Landtagswahl in Thüringen 2019

Die Bürger in Thüringen wählen am 27. Oktober einen neuen Landtag. Als Hilfe für die Entscheidung gibt es mit dem Wahl-O-Mat ein Online-Tool.

Thüringen wählt am 27. Oktober seinen neuen Landtag. Aktuell hat das Land mit Bodo Ramelow den ersten und einzigen linken Ministerpräsidenten. Doch sein Regierungsbündnis mit SPD und Grünen dürfte nach der Wahl keine Mehrheit mehr haben. Um den Wahlsieg konkurrieren Linke, CDU und AfD.

Vor der Landtagswahl am Sonntag in Thüringen zeigen die Umfragen nur ein klares Bild: Dass die Regierungsbildung sich äußerst schwierig gestalten könnte.

Eine Woche vor der Landtagswahl in Thüringen macht der Spitzenkandidat der CDU, Mike Mohring, eine neuerliche Morddrohung aus der rechtsextremistischen Szene öffentlich.

Vor der Thüringer Landtagswahl trafen sich die Vertreter der Parteien zum TV-Duell. Dabei wurde AfD-Landeschef Björn Höcke vorgeworfen, ein Zerrbild zu verbreiten und Thüringen und seine Bewohner schlechtzureden. Einen makaberen Versprecher leistete sich der FDP-Spitzenkandidat.

Nicht mehr ganz zwei Wochen bis zur Landtagwahl in Thüringen. Wer sich noch nicht festgelegt hat, konnte im „Thüringen-Duell“ genannten Format die beiden wichtigsten Kandidaten Bodo Ramelow und Mike Mohring am Montagabend live erleben und sich dabei eine Meinung bilden.

Unter den Kandidaten der AfD-Landesliste für die Wahl in Thüringen sind offenbar mehrere Polizisten. Das stößt vielfach auf Kritik.

Er sei "Nummer zwei, die demnächst einen Kopfschuss" erhalte: Mike Mohring, Spitzenkandidat der CDU für die Landtagswahl in Thüringen, hat eine Morddrohung erhalten. 

Neue Umfrage-Ergebnisse aus Thüringen: Vor der Landtagswahl in knapp einem Monat können zwei Parteien in der Wählergunst zulegen - die regierende Linke und die AfD.

Gebannt blickt das politische Deutschland nun auf Thüringen. Am Sonntag, 27. Oktober steht dort die nächste Landtagswahl an. Die Konstellation ist noch dramatischer als in Sachsen oder Brandenburg - der CDU-Star Mike Mohring könnte eine für Deutschland völlig neue Koalition formieren.

Am 27. Oktober wählt Thüringen einen neuen Landtag. In einer aktuellen Umfrage zeigt sich, wie gespalten das Bundesland ist. Und dass CDU und SPD sich im freien Fall befinden.