Unwetter

Untergangsstimmung im Süden und Südwesten: Dunkle Wolken, Schauer und Blitze ziehen über mehrere Bundesländer. Es gibt Verletzte.

Bei einem Badeunfall in der Nähe von Karlsruhe ist am Dienstagabend ein junger Mann gestorben - ein heftiges Unwetter erschwerte die Suche nach dem vermissten Schwimmer extrem.

Unmengen Regens haben die bis dahin unbekannte nordenglische Stadt Whaley Bridge in die Schlagzeilen gespült, weil dort ein uralter Damm zu brechen droht. Der Kampf der Einsatzkräfte gegen die Katastrophe wird zwar vom Wetter unterstützt, nicht aber von allen Einwohnern der Stadt.

Das Wetter im August will sich nicht recht entscheiden. Von sonnig und trocken bis hin zu heftigen Unwettern: Es ist alles möglich. Die Aussichten für die kommenden Tage.

Über Teilen Deutschlands haben wieder heftige Gewitter getobt. In Berlin wurde deswegen der Ausnahmezustand ausgerufen und ein Zeltlager mit rund 120 Kindern musste geräumt werden. 

Sintflutartige Regenfälle bringen in Flensburg den Verkehr teilweise zum Erliegen. Der Deutsche Wetterdienst gibt für zwei weitere Regionen Unwetterwarnungen heraus.

Die Witterung macht den Organisatoren und Besuchern des "Wacken Open Airs" einen Strich durch die Rechnung. Das Festival-Gelände musste am Mittwochabend teilweise geräumt werden.

Unwetter mit tennisballgroßen Hagelkörnern haben am Samstag eine Spur der Verwüstung durch das südliche Burgenland, die Steiermark und Kärnten gezogen.

Nach den Rekordtemperaturen in der vergangenen Woche klingt der Juli nun deutlich kühler und in manchen Teilen Deutschlands auch richtig nass aus. Immer wieder wird es in der Woche lokal zu Unwettern und Gewittern kommen. Das sind die Aussichten.

Tragische Bilder aus Italien: Mehrere Menschen sind bei schweren Unwettern ums Leben gekommen. 

Bei schweren Unwettern in Italien sind am Wochenende mehrere Menschen ums Leben gekommen.

die Rekordhitze im Westen und Südwesten geht über in Gewitter: Nach dem 42,6-Grad-Hitzerekord im niedersächsischen Lingen dürfen Hitzegeplagte am Wochenende auf Abkühlung hoffen - allerdings um den Preis schwerer Unwetter.

Das große Berg-Finale bei der Tour de France. Auf dem schweren Weg nach Val Thorens fällt die Entscheidung über den Gesamtsieger - die Strecke wurde wegen Unwetterwarnungen aber massiv verkürzt. Kann Emanuel Buchmann noch auf das Gesamtpodest springen?

Am Wochenende sind mehrere Veranstaltungen unter freiem Himmel durch schwere Gewitter gestört worden. Auch für die nächste Woche erwarten Wetterexperten Unwetter. Doch bevor diese sich bemerkbar machen, kommt die Hitze auf Deutschland zu.

Mit Sonne, aber auch Gewittern und Regen stehen in den kommenden Tagen eher wechselhafte Sommertage bevor. Lokal kann es dabei mit Starkregen und teils kräftigen Unwettern auch ungemütlich werden. Das Wetter im Überblick.

Das beliebte Kirnitzschtal in der Sächsischen Schweiz ist nach einem Unwetter und mehreren Erdrutschen mehrere Stunden gesperrt gewesen.

Eine Unfallserie auf der Autobahn, ein Tornado und ein Abfertigungsstopp an Deutschlands größtem Flughafen: Am Freitag haben Unwetter Deutschland auf Trab gehalten. Die Nacht zum Samstag zeigte sich schon wieder deutlich entspannter.

Schwere Stürme decken Dächer ab, Starkregen fluten Keller mit Wasser: Unwetterschäden können teuer werden. Wie Sie sich vorab richtig versichern, sehen Sie hier.Schwere Stürme decken Dächer ab, Starkregen fluten Keller mit Wasser: Unwetterschäden können teuer werden. Wie Sie sich in einem solchen Falle richtig versichern, sehen Sie hier.

Ein schweres Unwetter fegt über die Region Trier hinweg. Keller laufen voll, Straßen werden überschwemmt. Die Helfer sind bis in die frühen Morgenstunden im Einsatz. Auch die Feuerwehr im nordwestlichen Niedersachsen hat viel zu tun.

Unwetter haben an der Ostküste von Italien für Chaos gesorgt. Badegäste mussten in Tortoreto vor einem herannahenden Sturm flüchten, in Pescara fielen orangengroße Hagelkörner vom Himmel.

Ein heftiger Sturm überrascht Tausende Touristen auf der griechischen Halbinsel Chalkidiki. Der Strom fällt aus, Bäume stürzen um, Ziegelsteine und Mülltonnen fliegen durch die Luft. Dutzende Menschen werden verletzt - und manche Opfer trifft es gar noch schlimmer.

Dramatisches Unglück in den Tiroler Alpen. Eine 50-Jährige wurde im Zuge eines aufziehenden Unwetters von einem Steinschlag erfasst. Die Deutsche stürzte 50 Meter in die Tiefe.