Bundesnetzagentur

Schwerin

Nord Stream 2 gründet deutsches Tochterunternehmen

Erfurt

Ministerin: Keine zusätzlichen Stromtrassen in Thüringen

Verbraucher

Zunahme bei Werbe-Anrufen: So verhalten Sie sich richtig

von Christina Berlinghof
Betrugsmaschen

QR-Codes nicht blind vertrauen - vor allem vor diesen Fällen wird gewarnt

Verbraucher

Beschwerden über nervige Werbeanrufe erreichen Höchststand

Gas-Pipeline

Gaslieferant oder Rohrkrepierer: Was wird 2022 aus Nord Stream 2?

Digitales

Wie Sie verhindern, dass smarte Geschenke zu Spionen werden

von Marie Illner
Ukraine-Krise

"Wenn die Lage eskaliert": Habeck droht Putin und stellt sich damit gegen Scholz

Ostsee-Pipeline

Bundesnetzagentur setzt Zertifizierung für Nord Stream 2 vorerst aus

Kaufberatung

Abhör-Gefahr: Vorsicht beim Kauf von "smarten" Geschenken

Ratgeber

Sie wollen Ihren Stromanbieter wechseln? Es gibt Tücken zu umschiffen

von Eva Grossert
Deutsche Post verklagt

Paketverband: Aktuelles Briefporto dürfte rechtswidrig sein

Ratgeber

Lästige Werbeanrufe: So können Sie dagegen vorgehen

Mobilfunk

Bußgeld für Mobilcom wegen unerlaubter Telefonwerbung

Gerichtsentscheidung

Vergangene Portoerhöhung für Standardbriefe war rechtswidrig

Nord Stream 2

Rückschlag für Ostseepipeline: Antrag gegen Regulierung abgelehnt

Online-Shopping

So wehren Sie sich gegen Diskriminierung beim Online-Shopping in der EU

Paketversand

Deutsche Post macht Pakete für Privatkunden wieder billiger

Werbeanrufe

So melden Verbraucher verbotene Werbeanrufe

Video Deutsche Post

Ist das Porto für Pakete zu hoch?

Pakete und Briefe

17.200 Beschwerden bei Deutscher Post eingegangen

Panorama

Geisterstrom aus Windparks: 364 Millionen Euro fürs Nichtstun

von Marie Illner
Finanzen & Verbraucher

Paket oder Ware beschädigt: Welche Rechte hat der Verbraucher?

Panorama

Briefporto steigt am 1. Juli - Genehmigung vorläufig erteilt

Wirtschaft

Ende einer Mammut-Auktion: 5G-Frequenzen kosten 6,6 Milliarden Euro