Giulia Siegel

Giulia Siegel ‐ Steckbrief

Name Giulia Siegel
Beruf Model, DJane, Moderatorin, Schauspielerin
Geburtstag
Sternzeichen Skorpion
Geburtsort München / Bayern
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland
Größe 178 cm
Gewicht 64 kg
Familienstand geschieden
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerTommy Haas
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Links Giulia Siegel bei Instagram

Giulia Siegel ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Giulia Siegel ist die Tochter des berühmten Produzenten Ralph Siegel. Als DJane, Model und Schauspielerin hat sie jedoch eine eigene Karriere vorzuweisen.

Julia Anna Marina Siegel hatte es wohl satt, ständig nur auf die Tochter von Ralph Siegel und dessen Frau Dunja reduziert zu werden. Daher entscheid sie sich mit 16, die Schule zu schmeißen und allen zu beweisen, dass sie auch ohne die Unterstützung ihres berühmten Vaters Erfolg haben konnte. Unter dem Pseudonym Giulia Legeis (Siegel rückwärts) eroberte Giulia Siegel 1991 die Laufstege von Modehäusern wie Escada und Armani und zierte Titelblätter von "Vogue" und "Cosmopolitan". Sie war außerdem zweimal im "Playboy" abgelichtet. Erst 1995 verriet sie bei einer Late-Night-Show, wer sie wirklich ist.

Bei ihrer Berufswahl hat sich Siegel nie wirklich festgelegt. Nach ihrer vielversprechenden Modelkarriere konnte Siegel sich die Moderation von TV-Shows wie "Schwupps" (1999), "Taff Live" und "Top of the Pops" in den Steckbrief schreiben. In Fernsehserien wie "Marienhof", "Für alle Fälle Stefanie" und "Eine wie keine" hatte sie Auftritte als Schauspielerin. Auch bei TV-Shows wie "Stars auf Eis" (2007) und "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" (2009) machte die heutige DJane mit und geriet so nie wirklich in Vergessenheit.

Bei ProSieben suchte Siegel 2009 in "Giulia in Love?!" erfolglos einen neuen Mann. Daraufhin erklärte sie den Männern in ihrem Buch "Make her crazy! Was Frauen wirklich wollen" (2009), wie sie eine Frau erobern müssen. Als DJane schien Siegel ihre endgültige Berufung gefunden zu haben. Sie veröffentliche zwischen 2007 und 2009 drei Singles.

Siegel hat einen Sohn Marlon, dessen Vater sie nicht verrät. Mit ihrem Ehemann Hans Wehrmann bekam das Model noch die Zwillinge Mia und Nathan. Nach acht Jahren ließen sich Wehrmann und Siegel 2008 medienwirksam scheiden. Sie erzählte der Presse, er hätte sie verprügelt - er behauptete jedoch, es sei genau anders herum gewesen.

2016 kam sie mit Profi-Koch Ludwig Heer zusammen und zog im Jahr darauf mit ihm in die RTL-Show "Das Sommerhaus der Stars". Das Paar schaffte es auf Platz fünf.

Am 25. September 2020 gewann Siegel gegen Schlagersängerin Yvonne König beim "Sat.1 Promiboxen", beide waren 2017 im "Sommerhaus der Stars" zu sehen. Ende 2020 war Siegel gemeinsam mit Heer beim Promi-Ableger der TVNow-Show "Temptation Island V.I.P." mit dabei.

Im Februar 2021 nahm sie bei Sat.1 an "Die Festspiele der Realitystars – Wer ist die hellste Kerze auf der Torte“ teil, um sich mit anderen Realitystars wie Claudia Obert und Georgina Fleur zu messen. Am 12. und 19. April war sie bei "Promis unter Palmen" zu sehen. Doch aufgrund des plötzlichen Todes von Willi Herren strahlte Sat.1 die restlichen sechs Folgen des Trash-Formats nicht mehr aus. Der Sender verkündete lediglich, dass Siegel die Show gewonnen hatte und sich am Ende über die 100.000 Euro Siegprämie freuen konnte. Im Finale stand sie mit Drag Queen Katy Bähm und Ballermann-Sängerin Melanie Müller.

Giulia Siegel ‐ alle News

Stars

Giulia Siegel: So erlebte sie ihre Corona-Infektion

Stars

Giulia Siegel hat bis zu zwölf Kilo abgenommen - unfreiwillig

Kritik Die Höhle der Löwen

"Die Höhle der Löwen": Bei diesem Deal geht es um die Wurst

von Christian Vock
Die Höhle der Löwen

Die "Höhle der Löwen"-Produkte vom 10. Mai

von Rupert Sommer
TV-Show

"Promis unter Palmen": Giulia Siegel widmet ihren Sieg Willi Herren

Promis unter Palmen

"Promis unter Palmen": Wer ist raus? Diese Kandidaten sind noch dabei

Kritik Promis unter Palmen

Homophobie bei "Promis unter Palmen" - und Sat.1 schreitet nicht ein

von Christian Vock
Promis unter Palmen

Das dachte Patricia Blanco beim ersten Blick auf die Promi-Konkurrenz

Kritik RTL

Neue Staffel "Temptation Island": Hemmungen sind hier nur vom Hörensagen bekannt

von Christian Vock
Kritik TV-Sendung

"Die Festspiele der Reality Stars": Ein Kindergeburtstag in extralaut

von Christian Vock
Kolumne Dschungelshow

Rowe, Rowe, Rowe a Boat – Schlauchboot-Lippenbekenntnisse und Penisgate

von Marie von den Benken
Kritik Temptation Island VIP

"Zauberstab auspacken und schwingen": Niveau-Limbo bei "Temptation Island VIP"

von Christian Vock
Unterhaltung

K.o. noch vor dem "Promiboxen": Helena Fürst sagt Sat.1-Show ab

TV-Show

Acht Kämpfe in zwei Shows: "Das große Sat.1 Promiboxen" geht in nächste Runde

Stars & Prominente

Giulia Siegel entzückt ihre Fans mit nackten Tatsachen

Kritik Das Sommerhaus der Stars

"Das Sommerhaus der Stars": "Das ist mir zu debil"

von Christian Vock
TV, Film & Streaming

"Die große ProSieben Völkerball Meisterschaft": Die Grenzen des Fernsehens

von Christian Vock
TV, Film & Streaming

Die "Lieblinge" der Dschungel-Zuschauer

von Sonja Köhler