen Bremen nur unentschieden, zuhause. Die Einstellung stimmt, es reicht aber nicht für den Titelkandidaten, der vorerst auf Platz sieben darben muss.

Die Unterschiede zwischen dem Osten und Westen Deutschlands verschwinden immer mehr. Trotzdem gibt es 30 Jahre nach dem Mauerfall immer noch Verlierer – und zwar beiderseits der ehemaligen Grenze.

RB Leipzig bleibt Tabellenführer der Fußball-Bundesliga. Bei Werder Bremen gewinnt das Nagelsmann-Team in beeindruckender Manier. Die Gastgeber können die vielen Verletzten nicht adäquat ersetzen.

"Ich werde nicht darüber diskutieren, ob Seenotrettung richtig ist", sagte Carola Rackete kürzlich auf dem Kapitänstag in Bremen. Wie wird die Frage in der Rechtsphilosophie beurteilt? Ein Gespräch über Recht und Gerechtigkeit mit dem Rechtsphilosophen Peter Kasiske von der Universität Augsburg.

Streckensperren, Umleitungen und lange Wartezeiten: Zugreisende in Norddeutschland mussten schon am Dienstag viel Geduld mitbringen. Auch der Mittwoch verspricht wenig Entspannung. Schuld ist: der Sturm.

In Berlin läuft für den Schiedsrichter von Anfang an einiges schief, die Spieler protestieren selbst gegen korrekte Entscheidungen. Einer der Beteiligten zeigt sich nach dem Spiel bemerkenswert selbstkritisch.

Nach dem dritten Sieg im vierten Spiel ist Borussia Dortmund in der Liga wieder in der Spur. Mönchengladbach gewinnt das Derby in Köln, Augsburg holt den ersten Sieg und Hertha ist neuer Tabellenletzter. Ein Elfmeter-Kuriosum gibt es beim Duell von Union Berlin und Bremen.

Die Deutsche Fußball Liga (DFL) wird vier Gebührenbescheide des Bundeslandes Bremen fristgerecht begleichen - gibt sich rechtlich aber längst noch nicht geschlagen.