Kein anderer TV-Promi ist derzeit wohl so omnipräsent in den Medien wie Schlagerstar Michael Wendler samt seiner gerade so volljährigen Influencer-Freundin Laura Müller. Teil daran hat wohl auch Comedian Oliver Pocher. Der persifliert das Pärchen seit Anfang des Jahres auf Instagram und erhält dafür großen Zuspruch.

Mehr Unterhaltungs-Themen finden Sie hier

Es ist die Promi-Fehde des (noch jungen) Jahres 2020: Oliver Pocher gegen Michael Wendler. Regelmäßig postet der in Florida residierende Schlagersänger Michael Wendler Videos und Bilder auf seinem Instagram-Kanal und regelmäßig werden diese von Comedian Oliver Pocher auf die Schippe genommen. Besonders gerne parodiert der Scherzkeks dabei die Beziehung des Musikers zu seiner 28 Jahre jüngeren Freundin Laura Müller. Der Schlagabtausch im Ticker.

Pocher vs. Wendler im Live-Battle bei RTL

27. Februar: Etwa 40.000 Euro sind bereits über den Ticket-Verkauf zur Live-Show vom Battle Pocher vs. Wendler (hier im Live-Ticker) zusammengekommen. Das Geld geht an verschiedene gute Zwecke.

26. Februar: Auf seinem Instagram-Kanal erinnert Oliver Pocher an die Live-Sendung am Sonntag und erklärt, wie man an Tickets kommen kann. In dem Battle wollen sich der Comedian und Schlagerstar Michael Wendler einen Schlagabtausch liefern - der lang ersehnte Höhepunkte ihrer monatelangen Fehde.

26. Februar: Pocher postet einen Reminder zur "Stern TV"-Folge, in der Pocher dem Manager von Michael Wendler gegenübertritt.

In der Sendung selbst sprechen die beiden von einer Win-Win-Situation. Von einem gemeinsam geplanten PR-Gag nehmen sie jedoch Abstand.

26. Februar: Trotz Ansage vom Wendler gibt es die Outtakes von Pochers "Egal"-Musikvideo-Parodie auf seinem Instagram-Kanal zu sehen.

25. Februar: Natürlich tut das angekündigte Battle den Instagram-Sticheleien Pochers keinen Abbruch.

Auch der Wendler schlägt nun zu. Zu einem Selfie auf Instagram schreibt der Auswanderer: "Wahnsinn ... Ob mich der Zoll so erkennt? Vielleicht verkleide ich mich doch besser als Oliver Pocher."

Nach Pocher-Verarsche - Wendler platzt der Kragen: "Es reicht jetzt!"

23. Februar: Der große Knall, dem Wendler platzt online der Kragen. Als der Sänger nämlich kurz zuvor – nichts Böses ahnend – zur Unterstützung seiner Freundin Laura im Publikum von "Let's Dance" gesessen hatte, war Oliver Pocher live zur RTL-Sendung dazugeschaltet worden. Der Comedian fragte unschuldig: "Ist der Wendler auch im Publikum?" Um kurz darauf unter dem schallenden Gelächter der Zuschauer und zu Wendlers versteinerter Miene "Egal" zu rufen.

Das war zu viel für den Wendler. Auf Instagram fordert er seinen TV-Kollegen nun zu einem Battle auf: "Ich bin jederzeit bereit, mich mit dir zu battlen. Denn leg dich nicht mit dem Wendler an." Zu seinem Clip schreibt er die Worte: "Es reicht jetzt!"

Das muss der Musiker dem Comedian nicht zweimal sagen: Oliver Pocher ist sofort Feuer und Flamme: "Ich bin bereit. Challenge accepted!" Sogar das Datum steht bereits fest: Am Sonntag, den 1. März soll live bei RTL das Battle Pocher vs. Wendler ausgetragen werden.

Oliver Pocher als Wendler im Boot: "Egal!"

22. Februar: Von einem Boot aus gibt es für Pocher-Fans einen kleinen Vorgeschmack auf seine neue Video-Parodie: Michael Wendlers Song "Egal".

Einen Tag später folgt der Trailer ...

... und schließlich das komplette Video.

21. Februar: Einen Karnevals-Post lässt sich Oliver Pocher nicht entgehen. Er suche für sein Wendler-Karnevalskostüm noch eine 17 Jahre alte Freundin.

Instagram wird "wendlerized"

19. Februar: "Wendlerized" erblickt das Licht der Welt. Auf Instagram kündet Oliver Pocher seinen neuesten Streich gegen Michael Wendler an: "Mein neuer erster Face Filter ist jetzt erhältlich! Einfach in meine Instagram-Story gehen und herunterladen!!"

16. Februar: Pochers T-Shirts gibt es nun mit neuem Aufdruck. Neben dem "Oh Bäbi, isch liebe disch"-Motiv, gibt es nun auch Shirts mit der Aufschrift "Egal" - in Anspielung an ein beliebtes Wendler-Musikvideo mit selbigem Titel.

15. Februar: Natürlich bietet der Trailer zu Michael Wendlers neuestem Album Oliver Pocher die ideale Steilvorlage für ...

... seine Parodie wenig später. Hier erst als bildlicher Vorgeschmack mit schickem Fahrradhelm.

Kurz darauf - am 16. Februar - folgt die komplette Trailer-Parodie.

