Angelique Kerber

Angelique Kerber ‐ Steckbrief

Name Angelique Kerber
Beruf Tennisspielerin
Geburtstag
Sternzeichen Steinbock
Geburtsort Bremen
Staatsangehörigkeit Bundesrepublik Deutschland,Polen
Größe 173 cm
Gewicht 73 kg
Familienstand ledig
Geschlecht weiblich
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau
Links Angelique Kerbers Homepage
Instagram-Account von Angelique Kerber

Angelique Kerber ‐ Wiki: Alter, Größe und mehr

Angelique Kerber ist eine deutsche Tennisspielerin, die schon als Jugendliche Profisportlerin wird.

Angelique Kerbers ist die Tochter einer deutschen Mutter und eines polnischen Vaters. Schon im Alter von drei Jahren beginnt sie mit dem Tennisspielen. Als Jugendliche ist Kerber auch im Schwimmen erfolgreich und bestreitet zahlreiche Schwimmturniere. Nach dem Realschulabschluss entschließt sie sich dennoch für eine Karriere als Tennisspielerin.

2003 spielt Angelique Kerber ihr erstes Turnier als Profi. Zunächst wird sie von ihrem Vater trainiert, ihre Mutter ist als Managerin der Tennisspielerin tätig. In die Kritik gerät die junge Sportlerin im Heimatland ihres Vaters als sie auf ein Angebot des polnischen Verbandes, für Polen zu spielen, ignoriert und weiterhin für Deutschland spielt. 2007 spielt sie das erste Mal bei den French Open, den US Open und in Wimbledon, erreicht aber jeweils nur die erste Runde der Turniere. Auch in den Folgejahren ist die Tennisspielerin bei den "Grand Slam"-Turnieren zunächst nicht erfolgreich.

Mit 23 Jahren erreicht sie 2011 als erste Deutsche seit 15 Jahren das Halbfinale bei den "US Open". 2010 und 2011 wird Angelique Kerber Deutsche Mannschaftsmeisterin mit dem "TC Radolfzell". 2012 gelingt der Tennisspielerin der erste Turniersieg auf der "WTA-Tour" in Paris.

Am 30. Januar 2016 gelingt Kerber der erste große Coup und eine Sensation: Im Finale der Australian Open schlägt sie Serena Williams und belegte damit Platz zwei der Weltrangliste. Bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro holt sie im Finale gegen Monica Puig aus Puerto Rico die Silbermedaille. Am 10. September 2016 gewinnt Kerber auch die US Open und löst am 12. September 2016 Serena Williams als Erste der Tennis-Weltrangliste ab.

Nach einem schwierigen Jahr 2017 holte Kerber im Juni 2018 den Titel in Wimbledon – als erste Spielerin seit Steffi Graf.

Angelique Kerber ‐ alle News

Kerber, Krause und Co.

Als Mutter zu Olympia: "Thema wird immer größer"

Tennis

Siegemund und Herren-Doppel in Wimbledon ausgeschieden

Tennis

Überraschung in Wimbledon: Swiatek ausgeschieden

Tennis

DTB bestätigt: Zverev/Siegemund bei Olympia im Mixed

Souveräner Sieg

Tennisspielerin Niemeier meistert Wimbledon-Geduldsprobe

Tennis

Emotionale Kerber lässt Wimbledon-Rückkehr offen

Tennis

Kerber scheidet in Wimbledon in Runde eins aus

Tennis

Erfolgreicher Wimbledon-Auftakt: Struff und Altmaier weiter

Tennis

Kerbers Rückkehr nach Wimbledon - "Habe nichts zu verlieren"

Tennis

Zverev über Olympia: Mixed mit Kerber derzeit keine Option

Tennis

Gute Wimbledon-Auslosung für Zverev - Kerber gegen Putinzewa

Tennis

Zverev trainiert für Wimbledon-Coup - Überrascht Kerber?

Tennis

Lisicki glaubt an Kerber-Coup in Wimbledon

Tennis

Lisicki kündigt Comeback an: "Ich komme zurück"

Tennis

Niederlagen vor Wimbledon - Kerber möchte "alles rausholen"

2013 Wimbledon-Finalistin

Schwangere Sabine Lisicki kündigt an: "Ich komme zurück"

Video Olympisches Tennisturnier

Angie Kerber möchte im Mixed mit Alexander Zverev antreten

Analyse Deutsches Damen-Tennis

Früher Steffi Graf – heute nichts

von Andreas Reiners
Tennis

Angelique Kerber lässt aufhorchen

Tennis

Angelique Kerber braucht erstmal wieder eine Pause

Tennis

Kerber scheitert im Achtelfinale von Indian Wells an ihrer Freundin

Tennis

Kerber richtet emotionale Worte an ihre kleine Tochter

Galerie Sport

Kind und Karriere sind unvereinbar? Kerber und Co. beweisen das Gegenteil

von Sabrina Schäfer
Wintersport

Comeback nach Geburt? Neureuther erklärt, wie schwer es ihr gemacht wurde

Tennis

Petkovic über Kerber: "Ein Ticken zu langsam"