Charlize Theron

Charlize Theron ‐ Steckbrief

Name Charlize Theron
Beruf Schauspielerin, FIlmproduzentin
Geburtstag
Sternzeichen Löwe
Geburtsort Benoni (Südafrika)
Staatsangehörigkeit Südafrika, Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 177 cm
Gewicht 54 kg
Familienstand ledig
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerRyan Reynolds, Sean Penn
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Links Instagram-Account von Charlize Theron

Charlize Theron ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Die südafrikanisch-US-amerikanische Schauspielerin und Produzentin Charlize Theron wurde am 7. August 1975 in der südafrikanischen Stadt Benoni geboren und wuchs auf einer Farm bei Johannesburg auf. Theron wurde 2004 für die Hauptrolle in dem von ihr produzierten Film "Monster" mit einem Oscar ausgezeichnet. Charlize Theron besitzt seit 2007 auch die US-amerikanische Staatsbürgerschaft.

Charlize Therons Jugend war traumatisierend. Ihr Vater, der Bauunternehmer Charles Jacobus Theron, war Alkoholiker und gewalttätig. Er wurde vor ihren Augen von ihrer deutschstämmigen Mutter Gerda Jacoba Aletta aus Notwehr erschossen. Charlize Theron war damals 15 Jahre alt.

Ein Jahr später begann sie ihre internationale Karriere, zog nach Europa, arbeitete als Model und absolvierte eine Ausbildung zur Balletttänzerin, die sie wegen einer Knieverletzung abbrechen musste.

1995 ging Charlize Theron im Alter von 20 Jahren nach Los Angeles. Dort beeindruckte sie in einer Bank einen Schauspielagenten, der ihren Disput mit einem Bankangestellten beobachtet hatte, der sich geweigert hatte, den Scheck, den ihre Mutter aus Südafrika zugestellt hatte, einzulösen.

Ihre erste kleine Rolle übernahm Charlize Theron im selben Jahr in dem Horrorfilm "Kinder des Zorns III" und drehte in Folge mehrere Filme jährlich.

1997 überzeugte sie in "Im Auftrag des Teufels" und 1999 in "Gottes Werk und Teufels Beitrag". Ihre erste Hauptrolle hatte sie im selben Jahr an der Seite von Johnny Depp in "The Astronaut's Wife – Das Böse hat ein neues Gesicht".

Der Aufstieg in den Olymp der erfolgreichsten Schauspielerinnen gelang Charlize Theron 2003 mit der Hauptrolle als Serienmörderin Aileen Wuornos im Film "Monster", für den sie erstmalig die Produktion übernahm. Sie wurde mit dem Oscar ausgezeichnet und erhielt im selben Jahr einen Stern auf Hollywoods "Walk of Fame".

Es folgten zahlreiche Filme, herausstechend waren dabei vor allem ihre Darstellungen in "Kaltes Land" (2006) und den Komödien "Young Adult" (2011) und "Tully" (2018). 2020 wurde sie für das Frauen-Drama "Bombshell - das Ende des Schweigens" erneut für einen Oscar nominiert. 2022 war sie in dem Netflix-Fanatsyfilm "The School for Good and Evil" als Lady Lesso zu sehen.

Charlize Theron war unter anderem mit dem Sänger Stephan Jenkins sowie den Schauspielern Stuart Townsend und Sean Penn liiert. Sie ist Mutter zweier Adoptivkinder.

Charlize Theron ‐ alle News

UTOPIA

Reicht einmal pro Woche Duschen? Redakteurin macht Selbsttest

von Katharina Schmidt
Stars

Schauspielerin Charlize Theron überrascht mit neuem Look

Video Kino

Die Stars aus "Die Addams Family 2" über den verrückten Familienurlaub

Video Kino

In einer eigenen Liga: Die starken Frauen aus "Fast & Furious 9"

Feiertage

Das sind die TV-Highlights zu Ostern

Oscars

Charlize Theron: Von der verletzten Balletttänzerin zum Weltstar

Video Charlize Theron

Schauspielerin will Namen des Regisseurs verraten

Neuer Film "Bombshell"

Schauspielerin erzählt: Ihr Vater schoss durch die Tür

von Alexander Schwarz
Die Windsors

Herzogin Kate erhält in Wimbledon süßes Geschenk von Tennislegende Stan Smith

von Christian Lange
Filme und Serien

Vin Diesel: Theron und Mirren drehen "Fast and Furious 9"

Stars & Prominente

Bandelt Brad Pitt mit Oscar-Preisträgerin Charlize Theron an?

von Tim Neumann
Stars & Prominente

Midterm Elections: 2016 vs. 2018 - Diese Stars machen sich selbst zu Midterm-Memes

von Mads Danner
Stars & Prominente

Charlize Theron: Für "Tully" nahm sie 23 Kilo zu und verfiel in Depressionen

Video Stars & Prominente

Trailer: "Tully" mit Charlize Theron

Stars & Prominente

Charlize Theron isst für den Job: "Habe es einfach reingeschaufelt"

Stars & Prominente

Charlize Theron: Ihre Mutter brachte ihr Marihuana als Schlafhilfe

von Stefan Reichel
Urlaub & Reise

Brandenburg will mit Drehorten punkten

Stars & Prominente

Charlize Theron hat ordentlich zugenommen

von Brigitta Langhoff
Stars & Prominente

Life Ball 2015: Die Highlights in unserem Live-Blog

von Anita Klingler und Julia Wolfer
Stars & Prominente

Life Ball 2015: Ticketverkauf startet und Charlize Theron kommt

von Anita Klingler