John Travolta

John Travolta ‐ Steckbrief

Name John Travolta
Bürgerlicher Name John Joseph Travolta
Beruf Schauspieler, Tänzer, Sänger, Produzent
Geburtstag
Sternzeichen Wassermann
Geburtsort Englewood / New Jersey (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 185 cm
Gewicht 96 kg
Familienstand verwitwet
Geschlecht männlich
(Ex-) PartnerKelly Preston
Haarfarbe braun/grau
Augenfarbe blau
Links www.travolta.com/site

John Travolta ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

John Travolta wird immer mit "Grease" und "Saturday Night Fever" verknüpft sein. Danach war es lange Zeit still. Erst mit "Pulp Fiction" kam das internationale Comeback.

Schon in seiner Kindheit engagierte sich John Travolta als Tänzer, Sänger und Schauspieler. Sein Durchbruch gelang ihm im Alter von 21 Jahren, als er von 1975 bis 1979 eine Rolle in der TV-Serie "Welcome Back, Kotter" spielte. Die erste große Filmrolle folgte sogleich: In dem Horrorfilm "Carrie – Des Satans jüngste Tochter" verkörperte er die Rolle des Billy Nolan.

Weltberühmt wurde er schließlich durch die Hollywood-Streifen "Saturday Night Fever" (1977), für den er eine Oscar-Nominierung erhielt, und "Grease" (1978). In den 1980er Jahren spielte er in den mäßig erfolgreichen Filmen "Staying Alive" (1983) und "Perfect" (1985) mit, der nächste Erfolg kam erst 1989 mit "Kuck mal, wer da spricht!" und den beiden Fortsetzungen (1990 und 1993).

Sein großes internationales Comeback feierte Travolta mit "Pulp Fiction" im Jahr 1994, der Film bescherte ihm sogar eine Oscar-Nominierung. Ebenfalls erfolgreich wurden die Streifen "Schnappt Shorty" (1995), "Im Körper des Feindes" (1997) sowie "Passwort: Swordfish" (2001). Für den Film "Mit aller Macht" (1998) wurde der Schauspieler für einen Golden Globe nominiert, für "Schnappt Shorty" wurde er 1996 sogar mit dem Filmpreis ausgezeichnet.

In den 2000er und 2010er Jahren verkörperte Travolta Rollen im Tanzfilm "Hairspray" (2007), "From Paris with Love" (2010), "Savages" (2012), "Killing Season" (2013) und "Rage – Tage der Vergeltung" (2016). Außerdem war er in zehn Folgen der Serie "American Crime Story" (2016) zu sehen. Für seine Rolle des Strafverteidigers O. J. Simpson wurde er wiederum mit einer Golden-Globe-Nominierung bedacht.

Nach einer Beziehung mit Schauspielkollegin Diana Hyland, die 1977 an Brustkrebs starb, heiratete John Travolta im Jahr 1991 die Schauspielerin Kelly Preston. Die beiden haben drei Kinder: Ella Bleu (*2000), Benjamin (*2010) und Jett. Letzterer starb im Jahr 2009 mit 16 Jahren nach einem Krampfanfall. 2020 kam der nächste Schicksalsschlag für John Travolta. Seine Frau Kelly Preston starb am 12. Juli im Alter von 57 Jahren an Brustkrebs.

John Travolta: Die wichtigsten Filme des Schauspielers im Überblick

- Perfect (1985)

- Schnappt Shorty (1995)

- Im Körper des Feindes (1997)

- Hairspray (2007)

- Savages (2012)

John Travolta ‐ alle News

Filme und Serien

Hollywoods harter Kerl: Harvey Keitel wird 85

Stars

John Travolta erinnert zum Muttertag an verstorbene Ehefrau Kelly Preston

Film

Reunion der "Pulp Fiction"-Stars – nur einer fehlt

Stars

John Travolta erinnert an seinen verstorbenen Sohn Jett

Filme und Serien

"Pulp Fiction"-Stars feiern Jubiläum: Zwei wichtige Namen fehlen

Filme und Serien

Erfolg auf der Leinwand: John Travolta gratuliert Timothée Chalamet

70. Geburtstag

John Travolta: Kein Film reicht an die Tragik seines Lebens heran

Galerie Promi-Geburtstag

Vom Disco- zum Gangster-König: John Travoltas größte Rollen

von Denizcan Sürücü
Stars

John Travolta tanzt den Ententanz - der Spott folgt sofort

Royals

Prinz Harry kommt allein zu Preisverleihung in Beverly Hills

Royals

Gala mit John Travolta: Prinz Harry erhält besondere Auszeichnung

Stars

John Travolta gratuliert seinem Sohn mit süßem Video zum Geburtstag

Royals

Kate trägt Dianas Ohrringe - Einst funkelten sie bei einem legendären Tanz

Trauer

Von Stallone bis Schwarzenegger: Synchronsprecher Thomas Danneberg ist tot

Stars

Im Moshpit: Jason Momoa rockt bei Konzert von Metallica

Stars

Polizei veröffentlicht Todesursache von Treat Williams

Stars

"Den guten Kampf gekämpft": Stars nehmen Abschied von Harry Belafonte

Todesfall

"Welt hat ein Juwel verloren": Zahlreiche Stars trauern um Lisa Marie Presley

Stars

John Travolta nimmt mit rührenden Worten Abschied von Kirstie Alley

Video Stars

"Kuck mal, wer da spricht!"-Star Kirstie Alley stirbt nach Krebserkrankung

Letzte Chance

Diese Filme und Serien nehmen Netflix und Amazon im September aus dem Programm

Rührende Worte

John Travolta nimmt Abschied von seiner "Grease"-Liebe Olivia Newton-John

Stars

Er wäre nun 30 geworden: John Travolta erinnert an seinen verstorbenen Sohn Jett

Streaming

Diese Filme und Serien nehmen Netflix und Amazon im April aus dem Programm

Trauer

"Vermissen dich sehr": So gedenkt John Travolta seiner toten Frau Kelly Preston