Alexej Nawalny

Alexej Nawalny ‐ Steckbrief

Name Alexej Nawalny
Beruf Politiker
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Butyn (Russland)
Staatsangehörigkeit Russland
Familienstand verheiratet
Geschlecht männlich

Alexej Nawalny ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Alexej Nawalny ist russischer Oppositionspolitiker und Putins größter innenpolitischer Widersacher.

Er wurde 1976 in der Nähe von Moskau geboren. Sein Vater stammt aus der Ukraine, seine Mutter aus Russland. Nawalny studierte Jura und Finanzwissenschaften und begann schon früh mit seiner Karriere als politischer Aktivist und Blogger.

1999 trat er der demokratisch-linksliberalen Partei Jabloko bei. Acht Jahre später musste er diese aufgrund von seinen nationalistischen Äußerungen verlassen. Außerdem verkehrte er in der rechten Szene, nennt sich selbst allerdings "nationalistischer Demokrat".

Nawalny hat in den vergangenen Jahren auf Missstände in der russischen Politik hingewiesen. Dabei ging es vor allem um Korruptionsfälle in der russischen Elite. Auf seinem YouTube-Kanal greift er immer wieder Teile der russischen Elite und Putin direkt an.

Daneben hat er sich als Politiker versucht. So erreichte er 2013 als Kandidat bei den Bürgermeisterwahlen in Moskau 27 Prozent und wurde so Anführer der Anti-Putin-Opposition. Er kandidierte 2018 ebenfalls als Präsident von Russland. Die Wahlkommission schloss ihn allerdings aus. Danach bat er die Bevölkerung, ihre Stimme stets dem oppositionellen Kandidaten geben, um gegen Putins Partei zu gewinnen.

Bei einem Inlandsflug im August 2020 erlitt Alexej Nawalny eine schwere Vergiftung – wie später herauskam, durch den chemischen Nervenkampfstoff Nowitschok. Nawalny machte Putin für den Anschlag verantwortlich.

Aufgrund seines kritischen Gesundheitszustandes ließ ihn seine Familie in die Charité nach Berlin verlegen. Nachdem er aus dem Krankenhaus entlassen wurde, reiste er in sein Heimatland. Dort wurde er am Flughafen festgenommen und sitzt seitdem in Haft.

Alexej Nawalny ‐ alle News

Streaming-Highlights

Zurück in die 80er: Das sind die Streaming-Tipps der Woche

Ukraine

"Time Magazine" listet Selenskyj unter 100 einflussreichsten Menschen

Porträt Krieg in der Ukraine

Putins Mann mit scharfer Zunge: So tickt Außenminister Sergej Lawrow

von Stefan Matern
Krieg in der Ukraine

EU-Staaten billigen neue Sanktionen: Importstopp für Kohle, Holz und Wodka

von Sonja Plagmann
Video Krieg in der Ukraine

Nawalny-Vertrauter bescheinigt Putin verheerende Fehlkalkulation

Analyse Krieg in der Ukraine

Putins Sturz oder Tod: Was dann passieren würde

von Marie Illner
Russland

Gericht verurteilt Kremlgegner Nawalny zu weiteren neun Jahren Straflager

Video Justiz

Veruntreuung: Moskauer Gericht spricht Alexej Nawalny schuldig

Krieg in der Ukraine

Nach Fernseh-Protest gegen Krieg: Marina Owssjannikowa zu Geldstrafe verurteilt

Russland

Kremlkritiker Alexej Nawalny soll für weitere 13 Jahre in Haft

Interview Krieg in der Ukraine

Sprachforscher im Interview: "Die 'westlichen Werte' sind flexibel befüllbar"

von Okan Bellikli
Krieg in der Ukraine

News vom 6. März: Offenbar mehrere tote Zivilisten bei Angriff auf Kiewer Vorort

von Katrin Schäfer
Krieg in der Ukraine

Neue Luftangriffe auf Kiew - Hafenstadt Mariupol meldet Dauerbeschuss

von Marie-Christine Fischer
Russland

Putin-Gegner Nawalny ein Jahr in Haft: Der Kampf geht weiter

Memorial

Gericht löst russische Menschenrechtsorganisation auf

Russland

Putin droht der NATO: "Ost-Erweiterung ist nicht zu akzeptieren"

Analyse Russland

Experte: "Deutsch-Russisches Verhältnis ist am Tiefpunkt"

von Marie Illner
Russlandwahl

Wahlbetrug mit einem Wischmopp: Berichte über massive Verstöße in Russland

Staatsduma

Russland-Wahl: Kremlpartei Geeintes Russland feiert Sieg in Moskau

Russland

Plötzlich heißen alle Kandidaten gleich: Wahlmanipulation auf russische Art

Russland

Treffen im Kreml: Viele Probleme und Blumen für Merkel zum Abschied

Politik

Bei "böswilliger Aktivität": EU-Staaten wollen härter gegen Russland vorgehen

Kolumne Morning Briefing

Gipfeltreffen zwischen Biden und Putin: Versöhnung oder Verrat?

von Gabor Steingart
USA/Russland

Trotz zahlreicher Konflikte: Biden und Putin setzten Zeichen der Entspannung

Russland

Zwangsarbeit statt Straflager – Gefangene sollen Russland aufbauen