Weimar

Ein Mann hat ein Zimmer in einem Hotel nahe der Weimarer Altstadt ausgeräumt und die Zeche geprellt.

Der ehemalige Jugendknast in Weimar wandelt sich zur Filmkulisse: Noch bis kommenden Freitag werden hinter den Gefängnismauern Szenen für den Kinofilm "Über uns der Himmel" gedreht.

Das Kleinkunstfestival "Köstritzer Spiegelzelt" will sich im kommenden Jahr dem Leben und dem Lieben widmen.

Der Haushaltsausschuss des Bundestages hat Millionensummen für Thüringer Kulturprojekte bewilligt. Davon profitiert nicht nur das Deutsche Nationaltheater in Weimar.

Der Weg zurück in den Thüringer Landtag wird für die FDP zur Zitterpartie. Die Liberalen verlieren in der Stadt Weimar vier Stimmen undliegen nur noch hauchdünn über der 5-Prozent-Hürde. Die CDU zittert aus guten Gründen mit.

Was ist eigentlich ein Cold Case? Und kann ein Staatsanwalt einen Ermittler direkt anfordern? Diese und andere Fragen wirft der aktuelle "Tatort: Die harte Kern" aus Weimar auf. Hier gibt es die Antworten.

Heute vor genau 15 Jahren bricht ein Feuer in der historischen Anna Amalia Bibliothek in Weimar aus. Tausende unersetzliche Schriftstücke sind in Gefahr.Wir blicken zurück auf die Geschehnisse.

Schauspieler Dominique Horwitz ist bei einem Motorradunfall schwer verletzt worden. In Weimar stieß er mit einem Transporter zusammen.

Am 31. Juli 1919 verabschiedete die Nationalversammlung in Weimar die erste demokratische Verfassung der deutschen Geschichte. Doch schon vierzehn Jahre später wurde sie von den Nationalsozialisten zerstört. Ist unsere heutige Verfassung stabiler? Oder ist auch die bundesdeutsche Demokratie bedroht? Wir sprachen mit Dr. Andreas Braune, dem stellvertretenden Leiter der Forschungsstelle Weimar an der Universität Jena.

Der deutsche Satitiriker Jan Böhmermann ließ mit seinen Äußerungen zum Ibiza-Video die Spekulationen über eine mögliche Beteiligung sprießen. Der österreichische Ex-Vizekanzler Hanz-Christian Strache erwähnte ihn sogar bei seiner Rücktrittserklärung. In welchem Zusammenhang Böhmermann und das Video stehen, bleibt weiter nebulös.

Altbundeskanzler Gerhard Schröder (74) und seine Frau Soyeon Kim (49) haben am Mittwoch auf ihrer Hochzeitsreise die KZ-Gedenkstätte Buchenwald bei Weimar besucht. 

Bereits zum siebten Mal gehen Christian Ulmen alias Lessing und Nora Tschirner alias Kira Dorn in Weimar auf Verbrecherjagd. Im neuesten "Tatort: Die robuste Roswita" lösen sie mal wieder einen skurrilen Kriminal-Fall, diesmal den Mord an einem Kloß-Fabrikanten. Und wie immer tauchen nach dem Abspann einige Fragen auf. 

Der Erbprinz des Adelshauses Wettin ist mit 41 Jahren bei einem Reitunfall gestorben. Prinz Georg-Constantin von Sachsen-Weimar-Eisenach sei am Samstag bei einem tragischen Unfall ums Leben gekommen, teilte Michael Prinz von Sachsen-Weimar-Eisenach, Herzog zu Sachsen, am Dienstag auf dpa-Anfrage mit.

2019 wird das Bauhaus 100 Jahre alt. In Thüringen und Sachsen-Anhalt gibt es für das Fest dazu schon große Pläne. Besucher sollen gleich zwei neue Museen erleben können - aber ...

Die Sonderkommission "Altfälle" der Polizei Jena hat ihren ältesten Fall gelöst: Den Mord an Stephanie, die 1991 im Alter von zehn Jahren ermordet wurde. 

Weimar gilt als Kulturstadt. Welche wichtigen Personen dort wirkten und lebten, wissen nicht viele Kinder. Ein spezielles Portal bereitet solche Informationen sie auf.

Schlangen-Einsatz bei der Feuerwehr Weimar: Die Einsatzkräfte mussten einen vier Meter langen Tigerpython einfangen. Bürger hatten das Tier in einem Gewerbegebiet entdeckt und die Behörden verständigt.

Der Weimarer "Tatort" "Der scheidende Schupo" war wieder einmal ein Fall mit ebenso witzigen wie skurrilen Einfällen. Ein kakaosüchtiger Polizist wird vergiftet, ein Schwesternpaar streitet ums Erbe, eine Kräuterhexe treibt ihr Unwesen und in all dem Chaos witzeln sich die Kommissare Dorn und Lessing durch einen Mordfall. Klar, dass da Fragen auftauchen. Zum Beispiel zu Rizin. Der Weimarer Fall im Faktencheck.

Die Ideen und Methoden des Bauhauses gingen um die Welt. Am Ursprungsort Weimar fehlt bislang ein repräsentatives Museum. Bis zum Gründungsjubiläum 2019 soll es stehen - und im ...

Der nigerianische Fotograf Akinbode Akinbiyi, der ukrainische Schriftsteller Juri Andruchowytsch und der georgische Museumsdirektor David Lordkipanidze sind die diesjährigen ...

Sie waren glühende Verfechter von Luthers Reformation. Ihre ausgeklügelte Heiratspolitik verband sie mit fast allen Königshäusern Europas. Heute ist das Fürstengeschlecht der ...

Mit ihrem "Haus am Horn" setzte das Bauhaus in Weimar Maßstäbe bis heute - auch als Ökohaus. Seit Jahren wacht ein Verein über das Weltkulturerbe. Nun soll es Teil des für 2018 ...

Die Landtagswahlen in drei Bundesländern werden zur Zäsur für die deutsche Politik. Vor allem die Volksparteien SPD und CDU werden von den Wählern abgestraft. Noch schlimmer aber als der Stimmenverlust wiegt das Erstarken der rechtspopulistischen AfD. Sie zieht zweistellig in die Landtage ein. Die deutsche Presse warnt vor den Gefahren von Rechts und den Folgen eines "Hauchs von Weimar".

Das West-Eastern Divan Orchestra ist am Montag in Genf zum UN-Botschafter für Kultur ernannt worden. Das 1999 in Weimar gegründete Projekt steht für die Hoffnung auf ein ...

Goethes "Faust" in Weimar ist ein Muss - und eine Inszenierung auch immer ein Wagnis für jeden Intendanten. Hasko Weber interessieren in dem seltener inszenierten "Faust II" ...