Niedersachsen

Die niedersächsische Wirtschaft richtet sich in der Corona-Krise auf deutlich höhere Einbußen ein als zunächst befürchtet.

Monatelang sind die Bauern gegen eine Verschärfung der Düngeregeln auf die Straße gegangen. Jetzt hat der Bundesrat trotzdem zugestimmt - mit einigen späten Änderungen.

Alle Erwerbstätigen in Niedersachsen zusammen haben im vergangenen Jahr mehr gearbeitet als je zuvor seit Beginn der statistischen Aufzeichnungen.

Viele Menschen in Niedersachsen haben sich nach einem Aufruf der Landwirtschaftskammer angesichts der Coronavirus-Krise als Erntehelfer gemeldet.

Niedersachsens Verkehrsminister Bernd Althusmann ist gegen eine Ausweitung der Lkw-Maut auf Landesstraßen und kommunale Straßen.

Der große Ansturm auf die Corona-Hilfen legte prompt den Server der niedersächsischen Förderbank lahm. Nun aber können Anträge eingereicht werden.

Die Ärztegewerkschaft Marburger Bund hat verbindliche Zusagen für die Zukunft des insolventen Klinikums Peine gefordert.

Viele Zahnärztinnen und Zahnärzte in Niedersachsen können sich nicht ausreichend vor einer möglichen Ansteckung mit dem Coronavirus schützen.

Langsam wird das Wetter freundlicher, gerade in Niedersachsen startet damit trotz der Corona-Beschränkungen die Fahrradsaison.

Für Vogelschützer und Touristen sind sie ein außergewöhnliches Naturereignis, für Landwirte bringen sie Ertragsverluste: Nordische Gastvögel auf Rast an der niedersächsischen Küste.

Niedersachsens Verfassungsschutzchef Bernhard Witthaut sieht in der angekündigten Auflösung des als rechtsextrem eingestuften "Flügels" in der AfD eine "reine Augenwischerei".

Die Menschen in Niedersachsen halten sich nach Einschätzung des Innenministeriums weitestgehend an die Corona-Einschränkungen.

Das Coronavirus hat Deutschland, Europa und die Welt fest im Griff. Die Zahl der Toten in Deutschland steigt weiter. Alle Entwicklungen zum Coronavirus im Ticker.

Jetzt also doch: Die Abschlussprüfungen an Niedersachsens Schulen können nicht wie geplant beginnen.

Die Zahl der Corona-Infizierten in Niedersachsen und Bremen ist am Donnerstag weiter angestiegen.

Volkswagen will Kliniken und Arztpraxen in Deutschland wegen der Versorgungsengpässe in der Corona-Krise weitere Medizinprodukte zur Verfügung stellen.

Die Lehrer in Niedersachsen sind aufgerufen, auch in den Osterferien eine Notbetreuung in den Schulen zu gewährleisten.

Der VfL Wolfsburg hat in der Corona-Krise bei einigen Mitarbeitern auf Kurzarbeit umgestellt.

Mit Hochdruck weitet Niedersachsen die Bettenkapazität für Corona-Kranke in den Kliniken aus. Andere Kranke werden in Reha-Kliniken verlegt und Behelfskrankenhäuser entstehen.

Die Bäcker in Niedersachsen und Bremen bitten die Politik wegen der schwierigen Geschäftslage in der Corona-Krise um mehr und unkompliziertere Hilfen.

Niedersachsen will nach einer Anfrage aus Italien Corona-Patienten aus dem Land aufnehmen.

E-Learning, digitale Diskussionsforen und Prüfungen per Skype: In der Coronavirus-Pandemie wollen die 20 staatlichen Hochschulen Niedersachsens handlungsfähig bleiben und setzen zum Sommersemester 2020 auf Digitalisierung.

In Niedersachsen sind inzwischen 201 Corona-Erkrankte wieder genesen.

Nach Stürmer Valdrin Mustafa sind zwei weitere Spieler aus der U23 von Hannover 96 positiv auf das Coronavirus getestet worden.

Das trockene Wetter hat die Waldbrandgefahr in Niedersachsen steigen lassen.