Anne Heche

Anne Heche ‐ Steckbrief

Name Anne Heche
Beruf Schauspielerin
Geburtstag
Sternzeichen Zwillinge
Geburtsort Aurora / Ohio (USA)
Staatsangehörigkeit Vereinigte Staaten von Amerika
Größe 165 cm
Familienstand geschieden
Geschlecht weiblich
(Ex-) PartnerEllen DeGeneres
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Sterbetag
Sterbeort Los Angeles, USA
Links Instagram-Account von Anne Heche

Anne Heche ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Die US-amerikanische Schauspielerin Anne Heche kam am 25. Mai 1969 in Ohio zur Welt. Sie starb an den Folgen eines tödlichen Autounfalls am 11. August 2022 in Los Angeles im Alter von 53 Jahren.

Anne Heche hatte eine schwere Jugend. Sie wurde von ihrem Vater, ein christlicher Fundamentalist, der ein Doppelleben als Homosexueller führte, missbraucht. Ihre jüngere Schwestern starb bereits als Baby. Heches Bruder Nate nahm sich das Leben, als sie 13 Jahre alt war, wenige Wochen nachdem auch ihr Vater an AIDS gestorben war.

Früh erfolgreich war Heche als Schauspielerin: Sie trat an der Highschool in mehreren Schulproduktionen auf und wurde mit 18 Jahren von einem Talentscout entdeckt, der sie 1987 für ein Casting nach New York holte. Dort ergatterte Heche eine Rolle in der Fernsehserie "Another World", in der sie in 40 Folgen zu sehen war. 1992 zog die Schauspielerin nach Los Angeles und drehte "Die Abenteuer von Huck Finn" mit Elijah Wood und übernahm weitere Rollen in TV-Produktionen.

1997 folgten kleinere Rollen in "Donnie Brasco" mit Al Pacino und Johnny Depp und in "Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast". In "Volcano" überzeugte sie an der Seite von Tommy Lee Jones und in "Sieben Tage, sieben Nächte" neben Harrison Ford.

2001 war die Schauspielerin in sieben Folgen von "Ally McBeal" zu sehen. 2004 folgte die Serie "Everwood", von 2006 bis 2008 übernahm sie die Hauptrolle in "Men in Trees". Zuletzt war Heche 2009 in der Serie "Hung - Um Längen besser" zu sehen.

2017 übernahm sie in der Filmbiografie "My Friend Dahmer" die Rolle der medikamentenabhängigen und depressiven Mutter des Serienmörders Jeffrey Dahmer.

Anne Heche war von 1995 bis 1997 mit dem Komiker Steve Martin liiert. 1997 geriet sie in die Schlagzeilen, da sie eine - damals noch als kleiner Skandal geltende - Beziehung mit der Komikerin und Moderatorin Ellen DeGeneres begann. Das Paar trennte sich 2000.

Von 2001 bis 2007 war Heche mit dem Kameramann Coley Laffoon verheiratet, ihr Sohn wurde 2002 geboren. Von 2007 bis Anfang 2018 war Heche mit Schauspieler James Tupper liiert, 2009 wurde ihr Sohn geboren.

Anne Heche litt unter Drogensucht. Nach dem Unfall wurden Kokain und das Betäubungsmittel Fentanyl in ihrem Blut nachgewiesen.

Anne Heche ‐ alle News

Stars

Anne Heche war nach schwerem Unfall 45 Minuten in brennendem Auto gefangen

Stars

Anne Heche: Nach ihrem Tod ruht sie neben Hollywoodlegenden

Stars

Anne Heche: Gerichtsmediziner geben Todesursache bekannt

Todesfall

Anne Heche: Lebenserhaltende Geräte nach Hirntod abgeschaltet

Video Todesfall

Nach Hirntod: Lebenserhaltende Geräte bei Anne Heche abgeschaltet

Galerie Todesfall

Anne Heche: Ein tragisches Leben zwischen Hollywood und sexuellem Missbrauch

von Denizcan Sürücü
Trauer

Mit rührenden Worten: Weggefährten und Familie nehmen Abschied von Anne Heche

Video Stars

Trauer um Anne Heche: Schauspielerin nach schwerem Autounfall

Todesfall

US-Schauspielerin Anne Heche nach Unfall gestorben

Stars

Sprecher äußert sich zu Anne Heches Zustand: Sie wird wohl nicht überleben

Video Stars

Sorge um Anne Heche: Schauspielerin wird Unfallfolgen wohl nicht überleben

Video Stars

Nach schwerem Unfall: Anne Heche wird wohl nicht überleben

Stars

Ermittlungen laufen: Anne Heche liegt nach Autounfall im Koma

Stars

Nach schwerem Autounfall: So geht es "Ally McBeal"-Star Anne Heche

Video Stars

"Ally McBeal"-Star Anne Heche bei Autounfall schwer verletzt

Stars

Berichte: Schauspielerin Anne Heche bei Autounfall schwer verletzt