Bei einem Termin hat Prinz William einen kleinen Einblick hinter die Palastmauern gewährt – und verraten, welche TV-Sendung Herzogin Kate besonders gerne schaut.

Mehr Promi-News finden Sie hier

Die Fans kennen Prinz William und Herzogin Kate nur von öffentlichen Terminen. Die Herzogin und der Herzog von Cambridge zeigen sich dabei stets elegant gekleidet und pflichtbewusst. Doch hinter den Palastmauern geht es bei den beiden offenbar auch ziemlich locker zu.

Kate entspannt anscheinend zumindest abends gerne vor dem Fernseher. Eine Lieblingssendung im TV hat sie auf alle Fälle, wie ihr Mann am Mittwoch bei einer Veranstaltung anlässlich des 50. Jubiläums der Obdachlosen-Organisation Centrepoint verraten haben soll.

Herzogin Kate: Großer Fan von "Strictly Come Dancing"

Wie der "Mirror" berichtet, offenbarte Prinz William am Rande des Events, dass seine Frau gerne die britische Tanzshow "Strictly Come Dancing" sehe – die britische Ausgabe von "Let's Dance". Und mit dieser Leidenschaft sei die 37-Jährige nicht alleine. "Catherine ist ein großer Fan und meine Schwiegermutter liebt es." Er selbst habe die Show ebenfalls schon ein paar Mal gesehen.

Mit ihrer Leidenschaft für Promis auf dem Tanzparkett ist Herzogin Kate in der britischen Königsfamilie mutmaßlich nicht alleine. Sophie, Gräfin von Wessex, und ihre Tochter Louise Mountbatten-Windsor wurden im vergangenen Jahr im Live-Publikum der beliebten Show gesichtet, die seit 2004 im TV läuft.  © 1&1 Mail & Media / CF