Oliver Pochers Valentinstagsgrüße an Michael Wendler

14. Februar: Am Valentinstag hat Pocher mit einer Synchronisierung eines Wendler-Musikvideos des Intstagram-Nutzers Luksan Wunder einen besonderen Leckerbissen für seine Follower.

Und noch einen wendler'schen Valentinstags-Post kann sich Pocher nicht verkneifen.

12. Februar: Und noch ein Meme.

11. Februar: Sollte an einem Tag auf Pochers Kanal mal kein neues Wendler-Meme auftauchen, wäre das ein Grund zur Sorge.

10. Februar: Pocher lebt seinen neuen Wendler-Look richtig aus.

Oliver Pocher: Jetzt verkauft er sogar Wendler-Shirts

9. Februar: Wenn es bei Pocher läuft, dann läuft es. Sogar Merchandise mit den Wendler-Zitaten verkauft der Comedian ab sofort.

In den Wirren von Sturmtief "Sabine" dann die freudige Nachricht: Nach nur einer Stunde sind die Shirts ausverkauft.

Eine kurze Unterbrechung wegen des "Klimawendels" folgt, bevor ...

... Pocher die T-Shirt-Aktion verlängert.

8. Februar: Und natürlich muss auch zu Michael Wendlers neuem Musikvideo am 7. Februar ...

... prompt ein lustiges Foto folgen.

Und damit nicht genug: Tags darauf veröffentlicht Oliver Pocher einen kurzen Clip seiner abgefilmten Parodie ...

... bevor er auch das vollständige Video auf IGTV teilt.

7. Februar: Pochers täglicher Wendler.

Oliver Pocher: Voller Einsatz für den Wendler

6. Februar: Pochers Einsatz ist bewundernswert. Sogar die Haare hat sich der Familienvater ganz im Wendler-Style gefärbt und gestylt.

4. Februar: Auch ein wendler'sches Kuschelvideo muss daran glauben.

3. Februar: Mit einer weiteren Video-Parodie, aufgemaltem Bart und folgender Textunterschrift setzt Pocher einen drauf: "Ein gewisser Michael W. mit seiner minderjährigen Begleitung stellt MEINE romantischen Videos nach! Das ist Urheberrechtsverletzung und Beleidigung, denn ich bin DER Pocher!"

#FreePocher: Pocher auf der Flucht

2. Februar: Nach so vielen Seitenhieben lässt die Strafanzeige nicht lange auf sich warten. Wegen Urheberrechtsverletzung und Beleidigung gehen der Schlagersänger und seine Freundin gegen Oliver Pocher vor. Dieser zeigt sich unbeeindruckt von der Drohgebärde und postet munter weiter. Diesmal ein Video, das ihn auf der vermeintlichen Flucht vor dem Gesetz zeigt. Auch der zugehörige Hashtag #FreePocher geht viral.

1. Februar: Und auch dieses Video erreicht als "Die Wendler-Challenge" Kultstatus im Netz. Besonders gerne von Internet-Nutzern imitiert: Wendlers überraschtes "Filmst du mich?" am Ende des kurzen Clips. Oliver Pochers Kommentar dazu: "Der Wendler filmt sich selbst, wie er mit sich selbst redet, um davon überrascht zu sein!"

Ein weiteres Zwiegespräch zwischen den beiden guten Freunden folgt noch am selben Tag.

30. Januar: Sogar eine imaginäre Spritztour verbringt Oliver Pocher mit seinem neuen besten Freund.

28. Januar: Ein Prosit auf den Wendler!

26. Januar: Oliver Pocher kann es nicht lassen. "Da hat jemand Instagram verstanden", kommentiert er nebst einer Slideshow von ein und demselben Wendler-Selfie.

Oliver Pocher und seine Amira als Comedy-Pärchen

24. Januar: Babyyyy, isch liebe disch" geht in die Internet-Historie ein und Oliver Pocher repostet das berüchtigte Video von Laura Müller mit den Worten: "90 Sekunden Fremdscham."

Natürlich lässt die entsprechende Pocher-Parodie nicht lange auf sich warten. Noch am selben Tag teilt der Witzbold ein Video von seiner Frau Amira und sich selbst in den Rollen von Michael Wendler und Laura Müller. Das Netz liebt den Clip.

16. Januar: Ein Wendler-Klassiker auf Pochers Kanal: Michael Wendler, wie er singend auf einem Motorboot vermeintlich in das Boot zweier Fischer kracht.

7. Januar 2020, die Stunde Null: Alles beginnt Anfang des Jahres mit Laura Müllers kontroversem Playboy-Shooting. Auf seinem Instagram-Account zieht Oliver Pocher einen gewagten Vergleich mit der Influencerin - und keiner geringeren als Klimaaktivistin Greta Thunberg. In den Worten des Comedian: "Unterschiedlicher können die beruflichen und privaten Ziele 17-Jähriger heute nicht mehr verlaufen ..." Greta Thunberg ist zum Zeitpunkt des Postings tatsächlich 17 Jahre alt, Laura Müller hingegen bereits zwei Jahre älter.

(dar)

Bildergalerie starten

Michael Wendler: Das Enfant terrible des deutschen Schlagers

Er macht in letzter Zeit in jeder Woche Schlagzeilen – ob wegen seiner Freundin Laura Müller oder seiner Ex-Frau Claudia Norberg. Das sind die Skandale des Schlagerstars.